Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎17.08.2016
Nachricht 1 von 4 (233 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

welches Netzteil ist im Pavilion 500-158eg verbaut?

Produktname: HP Pavilion 500-500 Desktop PC-Serie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

ich mochte wissen welches Netzteil in diesem  Typ verbaut ist?  Grund ; 1 austausch der Grafikkarte, 2 Viele neue Karten brauchen  eine  mindest Watt zahl und deshalb meine frage

0 Kudos
Accepted Solution

Re: welches Netzteil ist im Pavilion 500-158eg verbaut?

Hallo,

 

laut den Produktdaten des HP Pavilion 500-158EG besitzt das Netzteil folgende Eckdaten:

Formfaktor: ATX intern

Gesamtnennleistung: 300 W

Bereich der Nenneingangsspannung: 200–240 V/3 A (50–60 Hz)

Abmessungen: 150 mm x 140 mm x 86 mm

Rektor
Beiträge: 7.805
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 2 von 4 (227 Ansichten)

Re: welches Netzteil ist im Pavilion 500-158eg verbaut?

Hallo,

 

laut den Produktdaten des HP Pavilion 500-158EG besitzt das Netzteil folgende Eckdaten:

Formfaktor: ATX intern

Gesamtnennleistung: 300 W

Bereich der Nenneingangsspannung: 200–240 V/3 A (50–60 Hz)

Abmessungen: 150 mm x 140 mm x 86 mm

Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎17.08.2016
Nachricht 3 von 4 (218 Ansichten)

Re: welches Netzteil ist im Pavilion 500-158eg verbaut?

Vielen dank! also muss ich mir erst en etwa stärkeres Netzteil holen eh ich an eine besser Karte denken kan

Rektor
Beiträge: 7.805
Mitglied seit: ‎28.10.2014
Nachricht 4 von 4 (214 Ansichten)

Re: welches Netzteil ist im Pavilion 500-158eg verbaut?

Richtig, zumindest wenn es eine wirklich leistungsstarke Grafikkarte werden soll.

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln