Frage
Antworten
 
Neuling
Jangoman
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.03.2010
Nachricht 1 von 5 (7.959 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Suche Treiber für PSC 1415 für Win7 x64

Nachdem ich mich schon mehrmals mit dem wirklich schwachen HP Support herumgeärgert habe, versuch ich mal hier im Forum mein Glück.

 

Ich brauche einen Treiber für meinen HP PSC 1415 All-In-One-Drucker für Windows 7, 64 Bit Version. Der Treiber der auf  http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?product=1151658&lc=de&cc=de&dlc=de&lang=de&cc=de... zum Download angeboten wird funktioniert nicht. Habs auch mit dem Windows Vista x64 Treiber funktioniert, der lässt sich aber auch nicht installieren...

 

Ich weiß, dass es einen Treiber gibt der unter Windows 7 funktioniert, da ich den Drucker schon vorher auf Windows 7 x64 verwendet habe. Leider musste ich kürzlich meinen PC neu aufsetzen, und den alten Treiber hab ich leider nirgends mehr gespeichert. Den funktionierenden Treiber hatte ich damals nach langem Bitten und Betteln vom HP Support zugeschickt bekommen. Auf meine neuerliche Anfrage jetzt wurde mir aber nur eine Standard-Antwort zurückgeschrieben, dass mein Gerät sich nicht mehr in der Garantiezeit befindet... Sie implizieren damit, dass ich mir einen neuen Drucker kaufen soll, weil der alte nicht mehr unterstütz wird.  Wirklich ärgerlich, und sowas nennt sich "Kundenservice".

 

Hat jemand von euch einen funktionierenden Treiber für meinen Drucker? Bin für jede Antwort sehr dankbar.

 

 

Berater
R_Rabbit
Beiträge: 228
Mitglied seit: ‎18.02.2010
Nachricht 2 von 5 (7.948 Ansichten)

AW: Suche Treiber für PSC 1415 für Win7 x64

Hi,

 

schau mal folgenden Beitragm vielleicht hilft dir die Lösung auch:

 

http://h30492.www3.hp.com/t5/Installation-und-Inbetriebnahme/PSC-1415-unter-Windows-7/m-p/865#M165

 

Gruß

R_Rabbit

Neuling
Jangoman
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.03.2010
Nachricht 3 von 5 (7.943 Ansichten)

AW: Suche Treiber für PSC 1415 für Win7 x64

hat mir leider auch (noch) nicht weitergeholfen...

 

hab alles so gemacht wie dort beschrieben, allerdings hat danach das drucken immer noch nicht funktioniert. wenn ich etwas drucken will, kommt nur die meldung:

 

 

---------------------------
Lexmark X1100 Series:  USB001
---------------------------
Kommunkiation nicht möglich

Der Drucker kann nicht mit dem Computer kommunizieren.

Versuchen Sie diese Lösungen:

- Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist.
- Stromkabel des Druckers entfernen und wieder anschließen
- USB-Kabel entfernen und wieder anschließen
- Überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen, um sicherzustellen, dass die Kommunikation mit dem Drucker nicht blockiert ist
- Computer neu starten
---------------------------
OK   
---------------------------

hab den drucker aus- und wieder eingesteckt, das hat aber auch nichts geholfen  :smileysad:

echt ärgerlich...

Berater
R_Rabbit
Beiträge: 228
Mitglied seit: ‎18.02.2010
Nachricht 4 von 5 (7.931 Ansichten)

AW: Suche Treiber für PSC 1415 für Win7 x64

Hi,

 

wieso denn Lexmark?!?!

 

Hast du noch zusätzlich das Modell?

 

Geh mal auf Start-Einstellungen-Drucker, ist dort der PSC 1415 aufgelistet?
Wenn ja klick mal das Druckersymbol an und öffen die Eigenschaften,dann auf Anschlüsse wechseln, wo ist der Haken gesetzt?

 

Wieviele USBxxx sind dort aufgelistet?

 

Gruß

R_Rabbit

Neuling
Jangoman
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎08.03.2010
Nachricht 5 von 5 (7.925 Ansichten)

AW: Suche Treiber für PSC 1415 für Win7 x64

Stimmt, war mein Fehler, mein alter Lexmark Drucker, den ich auch wieder mal probiert hab, war noch als Standarddrucker eingestellt. Der HP funktioniert jetzt mit dem Treiber übers Windows Update, sowohl drucken als auch scannen geht :smileyhappy:

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln