Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 1 von 17 (364 Ansichten)

PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Produktname: 3QV83EA
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Mein 6 Monate alter Pc friert seit ca. 2 Monaten täglich immer 4 bis 5 mal ein. Wie kann man dieses Problem lösen?

Ich hoffen auf antworten.

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 4.950
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 17 (357 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Hallo Vinc_R,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Führe bitte den System Test durch:

- Notebook ausschalten / herunterfahren
- Notebook einschalten und direkt nach dem Einschalten mehrfach die ESC-Taste drücken
- im Startmenü drückst du die F2-Taste für die Systemdiagnose
- wähle im Hauptmenü "System-Test"

- lass dann erst einmal den schnellen / kurzen Test laufen. Sollte dieser keinen Fehler finden, dann starte bitte noch den langen / intensiven Test durch

 

Wann tritt das Einfrieren auf? Passiert es nach einer bestimmten Zeit, oder bei bestimmten Anwendungen?

 

Gruß Thomas
 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 3 von 17 (350 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Lieber Thomas
Ich muss dazusagen, das der pc (kein Notebook) immer nur für einige sekunden einfriert und danach wieder normal läuft. Je länger der Pc an ist desto häufiger passiert das.
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 4 von 17 (346 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Lieber Thomas 

Ich habe beide Tests gemacht und bei beiden überall das Ergebnis "erfolgreich" erhalten. (Also wurde kein Fehler gefunden)

Ich warte jetzt eine Weile und melde mich dann wieder falls es nicht besser geworden ist.

 

Frage von mir:

Könnte es an einem kaputtem Pc-Teil liegen (z.B. beschädigtes Mainboard)?

Support
Beiträge: 4.950
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 5 von 17 (343 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Hallo Vinc_R,

 

mh deswegen solltest du ja den Test durchführen, um eventuell eine Hardware-Komponente zu ermitteln.

Wenn der Test aber ohne einen Fehler durchgelaufen ist, dann ist es schwer zu sagen, was genau es ist.

Natürlich kann es trotzdem ein Fehler am Mainboard sein. Das kann ich aber von hier aus nicht wirklich beurteilen.

Da erst einmal die Hardware ohne Fehler getestet wurde, führe doch bitte einmal eine Implace Reparatur durch:

Dafür brauchst du das Media Creation Tool von Microsoft.
- einfach auf "Tool jetzt herunterladen" klicken
- das Tool starten und bei der Auswahl "Wie möchten Sie vorgehen" wählst du "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen"

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 6 von 17 (337 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Lieber Thomas,

ich habe den Eindruck,dass es weniger "Einfrierer" gab, könnte auch nur Einbildung sein. Ich habe alles gemacht was du gesagt hast. Aber es ist immer noch nicht behoben.

Hoffe du kannst mir helfen.

 

Gruß Vincent

Support
Beiträge: 4.950
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 7 von 17 (334 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Hallo Vincent,

 

dann wäre mein Vorschlag bevor wir es zur Reparatur holen, dass du einmal das System neu installierst.

Vorher sicherst du bitte alle persönlichen Daten.

Danach gehst du wie folgt vor:

- PC ausschalten / herunterfahren
- PC einschalten und direkt nach dem Einschalten mehrfach die ESC-Taste drücken
- im Startmenü drückst du die F11-Taste für die Systemrecovery

- klicke dann auf "Problembehandlung" -> "Recovery Manager"

 

Sollte das auch nicht helfen, dann kann ich dir nur noch die Überprüfung in der Werkstatt anbieten.

Um die Reparatur auszulösen, benötige ich folgende Daten:
- Vorname / Nachname
- EMail & Telefon
- Adressdaten

- Seriennummer vom PC

Sende mir diese Daten dann bitte direkt per Privat-Nachricht.

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 8 von 17 (331 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Erstmal Danke für deine Hilfe .

 

-Ich habe es noch nicht gemacht, da ich nicht weiß wie lange es dauert.

-Wieso sollte ich meine Daten sichern?

 Gruß Vincent

 

Support
Beiträge: 4.950
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 9 von 17 (331 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Hallo Vincent,

 

weil bei der Recovery, werden dann deine Daten gelöscht. Das Gerät wird dann wieder in den Werkszustand gebracht.

Damit du danach wieder auf deine Daten zurückgreifen kannst, solltest du dir eine Sicherung anlegen.

Wie lange die Recovery dauert, dass ist abhängig vom System.

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 9
Mitglied seit: ‎18.03.2019
Nachricht 10 von 17 (307 Ansichten)

Re: PC friert am Tag 4 bis 5 mal für ein paar Sekunden ein.

Lieber Thomas,

was soll ich nach der Recovery für einen Punkt auswählen. "Daten sichern" oder etwas anderes?

 

Muss ich die Daten sichern um sie danach wieder zu bekommen oder einfach nur als Sicherung falls sie danach weg sind.

Und noch eine Frage: Programme oder ähnliches zählen nicht zu Daten, die ich sichern muss, oder?

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln