Windows 10 kann nach Installation vom Anniversary Update „einfrieren“

 

(inhaltliche Übersetzung zum Topic im „Microsoft Community Forum“)

 

Es gab ein paar Berichte darüber, dass nach dem Installieren des Anniversary Updates für Windows 10 das System „einfrieren“ kann, wenn sich das Betriebssystem auf einer SSD (solid-state drive) und Programme sowie sonstige Daten auf einer separaten Festplatte befinden. Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Windows 10 im abgesicherten Modus (Safe Mode) gestartet wird.

 

Derzeit arbeitet Microsoft bereits an einer Lösung des Problems. In der Zwischenzeit gibt es einige Workarounds für das Problem. Es ist möglich, sich in Windows 10 per abgesichertem Modus einzuloggen und seine Apps, Programme, etc. … auf dieselbe Festplatte zu verschieben auf der sich auch Windows 10 befindet.

 

Die Installation des Anniversary Updates beinhaltet die Möglichkeit innerhalb von 10 Tagen zur vorherigen Windows 10 Version „zurückzukehren“. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, sich in Windows 10 anzumelden, Sie aber das Anniversary Update entfernen möchten, dann finden Sie nachfolgend 2 Methoden dies durchzuführen:

 

Methode 1: Nutzen der Recovery Konsole

  1. Starten Sie den PC neu. Sobald Sie den Anmeldebildschirm sehen, halten Sie die „Shift“-Taste gedrückt und wählen dann das „Powersymbol -> Neustarten“
  2. Nachdem der PC neugestartet ist und den Bildschirm „Wählen Sie eine Option“ anzeigt, wählen Sie „Problembehebung -> Erweiterte Optionen -> Zurück zu vorheriger Version“. Wenn Sie diese Option nicht sehen können, dann fahren Sie mit Methode 2 fort.

 

 

Methode 2:  Nutzen der „Einstellungen“-App im „abgesichertem Modus“

  1. Starten Sie den PC neu. Sobald Sie den Anmeldebildschirm sehen, halten Sie die „Shift“-Taste gedrückt und wählen dann das „Powersymbol -> Neustarten“
  2. Nachdem der PC neugestartet ist und den Bildschirm „Wählen sie eine Option“ anzeigt, wählen Sie „Problembehebung -> Erweiterte Optionen -> Starteinstellungen -> Neustart“
  3. Nachdem Ihr PC neugestartet ist, sehen Sie eine Liste an Optionen. Wählen Sie 4 oder F4 um den PC im „abgesichertem Modus“ zu starten.
  4. Öffnen Sie nun die „Einstellungen“ App.
  5. Wählen Sie „Update & Sicherheit“ und dann am linken Rand „Wiederherstellung“
  6. Unter dem Punkt „Zu früherem Build zurückkehren“ klicken Sie auf „Los geht’s“ und folgen dann den Anweisungen am Bildschirm.

 

 

Eigene Anmerkung:

Sobald wir neue Infos von Microsoft zu diesem Problem erhalten, werden wir diese hier kommunizieren. Alternativ können Sie gern den Originalbeitrag im englischem Microsoft Forum beobachten. Den Link dazu finden Sie nachstehend.

 

Microsoft Community - Topic: Windows 10 may freeze after installing the Anniversary Update

 

Gruß

Steven_K

† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln