Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎03.10.2016
Nachricht 1 von 2 (183 Ansichten)

Aussperrung von neubefüllten Patronen, Envy 4508 auch betroffen?

Produktname: Envy 4508
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Zuge des aufgedeckten Skandals um die Aussperrung von wiederbefüllten Tintenpatronen, wollte ich nachfragen, ob auch der Drucker Envy 4508 betroffen ist.

 

http://www.zeit.de/digital/internet/2016-09/druckerpatronen-hp-entschuldigt-sich


Vor kurzem erhielt ich die Fehlermeldung: " Patrone älteren Typs eingesetzt"
Fakt ist, es ist eine Patrone 301 XL, sie müsste also funktionieren. Fakt ist auch, es ist eine wiederbefüllte Patrone.

 

Daher nun die Frage, ob auch mein Drucker von dieser "Blokade" betroffen und ob in Kürze eine neue Firmware zu erwarten ist, um diese Blokade wieder zu beseitigen.

 

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tinten-Krieg-HP-tritt-taktischen-Rueckzug-an-3337148.html

 

In diesem Fall würde ich nämlich noch warten und mir keinen anderen Drucker (anderer Hersteller) kaufen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heiko Böhm

 

 

0 Kudos
Mentor
Beiträge: 3.136
Mitglied seit: ‎25.05.2016
Nachricht 2 von 2 (154 Ansichten)

AW: Aussperrung von neubefüllten Patronen, Envy 4508 auch betroffen?

Guten Tag Herr Böhm,

willkommen im HP Kundenforum.


minbari schrieb:

 

 [...]

im Zuge des aufgedeckten Skandals um die Aussperrung von wiederbefüllten Tintenpatronen, wollte ich nachfragen, ob auch der Drucker Envy 4508 betroffen ist.

  


Nein, Ihr Drucker ist davon nicht betroffen. 

Bitte beachten Sie folgendes Dokument, um Ihr Problem zu beheben:
http://support.hp.com/de-de/document/c02913006

Grüße

Nkoch

 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | HP Expertenprogramm

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln