Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎17.02.2017
Nachricht 1 von 2 (38 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Faxen aus dem MAC an Faxnummern aus "Kontakte"

Produktname: HP Laserjet Pro MFP M277DW
Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra

Hallo,

 

wenn ich aus dem MAC heraus ein Dokument an eine Fax Rufnummer aus den Kontakten senden möchte, wird die Fax Nummer nicht vollständig gewählt.

 

Grund: die in Kontakte hinterlegten Rufnummern (von mir nicht beeinflussbar - abgesehen von +49 oder nur "Vorwahl mit der 0 beginnend) haben ein bestimmtes Format, in dem Leerzeichen enthalten sind.  Die Leerzeichen werden aber falsch interpretiert, so dass die Faxrufnummer nicht vollständig gewählt wird.

 

Gegenbeweis: von hand eingetragene Faxnummern werden (ohne Leerzeichen) werden korrekt angewählt und übertragen.

 

Habe ich hier irgendeine Einstellmöglichkeit übersehen ?? oder handelt es sich um einen evtl nicht aktuellen Treiber in meiner Installation...

 

Vielen Dank für Hinweise, wie ich dieses eigentlich kleine Problem beheben kann....

 

Wolfgang W.

 

Accepted Solution

AW: Faxen aus dem MAC an Faxnummern aus "Kontakte"

Hallo Wolfgang,

 

willkommen im Forum.

 

Das sind wahrscheinlich nicht die Leerzeichen. Wenn Sie die "Kontakte" nutzen, sind normalerweise der Kontakt-Name und kleine Pfeile (größer-als und kleiner-als Zeichen) in der Nummer vorhanden. Das ist leider ein Problem, welches durch das Apple Programm "Kontakte" verursacht wird. Die Information wird von dem Programm "Kontakte" so an den Druckertreiber übergeben.

Früher gab es das "Adressbuch". Dort gab es dieses Problem nicht.

 

Sie haben aktuell nur die Möglichkeit, den jeweiligen Einträg im Druckdialog anzuklicken und so zu editieren, dass die Nummer korrekt ist.

 

Wir hoffen, dass Apple diese Sache mal ändern wird. Aber ob und wann es hier eine Änderung gibt, kann ich Ihnen nicht mitteilen.

Sie sollten sich ggf. auch mal an Apple wenden. Vielleicht kennt man dort ja einen Trick, um die Sache zu ändern. Vielleicht bringt die Problem-Meldung bei Apple auch etwas, was die Lösung des Problems in der Zukunft betrifft. Wenn sich kaum jemand bei Apple meldet, wird sich wahrscheinlich auch nichts ändern.

 

MfG
Maik

Support
Beiträge: 9.765
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (26 Ansichten)

AW: Faxen aus dem MAC an Faxnummern aus "Kontakte"

Hallo Wolfgang,

 

willkommen im Forum.

 

Das sind wahrscheinlich nicht die Leerzeichen. Wenn Sie die "Kontakte" nutzen, sind normalerweise der Kontakt-Name und kleine Pfeile (größer-als und kleiner-als Zeichen) in der Nummer vorhanden. Das ist leider ein Problem, welches durch das Apple Programm "Kontakte" verursacht wird. Die Information wird von dem Programm "Kontakte" so an den Druckertreiber übergeben.

Früher gab es das "Adressbuch". Dort gab es dieses Problem nicht.

 

Sie haben aktuell nur die Möglichkeit, den jeweiligen Einträg im Druckdialog anzuklicken und so zu editieren, dass die Nummer korrekt ist.

 

Wir hoffen, dass Apple diese Sache mal ändern wird. Aber ob und wann es hier eine Änderung gibt, kann ich Ihnen nicht mitteilen.

Sie sollten sich ggf. auch mal an Apple wenden. Vielleicht kennt man dort ja einen Trick, um die Sache zu ändern. Vielleicht bringt die Problem-Meldung bei Apple auch etwas, was die Lösung des Problems in der Zukunft betrifft. Wenn sich kaum jemand bei Apple meldet, wird sich wahrscheinlich auch nichts ändern.

 

MfG
Maik

PS: Bei Fragen, einfach fragen.
Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.
Möchten Sie helfen? Werden Sie ein Experte!

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln