Frage
Antworten
 
Neuling
steini555
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎15.03.2011
Nachricht 1 von 8 (4.543 Ansichten)

Laptop startet nicht

hey, und zwar hab ich seit ca. einer woche ein Problem mit meinem Laptop "HP Pavilion dv7 1029-eg".

wenn ich ihn einschalte dann sieht es zuerst aus als wäre kein problem jedoch bootet der Laptop nicht. Es beginnen die Lichter der Feststelltaste und des Num-Blocks zu blinken und auch nach mehrern Stunden läuft er zwar noch aber er startet nicht.
Bis jetzt ist er einmal gestartet aber erst nach ca. 10 Stunden.

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.
Danke schon mal im vorraus :-)

 

lg steini

Problemlöser
janni
Beiträge: 698
Mitglied seit: ‎19.01.2011
Nachricht 2 von 8 (4.533 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

Hallo.

Das ist ein problem grade mit den pcs von der dv serie( siehe forum unter notebooks ) auf betriebssysteme und software.

Falls du garantie hast hier ein link ohne umwege für den hp support:

http://h50203.www5.hp.com/mailweb/customer/EmailForm.aspx?cc=de&lang=de&sni=457952&lang=de&cc=de

alles ausfüllen und absenden dann auf e-mail antwort warten von hp.

gruß Janni.

Neuling
steini555
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎15.03.2011
Nachricht 3 von 8 (4.527 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

hallo janni,

zuerst mal vielen dank für die schnelle antwort.

das Problem ist jedoch das die Garantie vor ca 2 Monaten ausgelaufen ist. Und somit würd ich gerne wissen welche Optionen ich noch habe?

würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

mfg steini

Problemlöser
janni
Beiträge: 698
Mitglied seit: ‎19.01.2011
Nachricht 4 von 8 (4.519 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

[ Bearbeitet ]

Hallo.

das hört sich zwar bischen b...! naja du weisst schon aber das ist ein problem was typisch ist für die dv serien und zwar es handelt sich um einen fehler bzw. oxidation an bestimmtenlöttstellen auf den mainboard eventuell auch feine risse an den besagten stellen wo man als user dies nicht einfach beheben kann und sollte da es  sehr tricky ist, eine andere option wäre statt zur reparatur abzugeben vielleicht ein mainboard selber kaufen und einbauen schau mal unter  den link was so ein mainboard mit einbau kostet, würde sogar billiger kommen statt an hp zuschicken die jungs von atelco sind gründlich und nicht all zu teuer.Das würde ich auch machen wenn ich an deiner stelle wäre aber es ist deine entscheidung.

Gruss Janni

http://www1.atelco.de/home.jsp

Neuling
Kuli
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎20.07.2011
Nachricht 5 von 8 (4.162 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

Hallo

Ich habe seit kurzen auch ein Ähnliches Problem. Habe ein HP TX2650eg Notebook und sobald ich es einschalte blinken die Caps Lock Taste und Num Taste.  Sie blinken zwei Mal hintereinander und dann ist Pause. Kann man daraus einen Schluss ziehen was defekt ist? Kann mir jemand helfen?

Gruß Kuli





Neuling
steini555
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎15.03.2011
Nachricht 6 von 8 (4.155 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

Hey kuli, also solltest du das selbe problem wie ich haben muss ich dir leider sagen das die reparatur sehr kostspielig ist...ich habe mir statt der reparatur gleich ein neues notebook gegönnt.
Lg
Neuling
Kuli
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎20.07.2011
Nachricht 7 von 8 (4.136 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

Hallo steini555

Ok ein neues Notebook hab ich ;-) Würde aber trotzdem gerne wissen was meinem alten Notebook so fehlt.  Haben sie dir vielleicht gesagt was defekt ist?

Mfg Kuli



Ratsuchender
bibo11
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎07.08.2011
Nachricht 8 von 8 (4.058 Ansichten)

AW: Laptop startet nicht

Ich auch....hab meinen  auch komplett entladen und sedlbst nach 24 stnden bottet er nicht....ebend  nur die beiden bereits genannten led's blinken.

 

 

ich find das immer wieder komisch,wenn man notebooks runter fhrt und  am nächsten tag ein schaltet,dass dann plötzlich die  dinger im **bleep** gehen...

ich sauge meine notebooks regelmässig aus,und somit ist die kühlung immer gegeben..

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln