Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎06.01.2017
Nachricht 1 von 2 (585 Ansichten)

Deskjet 3520 WLAN Installation mit Mac und FritzBox 7270

Produktname: HP Deskjet 3520
Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra

Hallo, ich habe einen 3520 All in One Drucker und muss WLAN re-installieren. Vermutlicher Grund: Einbau von devolo  und DECT repeatern im Haus...sonst wurde jahrelang nichts an der Konfi geändert und alles lief platformübergreifend reibungslos! Nach einigen Stunden Arbeit bin ich mit meinem Latein am Ende...Hier Detailinfos:

 

Computer: MacBookPro mit  MAC OS X Sierra

Router: FritzBox 7270, WLAN mit WPA Key

Drucker: Deskjet 3520 All in One

 

Einrichten des Druckers und Drucken über USB geht. Beim Laden der neuesten Treiber bekomme ich HP-ePrint_v2.5.0.dmg angeboten. Download und Installation ändern die Treiberversion 2.0 nicht (!)

 

Beim Konfigurationsmenu am Drucker gibt es

  • Wireless - eingeschaltet: blaue LED blinkt langsam
  • Wireless direkt - nicht interessant
  • WiFi Protected Setup: WPS am Router starten bewirkt am Drucker die Meldung 'WPS Verbindung wird aufgebaut' aber dann: 'Fehler...Verbindungsaufbau beendet'. (Anmerkung: Es liegt keine MAC-Sperre am Router vor - auch wenn das die Testseite meint...) Der Drucker erscheint mit richtiger MAC-Adresse in der FritzBox WLAN Sicht aber ohne IP - später gibt es eine IP - warum auch immer.... Interessanterweise meldet beim WPS Ansatz über der Oberfläche der FritzBox (nicht über Taste am Router) die FritzBox Vollzug, es gibt einen Eintrag in der Übersicht mit der richtigen MAC Adresse und einer IP, aber der Drucker blinkt weiter...Irgendwie kommt es nicht zum handshake...

Bei keiner dieser Punkte werden die vorhandenen Netzwerke angezeigt und damit sind sie auch nicht wählbar. Über die HP Utility gab es Möglichkeit das Netzwerk auszuwählen (WLAN-Modul tut also). Wenn ich dort die Einstellung Netzwerkeinstellung auswählte meldet er Vollzug (auch mit falschem PWD!!!) und in der Netzwerkübersicht bleibt es beim disconnected. Mittlerweile geht das auch nicht mehr....

 

Was hat sich die Tage im Hause geändert: Ich habe ein devolo dLAN 550 WiFi Modul mit einem...und einen DECT repeater and die FritzBox angeschlossen...

 

Danke für jeden Hinweis,

 

Gerhard

 

0 Kudos
Support
Beiträge: 19.582
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (563 Ansichten)

AW: Deskjet 3520 WLAN Installation mit Mac und FritzBox 7270

Hallo Gerhard,

 

willkommen im Forum.

 

Setzen Sie mal die Netzwerkeinstellungen am Drucker zurück und probieren Sie es dann noch einmal über WPS.

Um die Netzwerkeinstellungen zurück zu setzen, gehen Sie am Drucker in die Wireless-Einstellungen und wählen dort den Menüpunkt "Stand. wiederh." (ganz unten).

 

Sollte es trotzdem nicht funktionieren, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen am Drucker nochmals zurücksetzen, den Mac mit dem Drucker verbinden, auf den Webserver (EWS) des Druckers gehen und dort die Daten Ihres Netzwerkes eintragen.

 

Gehen Sie so vor:

 

 

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des Drucker noch einmal zurück (wie oben beschrieben).

 

Der Drucker sollte nun sein eigenes Netzwerk ausstrahlen. Klicken Sie am Mac auf das WLAN-Symbol (oben rechts) und verbinden Sie den Mac mit dem Netzwerk "hpsetup".

 

Öffnen Sie danach den Safari. Bitte klicken Sie im Safari oben auf den Menüpunkt "Safari" und dann auf "Einstellungen". Gehen Sie dann in dem neuen Fenster auf "Erweitert" und setzen Sie beide Haken bei "Bonjour".

Danach können Sie das Einstellungsfenster zu machen.

 

Nun gehen Sie oben auf den Menüpunkt "Lesezeichen". Dort gehen Sie mit der Maus auf "Bonjour". Es geht dann etwas nach rechts auf. Hier sollte der Drucker gelistet sein. Klicken Sie diesen an. Sie sind nun auf dem EWS des Druckers.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Netzwerk" und starten Sie links den "Wireless Einrichtungsassistenten".

Nutzen Sie den Assistenten, um den Drucker mit Ihrem Netzwerk zu verbinden.

Wenn der Assistent durch ist, müssen Sie den Mac wieder mit Ihrem Netzwerk verbinden.

Nun sollten alle Geräte im gleichen Netzwerk sein.

 

Theoretisch müsste das Drucken auf Anhieb funktionieren. Falls nicht, löschen Sie den Drucker aus der Druckerliste und fügen diesen neu hinzu.

 

Noch ein Hinweis zum Devolo Modul: Viele Devolo-Geräte haben ein Problem mit der Bonjour-Kommunikation. Der Mac kommuniziert nur über Bonjour mit dem Drucker (über das Netzwerk).

Sie sollten den Drucker daher in der Nähe des Routers belassen. Dadurch sollte er sich immer mit dem Router verbinden und nicht mit dem Devolo-Gerät. Dann sollte es auch keine Probleme geben.

 

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln