Frage
Antworten
 
Neuling
Metallgestalter
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.11.2013
Nachricht 1 von 9 (206 Ansichten)

HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo Zusammen,

 

Ich betreibe meinen Laserjet 1600 seit einiger Zeit an einem HP-Laptop mit Win Vista 32bit.

Am Drucker habe ich vor ca. einem Jahr die aktuelle Firmware installiert. Der Anschluss erfolgt per USB-Kabel

 

Die Ausdrucke funktionieren soweit problemlos, aber wenn ich den (manuellen) Duplexdruck aktiviere, erscheint zwar das entsprechende Fenster, dass die Seiten gedreht werden sollen, jedoch hält der Drucker nicht an und druckt den kompletten Druckauftrag einseitig weiter.

 

Eher zufällig habe ich bemerkt, dass dieses Problem unter Admin-Rechten nicht auftritt.

 

Was kann ich tun, damit ich auch unter meiner normalen Benutzeranmeldung beidseitig drucken kann?

 

Bitte um Hilfe!

Mentor
Andr-1611
Beiträge: 4.654
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 2 von 9 (191 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo,

 

mit welcher Software, Office oder Adobe, druckst Du?

 

  • wenn ich den (manuellen) Duplexdruck aktiviere, erscheint zwar das entsprechende Fenster, dass die Seiten gedreht werden sollen, jedoch hält der Drucker nicht an und druckt den kompletten Druckauftrag einseitig weiter

Aber im Benutzerhandbuch steht: "... Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Stapel weder drehen noch wenden. ..."

 

Da passt etwas nicht zusammen.

 

Kannst Du deshalb etwas genauer beschreiben, wo Du was änderst und wann du dann den Druck (aus einem Progr.) aktivierst.

MfG
Andreas
_________________________________________________________________________________

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage erhalten? Dann markieren Sie bitte diesen Beitag als gelöst.
Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen? Klicken Sie bitte 1x auf den Daumen.
Ich bin kein HP-Mitarbeiter.
Neuling
Metallgestalter
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.11.2013
Nachricht 3 von 9 (181 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

[ Bearbeitet ]

Hallo Andreas,
da habe ich mich wohl etwas ungenau ausgedrückt, das lag daran, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht in meinem Büro war, wo der Drucker steht.
Also es erscheint das gewohnte Fenster mit dem Hinweis, den eben ausgedruckten Stapel wieder ins Papierfach zu legen. Da liegt nicht das Problem.

Das Problem ist, dass der Drucker den Druckvorgang NICHT unterbricht. Es erscheint zwar das Fenster mit besagtem Hinweis, der Drucker spult jedoch den gesamten Druckauftrag ab, ohne mir in der Hälfte Gelegenheit zu geben, den einseitig bedruckten Stapel zurück ins Papierfach zu legen.
Früher war der Drucker an einem XP-System angeschlossen, da funktionierte der manuelle Duplexdruck problemlos. Es scheint ein Kommunikationsproblem mit Vista zu sein.

Die Software, aus welcher ich drucke ist meines Erachtens irrelevant, da ich die Einstellung für den manuellen Duplexdruck in den Druckereinstellungen vornehme und nicht in der Software. Wenn ich wieder im Büro bin, werde ich das mal genauer testen. Ich drucke oft Dokumente aus dem Adobe Reader (aktuelle Version) oder OpenOffice.



PS.: Die ursprüngliche Aussage, dass der Duplexdruck unter Adminrechten klappt, kann ich nicht mehr bestätigen. Gestern klappte es nicht. Ich bin mir aber sicher, dass ich das schon einmal erlebt hatte. Der Sache gehe ich noch auf den Grund. Gestern fehlte mir die Zeit.

PPS.: Das beschriebene Problem habe ich, seit ich den Drucker an dem Vistasystem betreibe. Es ist also nicht erst neu aufgetreten. Da ich nicht so oft ganze Broschüren drucken muss, habe ich mich bisher damit abgefunden. Aber es nervt halt, das die Funktion nicht mehr so geht wie früher unter XP

Mentor
Andr-1611
Beiträge: 4.654
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 4 von 9 (174 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo,

 

an Vista liegt das nicht. Da HP für Vista 32-bit und 64-bit die Treiber zur Verfügung stellt.

 

Du schreibst

  • Die Software, aus welcher ich drucke ist meines Erachtens irrelevant, da ich die Einstellung für den manuellen Duplexdruck in den Druckereinstellungen vornehme und nicht in der Software.

genau hier liegt der Irrtum. Drucke ich aus Office oder Adobe ohne (manuellen) Duplex zu aktivieren, dann werden entsprechend die Druckercodes an den Drucker gesendet. Somit wird das Dokument ganz normal ausgedruckt.

 

Man sollte immer im entsprechenden Progr., vor dem Druck, die Einstellung vornehmen.

Test, Druckermenue oder über die Toolbox oder ... den manuellen Duplex deaktiven. Dann über Adobe ein Dokument öffnen und auf Drucker-Icon klicken und jetzt hier "Papier beidseitig bedrucken" aktivieren und "An langer Kante spiegeln" aktivieren. Jetzt ausdrucken ...

MfG
Andreas
_________________________________________________________________________________

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage erhalten? Dann markieren Sie bitte diesen Beitag als gelöst.
Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen? Klicken Sie bitte 1x auf den Daumen.
Ich bin kein HP-Mitarbeiter.
Neuling
Metallgestalter
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.11.2013
Nachricht 5 von 9 (170 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo Andreas,

nichts anderes tu ich. Vor dem Druck stelle ich bei Bedarf den Duplexdruck ein. Bei Adobe kann ich das im Druckmenü von Adobe machen, oder auch von da aus in den Druckereinstellungen des Druckers. Das Resultat ist das selbe.

 

Ich bin mit der Bedienung des Systems durchaus vertraut. Bitte nicht weiter versuchen, den Fehler beim Anwender zu suchen. Der Drucker(treiber) empfängt ja das Signal für den Duplexdruck, was man daran merkt, das besagtes Fenster zum Papierstapel umschichten erscheint. Aber der Drucker druckt den Job einfach durch, ohne Unterbrechung. Ich habe keine Ahnung wo das Problem liegt. Womöglich kann man irgendwo in der Registry was ändern. In den "normal" zugänglichen Einstellungen kann ich das Problem jedenfalls nicht lösen.

 

Wenn sonst keiner dieses Problem mit selbiger Kombination von Vista 32bit mit diesem Drucker hat (zumindest vermute ich immernoch Probleme in dieser Richtung), dann habe ich zumindest Hoffnung, das es ein behebbares Problem ist.

 

MfG

Alex

Mentor
Andr-1611
Beiträge: 4.654
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 6 von 9 (161 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

[ Bearbeitet ]

Hallo Alex,

 

wurde denn auch die komplette HP-Software installiert? Oder nur der Basistreiber?

Ich habe Dir hier Nachricht 4 von 5 den entsprechenden Link zur Verfügung gestellt.

D.h. deinstallieren und komplettes SW-Paket, HP Color LaserJet 1600 Full Software Solution, installieren. Zusätzlich empfehle ich noch ein Firmware-Update durchzuführen.

Nachtrag:

Es sind doch keine TuneUp´s oder Toolbars installiert!

MfG
Andreas
_________________________________________________________________________________

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage erhalten? Dann markieren Sie bitte diesen Beitag als gelöst.
Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen? Klicken Sie bitte 1x auf den Daumen.
Ich bin kein HP-Mitarbeiter.
Neuling
Metallgestalter
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.11.2013
Nachricht 7 von 9 (152 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo Andreas,

heute hatte ich etwas Zeit zum probieren.

Gleich vorweg, die aktuellen Treiber sowie Firmware sind installiert. Tuneup und Toolbars habe ich keine drauf. Die Toolbox vom 1600er funktioniert ab Vista ja leider nicht mehr.

 

Der Duplexdruck unter Adminrechten funktioniert folgendermaßen:

Ich starte innerhalb meines normalen Benutzerkontos (also nicht als Admin angemeldet) die Anwendung (z.B. OpenOfficeCalc) mittels "Als Administrator ausführen". Wenn ich hier nun wie gewohnt den Duplexdruck aktiviere bringt Windows mir folgende Hinweismeldung:

 

Dienstedialog.jpg

 

Das gute ist, dass hierbei der Drucker brav wartet, bis ich den Papierstapel umgeschichtet habe. 

Folge ich dem Link "Meldung zeigen" komme ich in meinen Administratorbereich, wo das bekannte Fenster des Druckers auf Bestätigung wartet.

Der Duplexdruck klappt also über diesen Umweg und nur weil es irgendwelche Inkompatibilitäten zwischen Windows und Treiber gibt.

 

Vielleicht kommen wir damit der Lösung auf die Spur?

 

Falls eine Neuinstallation was bringen könnte, wie bekomme ich die Treiber restlos vom System gefegt? Meistens bleiben ja Reste irgendwo übrig. Gerade bei USB-Geräten

 

MfG Alex

Mentor
Andr-1611
Beiträge: 4.654
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 8 von 9 (139 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo Alex,

 

  1. ich vermute jetzt, dass bereits bei der Erst-Installation ein Fehler gemacht wurde!
    Da der manuelle Duplexdruck noch nie funktioniert hat.
  2. das Anmelde-Konto, wenn Vista neu installiert wird, besitzt Admin-Rechte!
  3. Oder meldest Du dich mit dem Gast-Konto an? <<< Ich vermute nicht!

Informationen:

a) HP LaserJet Printers

b) Issue Description

 

Es macht keinen Sinn, die Nadel im Heuhaufen zusuchen, deshalb folgende

Vorgehensweise:

  1. sicherstellen, dass das Anmeldekonto auch Adminrechte besitzt
  2. Drucker ausschalten
  3. USB-Kabel vom USB-Anschluß Laptop trennen
  4. Laptop neu starten!
  5. den Drucker und die komplette HP-Software deinstallieren und zwar über Systemsteuerung > Programme und Funktionen bzw. Software
  6. Laptop muß mehrere Male gebootet werden!
  7. kontrollieren, dass die gesamte HP-Software deinstalliert ist.

Siehe PN (Private Nachricht).

 

Erst wenn das Vista-Syetem sauber ist, kann die Software neu installiert werden!

  1. Aktuelle Treiber für Vista 32-bit HP Color LaserJet 1600 Full Software Solution.
  2. Informationen: hp_CLJ_1600_Full_Solution-v20110217-40132926-RC4-Signed.exe
MfG
Andreas
_________________________________________________________________________________

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage erhalten? Dann markieren Sie bitte diesen Beitag als gelöst.
Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen? Klicken Sie bitte 1x auf den Daumen.
Ich bin kein HP-Mitarbeiter.
Mentor
Andr-1611
Beiträge: 4.654
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 9 von 9 (124 Ansichten)

AW: HP Color LaserJet 1600 Vista Duplexdruck nur als Admin möglich

Hallo Alex,

 

ich denke, Du solltest zuerst die komplette Software nachinstallieren.

MfG
Andreas
_________________________________________________________________________________

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage erhalten? Dann markieren Sie bitte diesen Beitag als gelöst.
Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen? Klicken Sie bitte 1x auf den Daumen.
Ich bin kein HP-Mitarbeiter.
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln