Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎02.01.2019
Nachricht 1 von 4 (156 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP Z220 CMW mit ATX-Netzteil

Produktname: HP Z220 Convertible Minitower-Workstation
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hi,

 

kennt ihr die Pinbelegung des Netzteils für den Z220 (HP 619397-001).

 

Das Original-Netzteil hat leider nur 400 W und ich möchte auf ein ATX-Netzteil mit größerer Leistung aufrüsten.

 

Oder gibt es ein stärkeres HP-Netzteil, welches für den Z220 passt?

 

Viele Grüße

0 Kudos
Accepted Solution

Re: HP Z220 CMW mit ATX-Netzteil

Für die CPU Power (4 Pin) kann der P2 Stecker des neuen Netzteils (8 Pin EPS) verwendet werden.

 

Die Belegung entspricht dem Standard EPS12V Stecker

(Pin 1...4 = GND, Pin 5+6 = 12V1, Pin 7+8 = 12V2, V1 und V2 sind gleich mit max 18 A)

 

Einfach die 8-pol Leitung des P2 Steckers mit einer EPS-Verlängerung auf 2x4-pol Stecker aufteilen,

dann einen Stecker der Verlängerung mit der CPUPWR Buchse verbinden, fertig.

 

Und es hat geklappt!

 

Die HP Z220 Workstation kann so mit einem stärkeren 600 W Netzteil aufgerüstet werden.

Rektor
Beiträge: 18.405
Mitglied seit: ‎30.05.2011
Nachricht 2 von 4 (151 Ansichten)

Re: HP Z220 CMW mit ATX-Netzteil

Moin,


@Rocketman  schrieb:

Hi,

 

kennt ihr die Pinbelegung des Netzteils für den Z220 (HP 619397-001).

 

Das Original-Netzteil hat leider nur 400 W und ich möchte auf ein ATX-Netzteil mit größerer Leistung aufrüsten.

 

Oder gibt es ein stärkeres HP-Netzteil, welches für den Z220 passt?

 

Viele Grüße


schaue dir mal im Business-Forum den folgenden Beitrag an, hier werden diese geräte nicht unterstützt.

https://h30434.www3.hp.com/t5/Business-PCs-Workstations-and-Point-of-Sale-Systems/POWER-SUPPLY-FOR-Z...


Gruss Michael |
Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | Anfragen per PN werden nicht beantwortet.
Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎02.01.2019
Nachricht 3 von 4 (130 Ansichten)

Re: HP Z220 CMW mit ATX-Netzteil

[ Bearbeitet ]

Hallo Michael,

 

Deine Antwort mit dem Link hat leider nicht weitergehlofen, auch wenn der Link zum "richtige Forum" führt.

 

Aber ich bin etwas weiter gekommen: Es kann nur ein HP-Netzteil verwendet werden, weil ein 11V Stand-By Ausgang erfordelich ist (nur bei den HP-Netzteilen vorhanden) und kein Standard ATX-Netzteil.

 

Nach langer Suche habe ich inzwischen die Belegung des Mainboardsteckers P1 des HP Z220 und des HP Z420 gefunden, die gleich sind. 

Siehe HP Z420 HP Z220 SFF, Z220 CMT, Z420, Z620, and Z820 Workstations Maintenance and Service Guide, HP Z210 CMT Workstation Maintenance and Service Guide.

Man sollte deshalb das Netzteil des Z420 auch für das Z220 verwenden können.

 

Beim Netzteil des Z420 fehlt aber der 4-polige P3-Stecker des Z220 für das CPU Power Supply.

Deshalb muss ich die anderen Stecker überprüfen, welchen ich für das CPU PWR verwenden kann. 

 

 

Für Hinweise von Euch immer willkommen!

 

Hier der Link zum Workstation Forum:

https://h30434.www3.hp.com/t5/Business-PCs-Workstations-and-Point-of-Sale-Systems/Z220-Power-Supply-...

 

Fotsetzung folgt ...

 

 

Viele Grüße

Interessierter
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎02.01.2019
Nachricht 4 von 4 (113 Ansichten)

Re: HP Z220 CMW mit ATX-Netzteil

Für die CPU Power (4 Pin) kann der P2 Stecker des neuen Netzteils (8 Pin EPS) verwendet werden.

 

Die Belegung entspricht dem Standard EPS12V Stecker

(Pin 1...4 = GND, Pin 5+6 = 12V1, Pin 7+8 = 12V2, V1 und V2 sind gleich mit max 18 A)

 

Einfach die 8-pol Leitung des P2 Steckers mit einer EPS-Verlängerung auf 2x4-pol Stecker aufteilen,

dann einen Stecker der Verlängerung mit der CPUPWR Buchse verbinden, fertig.

 

Und es hat geklappt!

 

Die HP Z220 Workstation kann so mit einem stärkeren 600 W Netzteil aufgerüstet werden.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln