Win10 Probleme und kein Ende seit Kurzem?

 

Seit Dezember raucht es an einigen Ecken und Kanten mit Win10, aber jeder will es ja unbedingt haben, ist ja kostenlos^^

 

 

Microsoft betreibt etwas Kosmetik um die Fähnchen für weitere eigenmächtige Aktionen zu stellen.

Eines davon ist der Upgrade um den 18.12.2015 der Win10 auf einen neuen Build hebt mit fatalen folgen die derzeit im Forum aufschlagen.

 

Urplötzlich geht was nicht mehr was kurz vorher noch ging!

 

So nebenbei reagieren auch Maschinen mit Win7 bis 8.1 und bieten vehement Win10 an obwohl man entsprechende Vorsorge getroffen hatte (belegbar) und das sogar teilweise in Unternehmensumgebungen wo das nicht hätte passieren dürfen laut einer Ansage von MS!

 

Seit der neuen Führung bei MS läuft wohl einiges anders und nicht mehr im Sinne von Kundenzufriedenheit, nicht unbedingt aber betroffen ist dann der OEM, hier HP (andere sind mir aber auch bekannt) der das löffeln muss^^

 

 

Angelpunkt um Probleme zu beheben ist --> dieser Artikel wobei eine Kleinigkeit sich geändert hat:

pfusch_ms.PNG

 

Die Empfehlung bereitet das Problem, also abwählen!

 

Weiterhin gibt es einen schicken Update mit dem Namen "KB3132372" der ältere Drucker sagen wir mal höflich beeinträchtigt, vornehmlich die von HP weil HP die Zeichen der Zeit mal wieder verpennt hat wie schon seit 10 Jahren unter XP noch!

 

Belege?

Hier ist der Artikel eines Kollegen der das zusammenfasst

 

Flash von MS kickt ältere HP-Drucker und das Solutioncenter.

 

 

Gratulation Microsoft oder HP, je nach Sichtweise... einer hat jedenfalls gepennt und da wir gerade hier sind und lesen geht der schwarze Peter auch hier hin.

 

Dass HP es den (freiwilligen) Helfern generell schwer macht seit der Trennung Consumer / Enterprise durch falsche Informationen und fehlende Links ist ein weiteres Hemmnis.

 

Das war dann jetzt der Jahresausklang, möge es mal besser werden.........

Kommentare
von Thomas_S_F
am ‎31.12.2015 12:49

Seit gestern habe ich mit meinem HP Photosmart C7280 das gleiche Problem.

Das Programm  HP Solution Center lässt sich nicht wirklich starten, wenn man von der kurzen Startmaske absieht, welche sich nach Start sofort wieder schließt.

 

Auch bei mir hat eine Aktualisierung des Druckertreibers keine Besserung gebracht. Das Problem besteht weiterhin.

von Rektor Rektor
am ‎31.12.2015 15:56

On Top ...

 

Windows 10 v1511 ...

 

da kommt Freude auf ... :smileylol:

von Rektor
am ‎04.01.2016 15:08

@Thomas_S_F

 

"KB3132372"

 

Richtig lesen ist das A & O, genau der Patch seitens MS verursacht das und ist auch angesprochen.

 

u.U. kommst du hiermit <-- besser klar^^

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln