Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.08.2019
Nachricht 1 von 6 (146 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Verbindungsproplem

Habe HP 2009v an Lapdop Aspire 5  A515-52k-PSYY( window 10 64 bit ) angeschlossen, Bild ok Ton nein.

Keinen Treiber gefunden.

 

 Was ist zu tun?

0 Kudos
Accepted Solution

Re: Verbindungsproplem

Hallo Siegmar,

 

meinst du eventuell die HDMI Schnittstelle?

Darüber wird das nichts, denn dein Monitor hat doch nur eine VGA Schnittstelle und darüber kann kein Ton übertragen werden.

Dein Laptop hat nur einen HDMI Ausgang, aber keinen VGA Ausgang und deshalb nutzt du einen Adapter von HDMI zu VGA?

Damit kannst du den Ton nicht auf den Monitor übertragen.

Du musst dann am Laptop das Wiedergabegerät wieder auf die integrierten Lautsprecher umstellen, sobald du das HDMI Kabel angesteckt hast.

 

Gruß Oliver

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 2 von 6 (127 Ansichten)

Re: Verbindungsproplem

Hallo,

 

danke für deinen Beitrag in der HP Community.

Du hast zusätzlich zum VGA Kabel auch das Audio Kabel mit dem Notebook verbunden?

Funktioniert denn die Tonausgabe am Notebook selbst?

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.08.2019
Nachricht 3 von 6 (120 Ansichten)

Re: Verbindungsproplem

Hallo,

erst mal Dank für die Antwort.

 

Zu deiner Frage:

 

Die Tonausgabe am Laptop funktioniert mit und ohne Lautsprecher einwandfrei.

Sobald der HP 2009v  an der HMI Schnittstelle angelschlossen wird, geht der Ton am Laptop aus.

Der Bildempfang am Hp funktioniert, aber kein Ton!

Kann es am Adapter liegen? 

Ich bin nicht mehr so versiert mit der Technik, bin 72.

 

Gruß Siegmar

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 4 von 6 (114 Ansichten)

Re: Verbindungsproplem

Hallo Siegmar,

 

meinst du eventuell die HDMI Schnittstelle?

Darüber wird das nichts, denn dein Monitor hat doch nur eine VGA Schnittstelle und darüber kann kein Ton übertragen werden.

Dein Laptop hat nur einen HDMI Ausgang, aber keinen VGA Ausgang und deshalb nutzt du einen Adapter von HDMI zu VGA?

Damit kannst du den Ton nicht auf den Monitor übertragen.

Du musst dann am Laptop das Wiedergabegerät wieder auf die integrierten Lautsprecher umstellen, sobald du das HDMI Kabel angesteckt hast.

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎12.08.2019
Nachricht 5 von 6 (106 Ansichten)

Re: Verbindungsproplem

Hollo Oliver,

 

ich danke dir recht herzlich, es funktioniert, der HP 2009v gibt wieder Töne von sich!

 

Hätte ich alleine nicht gepackt.

 

Herzliche Grüße aus Dresden

 

Gruß Siegmar

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 11.777
Mitglied seit: ‎24.10.2012
Nachricht 6 von 6 (102 Ansichten)

Re: Verbindungsproplem

Das freut mich Siegmar.

Bitteschön.

 

Gruß Oliver

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln