Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809
Antworten (18)
Antworten
 
Rektor
Beiträge: 18.598
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 11 von 19 (434 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809


@GnOmenTyp  schrieb:

Hallo Thomas

 

Hier die Produkte Nummer: 1PC52EA#UUZ

 

Vielen Dank schon mal.

 

Gruss GnOmenTyp


Mit der Produktnummer kommt nüscht aber es sollte dir aufgefallen sein dass du einen AMD-Prozessor hast und kein Intel.

 

Demnach kann der Intel RST auch nicht funktionieren.

Die komplette Serie Pavilion 570-A1XX wird mit dem Mainboard Maple bestückt und das ist AMD

 

also installierst du am sichersten neu und beziehst notwendige Treiber mal von hier

https://support.hp.com/de-de/product/hp-pavilion-570-a100-desktop-pc-series/15760640/product-info

 


Gruss Michael
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎06.07.2019
Nachricht 12 von 19 (426 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo Thomas

 

Ich habe keinen HP Pavilion sondern einen OMEN mit Intel Prozessor.

2019-07-10 18_12_31-Einstellungen.png

 

Mit "Ich habe das gleiche Problem" meinte ich, dass der "HP Support Assistant" mir dieses Update anzeigt.

 

2019-07-10 18_19_44-HP Support Assistant - Updates.png

 

c:\SWSetup\SP93169

 

Ich versuchs heute Abend nochmal, da gestern ein Windows Update installiert wurde.

Microsoft Windows [Version 10.0.18362.239]

 

Danke und Gruss

GnOmenTyp

Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎06.07.2019
Nachricht 13 von 19 (424 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Oh Wunder! Nach dem Windows Update von gestern ist jetzt das Update durchgelaufen und alles sieht gut aus. Es wird kein neues Update mehr gefunden.

 

Gruss

GnOmenTyp

Rektor
Beiträge: 18.598
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 14 von 19 (420 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Moin,

dann hast du deinen Desktop so unglücklich falsch bezeichet dass damit eben unpassende Antworten kommen mussten.

 

Um den RST fahren zu können benötigt es den richtigen Treiber / Unterstützung für den Chipsatz, den hat MS vermurkst gehabt und deswegen ging das auch nicht.

 

Kleine Ursache nur^^

 

Das nächste mal gibst du dir da etwas mehr Mühe,

 

wie nennt sich dein Omen nun jetzt genau? nicht die Serie wenn geht.


Gruss Michael
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎06.07.2019
Nachricht 15 von 19 (410 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo Michael

Ich habe nie geschrieben, ich hätte einen Pavilion. Ich habe mich lediglich auf die Anfrage gem. dem Titel gemeldet und die hat sich nicht auf ein Produkt bezogen.

Also bitte selber beim Lesen etwas mehr Mühe geben.

 

Gruss und Tschüss

Rektor
Beiträge: 18.598
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 16 von 19 (396 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809


@GnOmenTyp  schrieb:

Hallo Michael

Ich habe nie geschrieben, ich hätte einen Pavilion. Ich habe mich lediglich auf die Anfrage gem. dem Titel gemeldet und die hat sich nicht auf ein Produkt bezogen.

Also bitte selber beim Lesen etwas mehr Mühe geben.

 

Gruss und Tschüss


pav_wrong.PNG

steht so in der Anfrage, damit bleibt der freundlich Hinweis an dich bestehen, bei der nächsten Frage wenn die beantwortet werden soll.

 

^^

 


Gruss Michael
Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 17 von 19 (380 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Moin,

 

GnOmenTyp hatte doch seine P/N: 1PC52EA#UUZ gepostet.

Wenn ich damit auf der Webseite schaue finde ich einen: HP OMEN – 17-an090nz.

 

Also ist doch eigentlich alles gut, da sein Problem gelöst ist, nach einem Update?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Rektor
Beiträge: 18.598
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 18 von 19 (372 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Thomas^^

https://h30492.www3.hp.com/t5/Desktop-Betriebssysteme-und-Software/Nicht-m%C3%B6glicher-Update-bei-I...

 

was schrieb ich da?

wenn du da schon intern was hattest und den Link NICHT eingestellt hast, danke vielmals^^


Gruss Michael
Highlighted
Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 19 von 19 (361 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo Michael,

 

das war gestern nur ein Versuch das Thema zu beruhigen :)

Ich habe gestern einfach auf der HP Webseite gesucht, und mit der P/N: 1PC52EA#UUZ das Omen gefunden.

Kann doch sein, dass es einfach den Tag mal wieder nicht wollte. Das macht die HP Webseite, bzw die Suche doch zu gerne.

"Es tut und leid nichts gefunden" -> 2 Minuten später geht es dann.

 

 

Gruß Thomas 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln