Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Interessierter
Beiträge: 15
Mitglied seit: ‎04.02.2019
Nachricht 1 von 11 (505 Ansichten)

Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Produktname: Pavilion 590-p0533ng
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Die Karte wird ja nicht vom Netzteil versorgt, sondern vom Slot.

Geht das?

0 Kudos
Support
Beiträge: 5.190
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 2 von 11 (462 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Hallo Jott_Be,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

 

Die Vega Grafik kommt von der CPU und wird nicht über den PCI Port betrieben.
Was für eine Grafikkarte willst du denn einbauen?

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 15
Mitglied seit: ‎04.02.2019
Nachricht 3 von 11 (460 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Ich weiss, ich meinte die separate, die ich einbauen will.

https://geizhals.de/asrock-phantom-gaming-radeon-rx-560d-2g-90-ga0400-00uanf-a1855166.html

Support
Beiträge: 5.190
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 4 von 11 (434 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Hallo Jott_Be,

 

ja ein PCIe x16 Steckplatz bietet bis zu 75W.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 5 von 11 (419 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

[ Bearbeitet ]

@Thomas_H  schrieb:

Hallo Jott_Be,

 

ja ein PCIe x16 Steckplatz bietet bis zu 75W.

 

 

Gruß Thomas


Genauer bitte Thomas:

 

Ein PCIe x16 3.0 Steckplatz muss laut Spezifikationen 75W via Bus bereitstellen.

das ist bei 2.0 und 1.0 nämlich nicht der Fall, bitte das künftig zu berücksichtigen.

 

Highlighted
Interessierter
Beiträge: 15
Mitglied seit: ‎04.02.2019
Nachricht 6 von 11 (416 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Der britische Telefonsupport hat gesagt, dass nur Karten bis zu 30W mit meinem PC möglich sind.

Irren Die sich?

Support
Beiträge: 5.190
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 7 von 11 (411 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Hallo Jott_Be,

 

leider habe ich keine genaue Angabe zur Watt Zahl die der PCIe x16 Port liefert.

Ich gehe bei einem aktuellen Desktop aber davon aus, dass es ein PCIe x16 3.0 Steckplatz ist, und er daher 75W liefert.

 

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 15
Mitglied seit: ‎04.02.2019
Nachricht 8 von 11 (410 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

[ Bearbeitet ]

Wie komme ich denn an genaue Infos?

Der Kundensupport gibt mir unterschiedliche Angaben und die Community weiss es auch nicht.

Welches Programm wäre geeignet, um es auszulesen?

Wenn es 3.0 ist: Mein Netzteil liefert nur 180W, geht trotzdem eine Karte bis zu 75W?

Support
Beiträge: 5.190
Mitglied seit: ‎19.05.2015
Nachricht 9 von 11 (405 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

Hallo Jott_Be,

 

also dein PC hat folgende Spezifikationen: HP Pavilion 590-p0533ng Produktdaten -> Mainboard Sunflower

Die Geräte kamen Mitte - Ende 2018 auf den Markt und es gibt Modelle die auch das Mainboard Sunflower und eine Nvidia 1050 verbaut haben.

Die Nvidia 1050 ist eine PCIe Gen 3.0 Grafikkarte. Also ich denke, dass das Sunflower Mainboard einen PCIe x16 Gen3.0 Slot hat.

Das Netzteil könnte ein Problem sein. Da die Geräte mit separater Grafikkarte ein Netzteil mit 310W haben.

HP Pavilion 590-P0567NG-Desktop PC - Technische Daten

 

Mehr Infos kann ich nicht raussuchen, da HP nicht mehr hergibt.

Was daran liegt, dass HP nicht vorsieht, dass man die Geräte aufrüstet.

 

HP Desktop PCs - Technische Daten der Hauptplatine Sunflower

 

Gruß Thomas

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 15
Mitglied seit: ‎04.02.2019
Nachricht 10 von 11 (404 Ansichten)

Re: Kann ich eine 65W GPU einbauen?

[ Bearbeitet ]

Okay, meinst Du denn eine 30W Karte geht (ist nicht viel mehr Leistung, aber reichte mir auch)?

 

EDIT: Hier ist auch nur ein 180W Netzteil verbaut, aber auch eine GTX 1050 https://support.hp.com/de-de/document/c06030040

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln