Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎27.01.2019
Nachricht 1 von 19 (583 Ansichten)

Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Produktname: HP Pavilion 570-A100 Desktop PC-Serie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo allerseits!

Seit dem Update von Windows 10 auf die Version 1809 liegt ein Konflikt beim Intel Rapid Storage Treiber vor. Ein Update auf die von Intel dringend (!) empfohlene neueste Version endet immer mit einem "schwerwiegenden Fehler". Die Intel Rapid-Storage Technologie lässt sich nicht deinstallieren und wird mit einem Fehler ("Die Installationsquelle ist für dieses Produkt nicht verfügbar") abgebrochen.

 

Im Systembericht der Intel Rapid-Storage Technologie werden bei der Benutzeroberflächenversion und ISDI-Version einerseits und der Treiberversion andererseits verschiedene Versionen angezeigt.

Intel fordert dazu auf, den Systemhersteller zu kontaktieren.

 

Ich hoffe auf Hilfe und bedanke mich vorab für jede Form der Unterstützung!

 

 

 

 

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 19 (567 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo MMII,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Wie gehst du denn bei der Deinstallation vor?

 

Bzw wo wird dir denn das dringende Update angeboten? HP Support Assistant / Windows Update? Intel?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎27.01.2019
Nachricht 3 von 19 (564 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo Thomas_H,

 

vielen Dank für die Antwort. Das Update wurde mir über den HP Support Assistant angezeigt, wo es als optional eingestellt war. Der Intel Treiber und Support Assistent fordert die Aktualisierung ebenfalls ein (s. Foto):Unbenannt.JPG

 

Näheres findet man auch hier:

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/articles/000031699/memory-and-storage.html

Die Deinstallation misslingt sowohl in der Systemsteuerung als auch über "App and Features" von Windows.

 

Vielen Dank für jede Hilfe!

Grüße!

 

 

Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 4 von 19 (561 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo MMII,

 

okay ich habe mir mal den Intel Treiber und Support Assistant runtergeladen, da mir im HP Support Assistant kein Update angeboten wurde.

Im Intel Treiber und Support Assistant wurde mir auch die 16.8.2.1002 angeboten. Und diese wurde auch problemlos installiert.

Jetzt wollte ich mal auf der HP Seite nach Treibern für dein Modell schauen, aber dort wird mir nur etwas von AMD angeboten.

Kannst du mir bitte noch die genaue Produktnummer vom PC schicken?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎27.01.2019
Nachricht 5 von 19 (559 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Stelle ich die Produktnummer hier öffentlich ein oder sende ich sie auf einem anderen Weg?

Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 6 von 19 (559 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo MMI,

 

die P/N kannst du hier posten. 

Die Seriennummer aber bitte nur per Privat-Nachricht.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎06.07.2019
Nachricht 7 von 19 (440 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo, ich habe das selbe Problem. Konnte dies inzwischen gelöst werden?

Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 8 von 19 (432 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo GnOmenTyp,

 

kannst du mir bitte eine Produktnummer oder Modellbezeichnung vom Notebook nennen?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎06.07.2019
Nachricht 9 von 19 (427 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo Thomas

 

Hier die Produkte Nummer: 1PC52EA#UUZ

 

Vielen Dank schon mal.

 

Gruss GnOmenTyp

Support
Beiträge: 4.922
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 10 von 19 (419 Ansichten)

Re: Nicht möglicher Update bei Intel Rapid Storage Technology Driver bei Windows10-Version 1809

Hallo GnOmenTyp,

 

okay danke.

 

Und du kannst das Update für den "Intel Rapid Storage Technology" Treiber nicht über den Intel Treiber und Support Assistant installieren? Oder über die HP Support Assistant?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln