Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎02.02.2017
Nachricht 1 von 18 (5.175 Ansichten)

PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Produktname: HP 24-b140nz
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Mein All-in-one PC schaltet sich seit einigen Tagen nach dem Herunterfahren nicht mehr selbst aus, d.h. Lüfter und LEDs bleiben an. Durch längeres drücken des ON/OFF-Schalters kann er immerhin noch manuell ausgeschaltet werden. Beim Hochfahren hat er zudem deutlich länger als sonst.

 

Wenn er in den Standby Modus wechselt, kann ich ihn nicht mehr wecken, sondern muss ihn wiederum aus- und danach neu einschalten.

 

Ich befürchte, dass dieses Problem durch ein BIOS Update (oder anderes Update) entstanden ist.  So genau weiss ich das nicht mehr, bei den meisten Updates drücke ich immer ok.

 

Im Geräte Manager erhalte ich zudem beim Trusted Platform Module 2.0 die folgende Fehlermeldung:

 

"Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10) Zwischen dem Treiber und dem Gerät ist ein Protokollfehler festgestellt worden."

 

Ich gehe davon aus, das dadurch die Hardware Problem ausgelöst werden.

 

Ich habe es mit einem weiteren Bios Update versucht. Leider jedoch ohne Erfolg.

 

Wie kann ich das Problem beheben? Kann ich dieses Module einfach ausschalten?

 

Ist es möglich, durch eine Systemwiederherstellung das Problem zu beheben. Bisher habe ich diese Variante gescheut, da alle meine Wiederherstellungspunkte weg sind und ich danach alles wieder neu installieren müsste.

 

Besten Dank im Voraus für Eure wertvolle Hilfe

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 18 (5.168 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Moin,

Ist es möglich, durch eine Systemwiederherstellung das Problem zu beheben. 
Bisher habe ich diese Variante gescheut, da alle meine
Wiederherstellungspunkte weg sind und ich danach alles
wieder neu installieren müsste.

Da Windows genau das nicht macht, sind es deine Tools / Utilities, selbst verschuldet.

 

Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎02.02.2017
Nachricht 3 von 18 (5.156 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Das war nicht gerade hilfreich.

Man darf doch heutzutage noch erwarten, dass der PC nach den Updates noch läuft.

Aber habe ich mit meinem bescheidenen PC Kenntnissen richtig verstanden? Falls es an einem BIOS update liegt, bringt die Wiederherstellung ohnehin nichts.

Kann man Bios Updates rückgängig machen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit das Problem mit diesem Trusted Platform Modul 2.0 zu lösen?
Beitrag von Apple iPhone aus eingestellt
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎09.02.2018
Nachricht 4 von 18 (5.148 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Ich habe seit dem 03.02.18 mit einem Pavilion 27-a152ng genau das selbe Problem. Es kam (aus heiterm Himmel) die HP-Aufforderung (Fenster unten rechts) den PC neu zu starten - damit ging's los. Unter "Programme und Funktionen" taucht unter diesem Datum die Installation "Komponenten der Intel Management Engine" auf. Auch ein 45min-Gespräch mit dem HP-Service konnte das Problem nicht lösen - der Rat war: Erst mal alle Updates installieren (incl. Avast zu deaktivieren, damit man das "Creators-Fall-Update" bekommt, was aber trotzdem nicht kam) ... und nichts gebracht hat. (Im BIOS ist das TPM aktiviert, auch ein Hardware-Test hat nichts gebracht.) Bin Ratlos.

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 5 von 18 (5.147 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Moin,

> Das war nicht gerade hilfreich.

 

Deine Fehlerbeschreibung zusammen mit der Tatsache Probleme hoch und runter fahren,

deuten auf ziemlichen Schaden des System Windows hin.

 

Es sind keine Systemwiederherstellungspunkte verfügbar (Windows dreht die nicht ab)

 

und deinen Erklärungen du weißt nicht was für Updates gekommen sind, geben kaum einen Ansatzpunkt.

 

Das Win10 Updates mitunter Fehler produziert haben seit Anfang Januar hast du demnach auch nicht mitbekommen,

ob da was von HP direkt dabei war kannst du auch nicht mit Gewissheit sagen, wo soll man nun anfangen?

 

 

Entweder startest du mal den HP Assistenten der dir Updates anbietet, dich aber auch darauf hinweist das etwas passiert,

oder du besuchst die zuständige Self-Service-Seite

 

Da findest du aktuelle Firmware Intel, Bios und teilweise auch Treiber.

 

Oder halt zurück auf die Werksauslieferung und dann den HP Assistenten mal bemühen.

 

Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎02.02.2017
Nachricht 6 von 18 (5.143 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Klar, ich bin absolut mitschuldig. 

 

Den HP Assistenten habe ich installiert. Stets die neusten Updates heruntergeladen. Die wichtigsten Updates werden selbst installiert. Darin liegt wahrscheinlich das Problem. Allerdings im Installationsverlauf ist kein Update verzeichnet... Ein Windows Update sieht anders aus, das hätte ich gemerkt....

 

Ich habe durchaus von den Windows 10 Problemen gehört... Ich bin auch nicht zufrieden mit Windows 10 und wünsche mir 7 zurück. Aber auch von den HP Problemen habe ich gehört. Mit diesem PC hatte ich bisher sehr viel Ärger, das unbegreiflicheste war, dass ich die HP Software für den HP Drucker bis heute nicht installieren konnte. Für mich unbegreiflich.

 

Bezeichnend in einem Beitrag HP gibt Windows schuld und Windows umgekehrt HP.

 

Auch das mit dem Self-service habe ich probiert... Leider ohne Erfolg.

 

Was ist jetzt das Beste? Windows zurücksetzen oder HP in Werkszustand zurücksetzen? Ist das das Gleiche? Oder wie geht Letzters?

 

besten Dank für eure Unterstützung...

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Interessierter
Beiträge: 12
Mitglied seit: ‎10.02.2018
Nachricht 7 von 18 (5.120 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Guten Abend, 

 

habe genau das gleiche von Swissky beschriebene Problembild mit einem ähnlichen Rechner: Pavilion AIO, 24 Zoll. Habe immer alle updates aus dem Support assistent installiert. 

 

Ich würde das Problem eher  als Fogle des BIOS update vermuten, es lässt sich aber (bei mir) nicht mehr zurücksetzen, es kommt immer eine Fehlermeldung BIOS SIgnatur nicht gefunden. Sobald WIndows geladen ist, läuft es wie üblich!

 

 

Gab es bei Dir, Swissky jetzt eine Lösung?

 

Grüße

Jan

Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎02.02.2017
Nachricht 8 von 18 (5.111 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Danke, für Dein Beitrag. Ich bin also doch nicht der Einzige...

 

Leider konnte ich das Problem immer noch nicht lösen. Als nächstes muss ich wohl Windows 10 zurücksetzen, nur bin ich auch der Meinung, dass das nicht viel bringt, da ich auch glaube es liegt am BIOS. 

 

Blöd nur, dass wegen dem Windows Update auf 10 der HP Recovery Manager nicht mehr funktioniert. Ich muss dann alles neu installieren... Es kann ja auch noch schlimmer kommen, der PC funktioniert momentan immerhin noch.

 

Was ist am Besten? Aufs nächste Update warten? Im Dell Forum gibt es diesbzgl auch noch interessante Ansätze. Man könnte im BIOS selbst noch irgendwelche Einstellungen vornehmen. Oder irgendwelche Dateien löschen. Aber dafür hab ich zu wenig Ahnung.

 

Ich muss wohl oder Übel in den nächsten Tagen beim HP Support anrufen. Immerhin habe ich noch 11 Monate Garantie. Aber allzuviel verspreche ich mir nicht.

 

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

 

@Jan hast Du Windows schon zurückgesetzt? Was probierst Du als nächstes?

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎02.02.2017
Nachricht 9 von 18 (5.106 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Im englischsprachigen HP Forum habe ich noch gelesen, man könne den TPM 2.0 Treiber deinstallieren und dann hoffen, dass beim Neustart der Treiber richtig installiert wird.

 

Wenn s am Bios liegt, wird das wahrscheinlich auch nicht viel bringen.

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Interessierter
Beiträge: 12
Mitglied seit: ‎10.02.2018
Nachricht 10 von 18 (5.104 Ansichten)

Re: PC schaltet nach Herunterfahren nicht mehr aus (Problem mit Trusted Platform 2.0)

Nein, ans Windows bin ich noch nicht dran. Da das eigentlich läuft würde ich das als letzte Option machen wollen. Hat die Deinstallation des TPM Treibers etwas gebracht? 

Grüße

Jan

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln