Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.05.2014
Nachricht 1 von 6 (421 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

meine nvidia Grafikkarte ist defekt, ich habe sie ausgebaut und durch eine neue (gebrauchte) ersetzt, die aber offenbar ebenfalls defekt ist. Jetzt läuft mein PC mit dem Onboard Grafikchip.

 

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, welche Grafikkarte ich als Ersatz kaufen kann? Der PC ist mittlerweile sechseinhalb Jahre alt, funktioniert aber immer noch prima. SSD ist auch drin. Die Grafikarte sollte natürlich nicht so teuer sein. Da sich meine Spielaktivität auf Freecell und Mah Jong Lachender Smiley beschränkt, muss es auch kein HighEnd Teil sein.

 

 

Meine alte Grafikkarte:

 

Nvidia Geforce 8600Gt

http://support.hp.com/de-de/document/c01277847

 

Gruß

Martina

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

Moin


MartinaS schrieb:

Hi,

 

im Bios steht die externe Grafikkarte immer noch als "Primary Video Adapter", das muss man nichts ändern. Wenn keine externe Karte gesteckt ist, wird automatisch der Onboardchip aktiviert. Es funktioniert ja auch so, nur manchmal beim Scrollen ist es etwas ruckelig, deswegen dachte ich an einen Ersatz.

 

Gruß

Martina


eine mögliche Lösung siehe Link oben nannte ich, gelegentliches Ruckeln kann auch andere Ursachen haben wie stockender Flashplayer oder Engpass Festplatte oder Fallback auf Standard VGA was aber eigentlich im Eventlog bzw. Wartungscenter ersichtlich sein sollte.

diese "Manchmal-Fehler" sind halt nicht remote genauer zu diagnostizieren.

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 6 (413 Ansichten)

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

Moin Martina,

 

> Nvidia Geforce 8600Gt

 

eine PCIe x 16 Karte, die sind beinahe vom Markt verschwunden. (PCIe 1.0)

 

deswegen hast du mir der "Gebrauchten" auch Schiffbruch erlitten, die war ganz sicher schon PCIe 2.0/ 2.1  das kann das Board wohl nicht.

 

Mögliches Fundstück

http://www.alternate.de/EVGA/8400GS-Passive-Grafikkarte/html/product/829276?

AMD / ATI ist da wohl nicht mehr im Rennen.

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.05.2014
Nachricht 3 von 6 (410 Ansichten)

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de


Michael_B schrieb:

Moin Martina,

 

> Nvidia Geforce 8600Gt

 

eine PCIe x 16 Karte, die sind beinahe vom Markt verschwunden. (PCIe 1.0)

 

deswegen hast du mir der "Gebrauchten" auch Schiffbruch erlitten, die war ganz sicher schon PCIe 2.0/ 2.1  das kann das Board wohl nicht.

 

Die neue "Gebrauchte" war genau die gleiche Grafikkarte wie meine alte, deswegen hatte ich sie auch genommen, weil ich da nichts falsch machen konnte.
Gruß
Martina
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 4 von 6 (406 Ansichten)

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

Moin Martina,

 

oups, das hatte ich dann wohl nicht verstanden, sorry :smileywink:

 

Sofern eine externe Grafikkarte im Slot steckt und erkannt wird, schaltet sich die interne HD3100 ab, sollte so sein.

 

Ob das im Bios auch zu ändern ist müßtest du mal nachschauen, nicht das die externe irgendwie deaktiviert worden ist.

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎29.05.2014
Nachricht 5 von 6 (400 Ansichten)

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

Hi,

 

im Bios steht die externe Grafikkarte immer noch als "Primary Video Adapter", das muss man nichts ändern. Wenn keine externe Karte gesteckt ist, wird automatisch der Onboardchip aktiviert. Es funktioniert ja auch so, nur manchmal beim Scrollen ist es etwas ruckelig, deswegen dachte ich an einen Ersatz.

 

Gruß

Martina

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 6 von 6 (397 Ansichten)

AW: neue Grafikkarte für HP Pavilion Elite 9081.de

Moin


MartinaS schrieb:

Hi,

 

im Bios steht die externe Grafikkarte immer noch als "Primary Video Adapter", das muss man nichts ändern. Wenn keine externe Karte gesteckt ist, wird automatisch der Onboardchip aktiviert. Es funktioniert ja auch so, nur manchmal beim Scrollen ist es etwas ruckelig, deswegen dachte ich an einen Ersatz.

 

Gruß

Martina


eine mögliche Lösung siehe Link oben nannte ich, gelegentliches Ruckeln kann auch andere Ursachen haben wie stockender Flashplayer oder Engpass Festplatte oder Fallback auf Standard VGA was aber eigentlich im Eventlog bzw. Wartungscenter ersichtlich sein sollte.

diese "Manchmal-Fehler" sind halt nicht remote genauer zu diagnostizieren.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln