Frage
Antworten
 
Einsteiger
prettyconfused
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎24.08.2010
Nachricht 1 von 8 (3.392 Ansichten)

Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

das Booten vom USB Stick funktioniert beim HP Desktop 6540pt nicht,

obwohl das dort installierte Linux an einem anderen HP Desktop PC gebootet werden kann.

 

Die Einstellungen im BIOS stehen auf:

First Boot Device USB-FDD

Second Boot Device CDROM

Third Boot Device HARD DISK

 

Beim BIOS handelt es sich um ein AwardBIOS V6.0, BIOS Revision 3.08.

 

Gibt es hierfür eine Lösung?

 

vielen Dank

prettyconfused

Interessierter
Uwe_S
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎17.09.2010
Nachricht 2 von 8 (3.379 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

Hallo,

Um etwas Genaues sagen zu könne, wären noch einige Infos hilfreich.
Was für eine Linux Version versuchen Sie genau zu starten und was für einen Stick verwenden Sie (Größe und Hersteller).

Um die Bios Einstellungen besser prüfen zu können benötige ich die genaue Produktnummer (p/n: xxxxxx#xxx) wie Sie auf dem Label hinterlegt ist. (Bitte nicht die Seriennummer ;-))

Danke für die Mühe.


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
prettyconfused
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎24.08.2010
Nachricht 3 von 8 (3.369 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

[ Bearbeitet ]

Hallo UweS,

 

der Stick ist lt. Label ein PConKey (ED1719Ro 4096 MB; WEEE-Reg.Nr. DE60771113)

und es handelt sich um um eine LinuxMint 9 KDE Distrobution  (Isidora). Der HP PC

bei dem der Stick bootet ist ein a6664.de.

 

Auf dem Etikett finden sich folgende Angaben:

System Numer: DA335A

[Text entfernt]

 

Wo kann ich die Produktnummer eruieren?

 

vielen Dank

prettyconfused

Interessierter
Uwe_S
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎17.09.2010
Nachricht 4 von 8 (3.350 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

[ Bearbeitet ]

Die Produktnummer finden Sie direkt auf dem Label.
Ein paar Beispiele finden Sie unter:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?lc=de&dlc=de&cc=de&docname=c00219569

Um vom Stick zu starten sollten Sie beim Start des Gerätes zügig und mehrfach die Escape Taste (Esc) betätigen und manuell den USB-Stick wählen. Auch sollten Sie sowohl die USB- Anschlüsse hinten und vorne probieren.

Wird hier angezeigt, dass kein Boot-Device gefunden wurde, dann ist vermutlich das Boot-Image defekt.

Wird der Stick Übergangen und das normale System gestartet scheint er nicht richtig erkannt zu werden, in diesem Fall sollten Sie falls möglich einen anderen Stick testen.

Eventuell hilft auch dieser Forumseintrag im Linux Mint Forum:

http://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=90&t=50684&start=0

Hier sind leider nur in englisch einige Schritte beschrieben, sollten Sie bei der Übersetzung Schwierigkeiten haben helfe ich Ihnen dabei natürlich gern weiter.


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
prettyconfused
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎24.08.2010
Nachricht 5 von 8 (3.333 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

Hallo Uwe_S,

 

die Schritte mit der ESC Taste hatte ich schon mal duchprobiert, nach

Ihrer email habe ich noch einmal alle USB Ports versucht - aber ohne Erfolg.

 

Nach der ECS Taste erscheint ein BOOT MENU, mit der Aufforderung

"Select a Boot First device". Nach der Auswahl von "USB-FDD" bootet

der Rechner aber kommentarlos Windows XP.

 

Da hier keine Fehlermeldung/Meldung kommt und von dem USB Stick

an einem anderen HP Rechner gebootet werden kann, sollte das Problem

doch Hardware oder am BIOS liegen. Alles in allem sehr unbefriedigend.

 

beste Grüsse

prettyconfused

 

PS: Gab es für die Maschine eigentlich ein BIOS Update?

PPS: gibt es ein Tool für XP oder unter Linux, um die Pod-Nr. herauszufinden?

Interessierter
Uwe_S
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎17.09.2010
Nachricht 6 von 8 (3.329 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

Hallo prettyconfused,

leider steht für Ihren a6664de kein BIOS Update zur Verfügung (es ist das aktuellste bereits vorinstalliert).

Um einen Hardwarefehler prüfen zu können, empfehle ich Ihnen den Stick und ein anderes USB-Gerät an den Vorderen und Hinteren USB-Anschlüssen im Betriebssystem zu prüfen.

Werden diese erkannt und können ohne Schwierigkeiten genutzt werden liegt kein Fehler am Gerät selbst vor.

Softwareseitige können Sie die Produktnummer Ihres Gerätes (a6664de) im Vorinstallierten System mit Hilfe der Tastenkombination (Strg+Alt+S) anzeigen lassen.

Grüsse Uwe


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
prettyconfused
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎24.08.2010
Nachricht 7 von 8 (3.324 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

Hallo Uwe_S,

 

leider haben Sie mich missverstanden. Beim a6664.de kann ich von dem USB-Stick

booten.

 

Meine Fragen bezogen sich aber auf den HP 6450pt (siehe auch meine Angaben weiter oben).

 

Ich kann den Stick auf dieser Maschine unter XP problemlos an allen USB-Ports ansprechen.

 

Nachdem vorhergesagten stellt sich die Situation imho wie folgt dar:

 

1. USB Stick ist nicht defekt

2. Boot-Image auf dem USB-Stick ist nicht defekt

3. BIOS Einstellungen stehen auf USB DEVICE

4. Mit ESC-Taste lässt sich das spezielle BOOT-MENU aufrufen und

    dort der USB-Stick als "first boot device" auswählen

5. Ohne Fehlermeldung wird XP gestartet.

 

Das heißt der Stick wird vom diesem System nicht erkannt, denn von einem

anderen startet er nachweislich ja.

 

viele Grüsse

prettyconfused

Interessierter
Uwe_S
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎17.09.2010
Nachricht 8 von 8 (3.321 Ansichten)

AW: Booten vom USB Stick bei HP Desktop 6540pt nicht möglich ?

Hallo prettyconfused,

es tut mir leid, dass ich Ihnen an dieser Stelle nicht weiter helfen kann.
Ich habe keine Idee mehr, entweder ist ein Booten von USB-Stick generell nicht möglich, was bei älteren Geräten durchaus der Fall sein kann oder es liegt eine Inkompatibilität zwischen Stick und Computer vor.

Ich danke Ihnen für Ihre Anfrage und bedauere, dass ich Ihnen keine andere Lösung anbieten kann.

Uwe


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln