Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎05.08.2014
Nachricht 1 von 2 (228 Ansichten)

p6-2475eg - USB 3.0 Treiber / Verbauter Controller

[ Bearbeitet ]

Hallo zusammen,

 

ich betreibe ein USB 3.0 Gehäuse (Fantec) an meinem USB Port, allerdings schaffe ich nicht mehr als 20-25 MB/s.

Jetzt hat mir Fantec gesagt ich solle den USB 3.0 Treiber aktualisieren. Aber auf der HP Seite gibt es keine Updates dafür und unter Details wird auch nicht der Hersteller genannt.

 

Von wem ist der USB 3.0 Chip im PC bzw. wo bekomme ich Treiber für Windows 8.1?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Gruß
Christian

0 Kudos
Highlighted
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 756
Mitglied seit: ‎12.05.2014
Nachricht 2 von 2 (216 Ansichten)

AW: p6-2475eg - USB 3.0 Treiber / Verbauter Controller

Hallo und vielen Dank für deinen Beitrag im HP Kundenforum.

 

Unter deinem derzeit installierten Betriebssystem Windows 8.1 ist es nicht mehr nötig eigene Treiber für USB 3.0 zu installieren da diese vom Betriebssystem bereitgestellt werden. Intel z.b. gibt dies auch explizit auf seiner Webseite an wenn dort nach Windows 8 Treibern gesucht wird. Insofern ist der Tipp von Fantec für deinen Fall nicht zielführend. Passend zum Thema gab es eine Update 1 Pack für Windows 8.1 was einige USB Probleme beseitigen soll. Bitte prüfen ob Du es bereits installiert hast. http://support.microsoft.com/kb/2919355/de

 

Ansonsten bleibt nur zu prüfen ob der Datendurchsatz immer gleich ist (große Dateien testen!). Kontaktproblem beim USB Kabel sind auch möglich, wenn es nicht korrekt steckt wird es nur als USB 2.0 erkannt. Einfach mal alle Ports am PC durchprobieren.

MfG
Christian_KV

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.
Möchten Sie helfen? Werden Sie ein Experte!

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln