Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎17.02.2017
Nachricht 1 von 2 (23 Ansichten)

HP Officejet pro 8600 verlangt Setup Patronen

Produktname: HP Officejet pro 8600 Plus
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

Hallo,

 

habe mit meinem HP Officejet pro 8600 Plus ein Proplem. Er verlangt plötzlich die Patronen, welche bei der Auslieferung dabei waren (Setup Patronen). Habe diese natürlich nicht mehr. Habe jetzt im Forum gelesen das viele Leute das gleiche Problem hatten. Wie habt Ihr es gelöst?

 

Danke schonmal!

 

Support
Beiträge: 9.765
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (9 Ansichten)

AW: HP Officejet pro 8600 verlangt Setup Patronen

Hallo MathHerrm,

 

willkommen im Forum.

 

Versuchen Sie erst einmal folgendes:

Gehen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.

Entnehmen Sie alle Patronen. Ziehen Sie nun das Stromkabel vom Gerät ab.

Danach schließen Sie den Drucker und warten mindestens 30 Sekunden, bevor Sie das Stromkabel wieder einstecken.

Wenn der Drucker wieder hochgefahren ist und sich beruhigt hat, setzen Sie die Patronen wieder ein.

 

Zeigt er nun immer noch diese Meldung an?

 

MfG
Maik

PS: Bei Fragen, einfach fragen.
Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.
Möchten Sie helfen? Werden Sie ein Experte!

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln