Frage
Antworten
 
Jea Neuling
Neuling
Jea
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎12.08.2011
Nachricht 1 von 9 (16.297 Ansichten)

Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Hallo,

 

kann mir jemand helfen?

 

Ich habe einen HP Pavilion dv7-1105eg, der sich nicht mehr hochfahren lässt.

Ich kann es leider nur laienhaft erklären. 

Wenn ich ihn anschalte, hört man kurz das "Hochfahrgeräusch", der Bildschirm bleibt dabei schwarz. 

Nach einer Weile beginnen die Numblock-LED und die Shiftlook- LED gleichzeitig an zu blinken.

Auf sämtlichen Hilfeseiten habe ich gelesen, dass man anhand der Anzahl des Blickens erkennen kann, welches Problem vorliegt. Allerdings hört es bei mir nicht auf mit blinken, es blinkt immer im gleichen Rythmus, ununterbrochen.

 

Irgendwann, nach gefühlten hundertmal aus- und einschalten, fährt er wieder hoch und alles funktioniert.

 

Garantie ist natürlich vorbei. Kurz vor Garantieende (vor einem halben Jahr) hatte ich den Laptop in der Reparatur. 

Damals ließ er sich hochfahren, hatte dann aber Grafikspinner und reagierte oft gar nicht mehr.

Außerdem ließ sich die Laustärke- und die WLan- Anzeige nicht mehr von rot auf weiß umstellen (die Funktion an sich ließ sich aber umstellen, nur die Anzeige nicht).

Es wurde die Festplatte getauscht und irgendein Übertragungskabel(?) gewechselt.

 

Kann mir vielleicht jemand sagen, was das Problem sein könnte und ob es Sinn macht, ihn reparieren zu lassen?

Ich habe leider von sowas keine Ahnung und keine Lust eine teure Reparatur im Laden aufgeschwatzt zu bekommen, die am Ende vielleicht total sinnlos ist.

 

Danke schon mal!

Rektor
Michael_B
Beiträge: 9.153
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 2 von 9 (16.295 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Hallo,

 

> Allerdings hört es bei mir nicht auf mit blinken, es blinkt immer im gleichen Rythmus, ununterbrochen.

 

Abzählen, irgendwie sollte eine Pause dazwischen sein.

 

Blink-Codes HP Notebooks <--Link

 

Hau mich nicht, aber ich fürchte der hat sein Haltbarkeitsdatum erreicht.


Gruss Michael || Kein Mitarbeiter von HP
Bitte von Lösungshilfen per Persönlicher Nachricht absehen, wird ignoriert. || Windows Experte IT-Pro / Consumer ||
Hilfreich?, dann mal auf den Daumen klicken, war die Lösung? dann als solche markieren.
Jea Neuling
Neuling
Jea
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎12.08.2011
Nachricht 3 von 9 (16.286 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Danke für deine schnelle Antwort.

 

Ok, man sollte vielleicht mal jemanden anderes zählen lassen...

Mein Freund sagt, es blinkt einmal und dann wiederholt es sich. Zwischen dem Blinken ist etwas Zeitabstand.

 

CPU nicht funktionsfähig!?

Kann man da etwas machen?

 

Haltbarkeitsdatum erreicht? Ja, das vermute ich leider auch. :smileysad:

Rektor
Michael_B
Beiträge: 9.153
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 4 von 9 (16.235 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Hallo,

 

> CPU nicht funktionsfähig!?

 

Liste Blinkcodes ist in meiner vorherigen Antwort verlinkt.

 

> Kann man da etwas machen?

 

CPU gelötet : NEIN.

 

Gesockelt: Fachwerkstatt oder jemand der keine zittrigen Hände hat.


Gruss Michael || Kein Mitarbeiter von HP
Bitte von Lösungshilfen per Persönlicher Nachricht absehen, wird ignoriert. || Windows Experte IT-Pro / Consumer ||
Hilfreich?, dann mal auf den Daumen klicken, war die Lösung? dann als solche markieren.
Einsteiger
Win7Fan
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎24.05.2013
Nachricht 5 von 9 (6.636 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Ich habe das selbe Problem mit meinem G7-2222sg.

 

Ist plötzlich aufgetreten, der Bildschirm war plötzlich schwarz und die Umschalttaste hat ständig 3-mal geblinkt mit einer Pause.

 

Hab schon nachgelesen: Speicher - Modulfehler, nicht funktionstüchtig

 

Hab das Gerät kurz ausgelassen, anschließend ist er wieder hoch gefahren. Heißt das jetzt Speicher defekt oder einfach mal überhitzt?

War gerade so 4GB Daten vom USB3.0 zum 2.0 Port zu kopieren.

 

Viele Grüße und schon mal besten Dank.

Rektor
Michael_B
Beiträge: 9.153
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 6 von 9 (6.579 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

> Hab das Gerät kurz ausgelassen, anschließend ist er wieder hoch gefahren.

 

Damit hast du dir die Antwort selber gegeben.

 

Übrigens ist der Thread nicht mehr so ganz frisch, knapp 2 Jahre alt. :-)


Gruss Michael || Kein Mitarbeiter von HP
Bitte von Lösungshilfen per Persönlicher Nachricht absehen, wird ignoriert. || Windows Experte IT-Pro / Consumer ||
Hilfreich?, dann mal auf den Daumen klicken, war die Lösung? dann als solche markieren.
Neuling
Laura-Teresa
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎18.08.2013
Nachricht 7 von 9 (5.334 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

kann mir jemand helfen?

 

Ich habe einen HP Pavilion dv7-1105eg, der sich nicht mehr hochfahren lässt.

Ich kann es leider nur laienhaft erklären. 

Wenn ich ihn anschalte, hört man kurz das "Hochfahrgeräusch", der Bildschirm bleibt dabei schwarz. 

Nach einer Weile beginnen die Numblock-LED und die Shiftlook- LED gleichzeitig an zu blinken.

 

Neuling
Laura-Teresa
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎18.08.2013
Nachricht 8 von 9 (5.332 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Hallo

Laptop Fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-115eg

wen man ihn Einschaltet, hört man auch das er sich hochfahrt, aber der bildschirm bleibt schwarz.

nach gewiesser zeit blinken dan gleichzeitig auch die lichter beim aps Lock und oben recht beim aus taste.

kann mir bitte jemand helfen. :-)

Support
SwenW
Beiträge: 9.064
Mitglied seit: ‎29.03.2012
Nachricht 9 von 9 (5.317 Ansichten)

AW: Laptop fährt nicht mehr hoch HP Pavilion dv7-1105eg

Hallo,

vielen Dank für Ihren Beitrag im HP Kundenforum.

Blinkcodes: http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de&docname=c01768681
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?cc=de&lc=de&dlc=de&docname=c01900145

Eine statische Entladung könnte man probieren:
- akku raus
- netzteil ab
- powerknopf 15sek. drücken
-> Testen

Wenn das nicht hilft, dann könnte man die RTC (Bios-Batterie) für einige Zeit entfernen.

 

LG Swen


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln