Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎13.10.2017
Nachricht 1 von 3 (712 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Neue Grafikkarte für Elite 7300 Microtower mit Quad-HD Auflösung

Produktname: HP Elite 7300 Microtower
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Ich suche eine neue Grafikkarte für meinen HP Elite 7300 Microtower mit Core i7 2600. Mein neuer Monitor unterstützt QHD (2560*1440), die eingebaute Nvidia GT 530 kann aber nur 1920*1200 über DVI bzw. Full-HD über HDMI.

Eine MSI GTX 1030 PCIe 3.0 Karte wurde nicht erkannt, ein kurze Beep, BIOS Screen, nach einigen sekunden mehrere Kurze Beeps, keine weitere Reaktion, kann also kein Windows-Problem sein da der Rechner im BIOS steckenbleibt.

Verdacht war PCIe 3.0 Problem in PCIe 2.0 Mainboard, daher eine MSI 730 PCIe 2.0 Karte probiert, gleiches Problem. Hinweise auf "Secure Boot im BIOS deaktivieren" in diversen Foren gelesen, diese Option gibt es im BIOS aber nicht. BIOS Update nicht verfügbar, installiert ist 7.12.

 

Bin am Ende mit meinem Latein, sieht jemand von Euch noch eine Option ? Möchte ungern die Rückgabe-Kulanz von Amazon "überstrapazieren". Kennt jemand eine GraKa die QHD über HDMI unterstützt (also min. HDMI 1.4) und in diesem Rechner läuft ?

 

Vielen Dank vorab - Wolfgang

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Neue Grafikkarte für Elite 7300 Microtower mit Quad-HD Auflösung

Moin,

 

klar dass die 1030  (PCIe 3.0) nicht geht.

 

Maximal gForce GT 545 mit 3GB DDR3 hat HP auf der Liste oder Radeon 6570 mit 2GB DDR3.

 

Warum die 730iger von MSI nicht läuft ist mir nicht gänzlich klar, mit 23W liegt die imho im sicheren Bereich, oder zieht deine mehr?

 

Ansonsten wird das ein aussichtsloses Unterfangen.

Anonymous
Beiträge: 0
Nachricht 2 von 3 (703 Ansichten)

AW: Neue Grafikkarte für Elite 7300 Microtower mit Quad-HD Auflösung

[ Bearbeitet ]

Moin,

 

klar dass die 1030  (PCIe 3.0) nicht geht.

 

Maximal gForce GT 545 mit 3GB DDR3 hat HP auf der Liste oder Radeon 6570 mit 2GB DDR3.

 

Warum die 730iger von MSI nicht läuft ist mir nicht gänzlich klar, mit 23W liegt die imho im sicheren Bereich, oder zieht deine mehr?

 

Ansonsten wird das ein aussichtsloses Unterfangen.

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎13.10.2017
Nachricht 3 von 3 (692 Ansichten)

AW: Neue Grafikkarte für Elite 7300 Microtower mit Quad-HD Auflösung

Hallo Michael,

 

das habe ich befürchtet. Die 730 gibt keinen Mucks, die 1030 hatte einen Beep beim Booten ausgelöst, gefolgt von mehreren kurzen nach ca 10 Sekunden. Laut Nvidia Support sollte auch eine PCIe 3.0 Karte im 2.0 Mainboard laufen, daher der Versuch mit der 1030.

 

Schade, der Rechner läuft seit Jahren einwandfrei mit Win10, dachte es gäbe vielleicht noch eine andere Möglichkeit.

 

Besten Dank für die Info - Wolfgang

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln