Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎09.07.2014
Nachricht 1 von 2 (2.712 Ansichten)

UEFI Native Boot aktivieren

Hallo,

 

wir haben heute unsere erste Z230 Workstation mit Win 7 bekommen.

Allerdings wollen wir, dass am System Win8 läuft.

 

Dieses möchte ich unter nativem UEFI laufen lassen. Dies wird in der Anleitung wie man das Update von Win7 auf Win 8 ausführt auch empfohlen.

 

Nur steht dort niergens, wie ich "UEFI Native boot (Systemeigener Start)" einschalten kann.

Im BIOS finde ich da keine Einstellung. 

 

Wo kann ich das einstellen?

0 Kudos
Highlighted
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 2 (2.697 Ansichten)

AW: UEFI Native Boot aktivieren

Moin,

 

> wir haben heute unsere erste Z230 Workstation mit Win 7 bekommen.

 

dann läuft das System schon im Native UEFI, Secureboot off & Legacy Enable

 

auch bekannt als CSM

 

"BIOS-Emulation (also Kompatibilität zu vorhandenem BIOS) durch ein „Compatibility Support Module“ (CSM)"

 

das kennt man auch als MBR (bootmgr.exe), wohingegen Win8 per Default gerne im Secureboot laufen möchte laut MS, geht aber auch ohne dem, beide Loader (auch der bootmgrxxx.efi) sind enthalten.

 

> Dies wird in der Anleitung wie man das Update von Win7 auf Win 8 ausführt auch empfohlen.

 

Update von 7 auf 8 bedeutet, aus 7 heraus die Setup.exe von 8 gestartet.

 

anders sieht es aus wenn die Systemplatte von Win7 größer als 2TB ist, dann stellt die sich als GPT-Datenträger dar und

Win8 macht das Spiel dann auch mit; bootloader.efi auf der DVD im ISO-Header käme dann ins Spiel, etwas verzwickt der Mechanismus.

 

soweit zu der knappen Erklärung.

 

Leider ist dein Modell aus der Business-Serie, so dass ich keine weiteren Spezifikationen und Treiberinformationen geben kann. Sofern dir kein anderer Forumteinehmer helfen kann, solltest du Kontakt mit dem Business-Support aufnehmen.

Der Business-Support ist unter folgenden Nummern erreichbar:

Für Kunden aus Deutschland:
Tel.: +49 (0) 69 6680 5551
Für Kunden aus Österreich:
Tel.: 081000 1000
Für Kunden aus der Schweiz:
Tel.: 0848 80 20 20

Weitere Kontaktmöglichkeiten kannst du folgender Webseite entnehmen:
http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/help/contactHP/home/

Alternativ gibt es ein englisches Forum für Business-Kunden:
http://h30499.www3.hp.com/t5/Notebook-HP-ProBook-Compaq-Slate/bd-p/bsc-274

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln