Frage
Antworten
 
Einsteiger
Pudelmütz
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎19.10.2013
Nachricht 1 von 8 (1.237 Ansichten)

Druckertreiber HP LaserJet 1018

[ Bearbeitet ]

Unter 32-Bit benutzte ich bisher Windows 8 ohne Probleme.

Nachdem ich am 18.10.2013 das kostenlose Windows 8.1 installierte, druckt mein LaserJet 1018

Produkt-Nr.: C 8419 A,  Serien-Nr.: [entfernt] keine Excel-Seite.

Eine Nachinstallation des Original-Druckertreibers führte zu keiner Verbesserung.

 

Support
StevenK
Beiträge: 12.388
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 8 (1.195 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

Hi Pudelmütz,

 

danke für deinen Beitrag im HP Forum.

 

Es handelt sich hier nur um Excel Seiten die nicht gedruckt werden können?

Da der Druckertreiber mit Windows 8.1 genauso gut arbeiten sollte wie mit Windows 8 denke ich könnte dies vielleicht ein Bug des Windows 8.1 Updates sein. Dein Drucker ist ja ein spezieller "host-basierter" Laserjet und vielleicht gibt es momentan mit dieser speziellen Druckerart noch Probleme unter Windows 8.1.

 

Ich gebe dein Feedback jedenfalls einmal bei uns an die entsprechenden Kollegen weiter und dann schauen wir einmal ob die nächsten Tage vielleicht schon erste Fixes für Windows 8.1 erscheinen.

 

Wenn du neue Erkenntnisse hast dann kannste du diese auch gern hier posten. Danke!

 

MfG

Steven_K


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
Pudelmütz
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎19.10.2013
Nachricht 3 von 8 (1.185 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

Hallo, Steven_K,

danke für die Benachrichtigung.

Ergänzend muss ich mitteilen, dass weder eine Word-Datei noch eine Excel-Datei sowie

keine E-Mail  ausgedruckt werden kann.

Noch mehr: Dateien, ganz gleich welche, öffnen sehr langsam und teilweise überhaupt nicht.

Und das alles seit Win 8.1.

Meine kürzliche Erkundigung im Fachhandel zum Problem Win 8.1. war nicht zufriedenstellend.

Nun kommt der große Nachteil zum Tragen, dass ich am 11. Februar 2013 Windows 8 im Handel kaufte

und der Code nur einmal verwendbar ist.

Somit bin ich nicht in der Lage auf Win 8 zurückzugehen. Ich bin empört über solche Geschäftsgebaren.

MfG

Pudelmütz

 

 

 

Support
StevenK
Beiträge: 12.388
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 4 von 8 (1.170 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

Nun tut mir Leid aber das sind teilweise auch wirklich Windows Probleme die eben nichts mit HP an sich zu tun haben.

 

Windows 8.1 ist momentan offenbar noch nicht so performant wie gedacht weshalb man viele Berichte über Fehler findet. Ich denke aber, dass Microsoft hier schnell gegensteuert und die besagten Fixes bereitstellt sofern Fehler behoben werden konnten.

 

Bezüglich der Rücksetzung auf Windows 8(.0) solltest du Recovery CD's besitzen. Diese erstellt man normalerweise nach Kauf eines PC's Systems mit dem "Original Image" damit in solchen Fällen eine Rücksetzung möglich ist.

 

Wenn ich etwas Neues höre werde ich dich informieren.

 

MfG

Steven_K


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Einsteiger
Pudelmütz
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎19.10.2013
Nachricht 5 von 8 (1.087 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

Hallo, Sven_K,

ich hatte den PC zu Vista-Zeiten erworben.

M.E. ist eine Rücksetzung auf Win 8 ist seit Einführung von Win 8, vor etwa einem Jahr, nicht möglich.

Denn dazu ist der Code notwendig, der nur für eine einmalige Installation gültig ist.

Übrigens, eine Druckertreiber-Nachlieferung für meinen HP DeskJet vermisse ich immer noch (30.10.13).

Es soll wohl der Kauf von neuen Druckern befördert werden. Ich sehe nur Wucher.

Mfg

Pudelmütz

 

 

Support
StevenK
Beiträge: 12.388
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 6 von 8 (1.013 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018


Pudelmütz schrieb:

Übrigens, eine Druckertreiber-Nachlieferung für meinen HP DeskJet vermisse ich immer noch (30.10.13).

Es soll wohl der Kauf von neuen Druckern befördert werden. Ich sehe nur Wucher. 


Da muss ich dir wiedersprechen.

 

Ich weiß zwar nicht um welchen HP Deskjet es genau geht aber bei den meisten die es gibt solltest du problemlos mit alternativen Druckertreibern drucken können. Das hat also überhaupt nichts mit "Wucher" zu tun. HP ist bezüglich Treiber wirklich sehr aktiv und bemüht diese bereitzustellen.

 

Aber natürlich gibt es auch bei jedem Gerät irgendwann den Punkt an dem er einfach nicht mehr mit einem aktuellen System funktioniert. Das ist bei Technik nun einmal so - nicht nur bei Druckern und schon garnicht nur von HP.

 

MfG

Steven_K


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Ratsuchender
LiloUschi
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎27.11.2013
Nachricht 7 von 8 (908 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen!

 

Zu diesem Thema möchte ich Folgendes fragen:

 

Ich besitze einen HP Laserjet 1018, der bis letzte Woche ( bzw. dem Tag des Windows 8.1-Updates) fehlerfrei funktioniert hat. Seitdem kann ich nicht mehr drucken, nicht einmal eine Testseite. Die zu druckenden Dateien sind allesamt in der Druckerwarteschleife, aber nichts passiert. Alle Kabelverbindungen sind aber korrekt angeschlossen.

 

In der Systemsteuerung wird der Drucker einwandfrei erkannt. Er ist dort auch weiterhin als Standarddrucker gekennzeichnet. Geht man jedoch auf "Drucker hinzufügen", wird kein Gerät erkannt.

Auch die Neuinstallation des Treibers für Windows 8 64-bit nützt nichts! Weder mit noch ohne vorheriger Deinstallation. Für Windows 8.1 64-bit ist bei HP gar kein Treiber verfügbar.

Woran könnte das Problem liegen?

 

Danke und herzliche Grüße!

Support
StevenK
Beiträge: 12.388
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 8 von 8 (856 Ansichten)

AW: Druckertreiber HP LaserJet 1018

Hi LiloUschi,

 

danke für deinen Beitrag im HP Forum.

 

Dein HP Laserjet 1018 ist ein "hostbasierter" Drucker. Wenn die normalen Windows 8 Treiber unter Windows 8.1 nicht funktionieren bleibt uns erstmal nur abzuwarten ob diese nachgereicht werden. HP arbeitet momentan an sehr vielen "Windows 8.1 Baustellen" und ich hoffe einfach mal, dass der HP Laserjet 1018 auch dabei ist.

 

MfG

Steven_K


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln