Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Interessierter
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.07.2014
Nachricht 1 von 3 (848 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP xw4400 Workstation - DDR2-RAMs aufrüsten

Hallo Leute im HP-Forum,

Fragen:

Die HP xw4400 WS hat 4 Sockel für DIMS DDR2/ 667 MHz. XMM1 Und XMM3 sind bei mir mit je 1 GB RAM belegt.

Neu gekaufte weitere 2 Module dergleichen Bauart von je 1 GB produzieren aber nach dem Einbau in XMM2 und XMM4 - Slots  einen Hardware-Fehler (5 mal BEEP-Ton „lang")

Setze ich sie anstelle der eigebauten Module, laufen sie ohne Probleme, auch in XMM2 und XMM4.

1. Warum sind die Sockel 1 und 3 in grau-schwarz und die Sockel 2 und 4 in weiß gehalten?

2. Was bedeutet das? – Kann ich die 4 Sockel nicht mit 4 * 1 GB besetzen?

3. Welche Alternativen habe ich? –

3.1. Kann ich anstelle der aktuell 2 * 1 GB – Module zwei Module von je 2 GB einbauen = 4GB (2 Bänke blieben dann immer noch frei)?

3.2. Würden auch 2 Module von je 4 GB laufen?

 

Danke für freundliche Rückmeldungen

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: HP xw4400 Workstation - DDR2-RAMs aufrüsten

Moin,

 

> Die HP xw4400 WS hat 4 Sockel für DIMS DDR2/ 667 MHz. XMM1 Und XMM3 sind bei mir mit je 1 GB RAM belegt.

 

Diese Workstation ist ein Businessgerät, mit dem im Consumerbereich nicht so viel Erfahrung besteht.

 

Gefunden habe ich aber diese Manual <== Link

 

Ab Seite 5 ist die Bestückungskombination der RAM und deren Characteristik beschrieben.

 

Du hast wahrscheinlich ECC und non ECC Speicher gemischt weswegen die Workstation hängt was auch im Manual erwähnt ist.

 

1) wegen Dualchannel.

2) doch, 4 x 1GB steht im Manual drin.

3.1) siehe bitte das Manual

3.2) definitiv nein.

 

Leider ist dein Modell aus der Business-Serie, so dass ich keine weiteren Spezifikationen und Treiberinformationen geben kann. Sofern dir kein anderer Forumteinehmer helfen kann, solltest du Kontakt mit dem Business-Support aufnehmen.

Der Business-Support ist unter folgenden Nummern erreichbar:

Für Kunden aus Deutschland:
Tel.: +49 (0) 69 6680 5551
Für Kunden aus Österreich:
Tel.: 081000 1000
Für Kunden aus der Schweiz:
Tel.: 0848 80 20 20

Weitere Kontaktmöglichkeiten kannst du folgender Webseite entnehmen:
http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/help/contactHP/home/

Alternativ gibt es ein englisches Forum für Business-Kunden:
http://h30499.www3.hp.com/t5/Notebook-HP-ProBook-Compaq-Slate/bd-p/bsc-274

 

 

Highlighted
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 3 (845 Ansichten)

AW: HP xw4400 Workstation - DDR2-RAMs aufrüsten

Moin,

 

> Die HP xw4400 WS hat 4 Sockel für DIMS DDR2/ 667 MHz. XMM1 Und XMM3 sind bei mir mit je 1 GB RAM belegt.

 

Diese Workstation ist ein Businessgerät, mit dem im Consumerbereich nicht so viel Erfahrung besteht.

 

Gefunden habe ich aber diese Manual <== Link

 

Ab Seite 5 ist die Bestückungskombination der RAM und deren Characteristik beschrieben.

 

Du hast wahrscheinlich ECC und non ECC Speicher gemischt weswegen die Workstation hängt was auch im Manual erwähnt ist.

 

1) wegen Dualchannel.

2) doch, 4 x 1GB steht im Manual drin.

3.1) siehe bitte das Manual

3.2) definitiv nein.

 

Leider ist dein Modell aus der Business-Serie, so dass ich keine weiteren Spezifikationen und Treiberinformationen geben kann. Sofern dir kein anderer Forumteinehmer helfen kann, solltest du Kontakt mit dem Business-Support aufnehmen.

Der Business-Support ist unter folgenden Nummern erreichbar:

Für Kunden aus Deutschland:
Tel.: +49 (0) 69 6680 5551
Für Kunden aus Österreich:
Tel.: 081000 1000
Für Kunden aus der Schweiz:
Tel.: 0848 80 20 20

Weitere Kontaktmöglichkeiten kannst du folgender Webseite entnehmen:
http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/help/contactHP/home/

Alternativ gibt es ein englisches Forum für Business-Kunden:
http://h30499.www3.hp.com/t5/Notebook-HP-ProBook-Compaq-Slate/bd-p/bsc-274

 

 

Interessierter
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎08.07.2014
Nachricht 3 von 3 (839 Ansichten)

AW: HP xw4400 Workstation - DDR2-RAMs aufrüsten

Hallo "HP-Professor",

 

danke für die ausführlichen Infos.

In dem mir vorliegenden Manual war von "Nicht-Mischung" EEC und Non-EEC nicht die Rede.

Die Unterscheidung steht auch nicht auf den Riegeln.

 

Gruß

heureka 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln