Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎14.01.2017
Nachricht 1 von 2 (803 Ansichten)

Drucker zieht Papier schief ein und zerreißt/ knickt

Produktname: HP Officejet 4632
Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra

Ich verwende den HP Officejet 4632 und bei jedem Drucken zieht er das Papier schief ein und knickt direkt zu Beginn die linke Ecke um. Bei mindestens jedem zweiten Drucken entsteht ein Papierstau, wobei das Papier zerreißt. Ich habe es schon probiert die Rolle sauber zu machen, genause wie ein einzelnes Blatt zu benutzen oder auch mehrere, nichts ändert etwas.

 

Ich wollte fragen ob man das gerät einschicken muss oder ob man das problem selber beheben kann.

Kann man vielleicht auch den oberen Fax einzug nutzen ?

 

Vielen Dank schonmal!

0 Kudos
Support
Beiträge: 3.160
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 2 (787 Ansichten)

AW: Drucker zieht Papier schief ein und zerreißt/ knickt

Hallo Jabe,


danke für deinen Beitrag.

 

Dein HP Officejet 4632 All in One zieht bei jedem Druck das Papier schief ein, wodurch ein Knick in der linken Ecke entsteht oder teilweise auch Papierstaus entstehen?

 

Tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit deinem Drucker hast. Den Faxeinzug oben kannst du nicht als normalen Papiereinzug benutzen. Der Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Es kann zum einen daran liegen, dass die Papiersorte nicht geeignet ist (zu dünnes, leichtes Papier z. B. verursacht erfahrungsgemäß gerne solche Fehler) oder irgendetwas im Gerät blockiert, was das ganze hervorruft. Daher schaue dir bitte mal den folgenden Link an. Dort sind ein paar hilfreiche Lösungsvorschläge aufgeführt, die du noch durchführen kannst:

 

http://support.hp.com/de-de/product/HP-Officejet-4630-e-All-in-One-Printer-series/5305049/document/c...

 

In dem Link ist es super beschrieben, wo du im Gerät prüfen kannst, ob noch zerknüllte Papierreste vorhanden sind, die das ganze blockieren können. Vorn rechts im Gerät z. B. und auch hinten im Gerät über die Rückklappe. Dort verirren sich erfahrungsgemäß sehr häufig Papierreste.

 

Wichtig ist vor allem hinten rechts im Gerät. Am besten du  leuchtest dort mal mit einer Taschenlampe hinein, damit du es besser sehen kannst.

 

Der Wagen fährt ja nach links, wenn du  vorn die Klappe öffnest. Wenn das nicht der Fall sein sollte, verschiebe ihn bitte mit der Hand nach links. Ggf. muss dafür vorher der Netzstecker hinten abgezogen werden. Dann hast du bessere Sicht in die rechte hintere Ecke.

 

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen und freue mich auf dein Feedback.

 

Wenn der Fehler weiterhin besteht, dann gehe ich von einem hardwareseitigen Defekt aus und schlage vor, du kontaktierst dann telefonisch meine Kollegen von der Hotline.

Das Kontaktformular plus Telefonnummer findest du unter folgendem Link:

http://www8.hp.com/de/de/contact-hp/phone-assist.html

Dort kannst du deine Daten eingeben und einen Supportfall erstellen. Damit kannst du dich anschließend telefonisch an die Hotline wenden.

 

Wünsche dir viel Erfolg dabei und ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln