HP Officejet 8500A plus: Drucker wird überprüft. Das kann einige Minuten dauern. (1712 Ansichten)
Antworten
Ratsuchender
roterfelsen
Beiträge: 1
Registriert: ‎11.12.2011
Nachricht 1 von 3 (1.712 Ansichten)

HP Officejet 8500A plus: Drucker wird überprüft. Das kann einige Minuten dauern.

Hallo,

 

habe leider jetzt ein Problem, kann leider den Drucker nicht mehr nutzen:

 

In der Anzeige erscheint:

 

"Drücker wird überprüft. Das kann einige Minuten dauern."

 

Leider dauert dieses bei mir schon seit 24 Stunden.

 

Wie kann ich weiter vorgehen??

 

 

Support (ausgeschieden)
Sabrina_V
Beiträge: 84
Registriert: ‎09.11.2011
Nachricht 2 von 3 (1.692 Ansichten)

AW: HP Officejet 8500A plus: Drucker wird überprüft. Das kann einige Minuten dauern.

Hallo roterfelsen,

 

bitte das Gerät ein und ausschalten und schließen Sie den Drucker an eine separate Steckdose an. Sollte dies den Fehler nicht beheben, führen Sie bitte ein Reset durch.

 

ACHTUNG: Bei dem folgenden Reset gehen Ihnen alle im HP Gerät gespeicherten Einstellungen verloren!

 

Bitte drucken Sie vorab, wenn Sie das HP Gerät per Netzwerk verbunden haben, am Gerät eine Netzwerkkonfigurationsseite aus, so dass Sie die Netzwerkeinstellungen nach dem Reset wieder vornehmen können.

 

RESET:

 

- Berühren Sie auf der linken Seite des Touchscreens den oberen Button, den unteren Button und danach 2x den oberen Button auch wenn diese Buttons gerade inaktiv (nicht beleuchtet) sind

- War diese Tastenkombination erfolgreich, erscheint im Display das "Engineering Menu"

- Navigieren Sie nun mit Hilfe der Bildlaufleiste zum "Service Menu" und berühren Sie dieses zum Öffnen

- Nutzen Sie die nun aktiven Pfeiltasten, um zum Menüpunkt "Resets Menu" zu gelangen

- Berühren Sie OK, um dieses Menü zu öffnen

- Navigieren Sie nun erneut nach Rechts zum Punkt "Semi-Full Reset" und bestätigen Sie mit OK

 

HINWEIS:

 

Durch diesen Reset wird die Elektronik des HP Gerätes neu initialisiert und in diesem Zusammenhang der interne Speicher überschrieben bzw. formatiert.

 

Ich hoffe, dass ich Ihnen weiter helfen konnte.

 

Viele Grüße

Sabrina 


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Ratsuchender
mahu_ubao
Beiträge: 1
Registriert: ‎14.05.2013
Nachricht 3 von 3 (908 Ansichten)

AW: HP Officejet 8500A plus: Drucker wird überprüft. Das kann einige Minuten dauern.

Bei den Sensortasten-Modellen:einen Reset durchzuführen.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Schalten Sie den Drucker aus und warten Sie, bis er heruntergefahren ist.
  • Drücken Sie auf den Stromschalter und halten Sie die Taste fünf Sekunden gedrückt.
  • Der Touchscreen bleibt schwarz - ebenso die Sensortasten neben dem Touchscreen.
  • Drücken Sie 1 Mal auf den nicht leuchtenden Home-Button (links oben).
  • Drücken Sie 1 Mal auf den nicht leuchtenden Rückpfeil-Button (links unten).
  • Drücken Sie nochmals 2 Mal auf den nicht leuchtenden Home-Button.

Nun sollte ein blauer Bildschirm mit den vier Einträgen

"MFG",

"Audit"

"Reflash",

und

"Menu"

erscheinen.

 

Der Touchscreen funktioniert in diesem Modus nicht - die Einträge wählt man über die daneben leuchtenden Sensortasten an.

Um den Eintrag "Menu" aufzurufen, drückt man also auf die rote X-Sensortaste.

 

ÜBER DIE MENUE-PUNKTE SCHWEIGT SICH HP GROSSZÜGIG AUS.

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln