Frage
Antworten
 
Interessierter
hans_kohler
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎18.09.2013
Nachricht 1 von 3 (626 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Photosmart 6510 /"Drucker ausrichten"/Meldung: Patronen nicht kalibriert

habe die Funktion "Drucker ausrichten" durchgeführt -

dann kommt (nachdem ein Blatt mit lediglich blauen Segmenten bedruckt erscheint) die Meldung:

"Patronen nicht kalibriert - soll mit verminderter Druckleistung gedruckt werden"

 

was bedeutet das ?

wie kann ich das behenben ?

 

 

Support
StevenK
Beiträge: 12.683
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 3 (620 Ansichten)

AW: Photosmart 6510 /"Drucker ausrichten"/Meldung: Patronen nicht kalibriert

Hi hans_kohler,

 

danke für deinen erneuten Beitrag im HP Forum.

 

Wenn das Gerät meldet "Patronen nicht kalibriert" dann wurde die Kalibrierung verhindert oder ist nicht durchführbar.

 

Dies kann verschiedene Ursachen haben wie beispielsweise:

 

  • keine original HP Patronen
  • Patronen beschädigt
  • Kontakte an Patronen oder im Gerät verschmutzt
  • genereller Tintensystemfehler
  • defekter Druckkopf

Hast du dich zwischenzeitlich wie im Thema "Druckerpatrone schwarz Photosmart 6510" angeraten? Es läuft bei dir jeweils auf ein Problem mit dem Tintensystem bzw. Druckkopf hinaus. Dieser kann von dir nicht selbst getauscht werden da er fest im Gerät verbaut ist und du ihn selbst nicht entfernen kannst.

 

Deshalb ist es hier notwendig den HP Support zu kontaktieren damit innerhalb der HP Herstellergarantie ein Austausch durchgeführt werden kann soweit der Techniker am Telefon dem ebenfalls zustimmt und es für notwendig hält.

 

Die Rufnummer habe ich dir bereits im anderem Thema gepostet.

 

MfG

Steven_K


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Interessierter
hans_kohler
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎18.09.2013
Nachricht 3 von 3 (616 Ansichten)

AW: Photosmart 6510 /"Drucker ausrichten"/Meldung: Patronen nicht kalibriert

Danke für die Infos -

habe aber nochmals mit Wattestäbchen und doch mehr Wasser und einige male tupfen den Druckkopf im Gerät gereinigt -

dann die Druckkopfreinigung mittels Software vom PC her (nicht vom Bedienfeld des Druckers) durchgeführt, nach dem ersten Durchgang mit "nicht zufriedenstellend" geantwortet und damit den vertieften Vorgang ausgelöst -- und: siehe da !  jetzt geht es.

 

Offensichtlich hat die schwarze Tinte den Druckkopf verlegt (es waren aber IMMER die Original HP 364XL-Patronen !)

 

 

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln