Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎18.02.2013
Nachricht 1 von 6 (496 Ansichten)

Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druckt ni

Produktname: HP Officejet 5610
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (64-bit)

Die o.g. Fehlermeldung entsteht beim Versuch zu Drucken. Es ist dann ein Dokument in der Warteschleife und im Bereich der Systemsteuerung zeigt der betroffene Drucker ein gelbes Warndreieck mit einem Schwarzen Ausrufezeichen.

Wer kennt den Fehler und wie kann er behoben werden?

0 Kudos
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 6 (472 Ansichten)

AW: Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druck

Hallo "wolfgang424",


danke für Ihren Beitrag!

 

Wenn Ihr HP Officejet 5610 direkt am Display den Fehlercode "0xd0620130 Reset Power" anzeigt, liegt wahrscheinlich ein Hardwaredefekt vor.

 

Sie können allerdings noch wie folgt versuchen, den Drucker zurücksetzen:

 

Schalten Sie dazu den Drucker ein, wenn er nicht bereits eingeschaltet ist. Nehmen Sie zunächst beide Patronen heraus und schließen die Abdeckung. Warten Sie, bis der Drucker sich im Bereitschaftsmodus befindet und keine Geräusche mehr verursacht, bevor Sie fortfahren. Ziehen Sie jetzt bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel von der Rückseite des Druckers ab.

 

Ziehen Sie das Stromkabel ebenfalls aus der Steckdose und warten mindestens 60 Sekunden. Schließen Sie anschließend das Netzkabel wieder an die Steckdose an sowie korrekt hinten an der Rückseite des Druckers an. Schalten Sie den Drucker ein, wenn er sich nicht automatisch einschaltet.

 

Warten Sie, bis der Drucker komplett hochgefahren ist und der Drucker sich wieder im Bereitschaftsmodus befindet und keine Geräusche mehr verursacht. Jetzt setzen Sie nacheinander jede Patrone einzeln ein, schließen die Abdeckung und warten bis die jeweilige Patrone korrekt erkannt wird. Dann mit der zweiten Patrone fortfahren.

 

Im nächsten Schritt lassen Sie einen Testbericht ausdrucken, indem Sie die beiden Tasten Abbrechen und OK gleichzeitig drücken.

 

Wenn das nicht geholfen hat, kann eventuell noch ein spezieller Reset über eine Tastenkombination helfen. Dazu ziehen Sie erst bei laufendem Betrieb das Stromkabel heraus. Das Fax- sowie USB-Kabel ebenfalls trennen, falls verbunden. Dann drücken und halten Sie die beiden Tasten Raute (#) und die Taste 6 gedrückt und verbinden das Gerät gleichzeitig wieder mit Strom. Wenn im Display "Initialisierung" oder "Semi-Full-Reset" erscheint lassen Sie die Tasten los.

 

Evtl. müssen Sie die Tasten bereits loslassen, wenn sich das viereckige Zeichen im Display nicht mehr bewegt.

 

Der Drucker schaltet dann ab. Wenn das der Fall ist, einfach wieder normal einschalten und das Land und die Sprache wieder neu eingeben. Danach führt er eine Patronenausrichtung durch und druckt eine Seite aus.

 

Ich hoffe, die Anleitungen helfen Ihnen den Fehler zu beheben.

 

Gutes Gelingen & ein schönes Wochenende Ihnen! :smileyhappy:

Viele Grüße
Jenny

PS: Bei Fragen, einfach fragen!

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎18.02.2013
Nachricht 3 von 6 (464 Ansichten)

AW: Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druck

Vielen Dank für die Lösungsvorschläge. Ich habe sie Schritt für Schritt durchgeführt. Nach dem Test mit dem ersten Vorschlag  war ich erste inmal happy, denn ich habe 10 Seiten gedruckt aber dann war der Fehler wieder da. Dann habe ich den 2. Vorschlag durchgeführt jedoch auch hier keine dauerhafte Lösung. Wie beim ersten Versuch wurden einige Seiten gedruckt und dann war die Störung wieder da.

Danke für die Mühe, leider erfolglos.

mfg

Wolfgang

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 6 (448 Ansichten)

AW: Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druck

Guten Morgen Wolfgang,

 

schade, dass der Reset nur kurzzeitig geholfen hat.

 

Da der Fehler wieder aufgetreten ist, muss ich nun leider passen, was die technischen Lösungswege betrifft. :smileysad:

 

Das einzige, was ich Ihnen dann noch anbieten kann um Ihnen ein wenig entgegen zu kommen wäre, dass wir Ihnen beim Kauf eines Neugerätes von HP preislich entgegen kommen. Dafür biete ich Ihnen einen Rückruf an von meinen Kollegen aus dem Verkaufs- und Beratungsteam. Diese beraten Sie erstmal um ein Gerät zu finden, welches genau auf Ihre Ansprüche zugeschnitten ist.

 

Wenn Sie dazu einen unverbindlichen Rückruf haben möchten, dann benötige ich noch folgende Infos (bitte per Privatnachricht* senden!):

 

- Ihren vollständigen Namen
- eine Rufnummer, unter der wir Sie erreichen können + Emailadresse
- ein Zeitfenster, zu dem Sie gut erreichbar sind (zwischen 9-17 Uhr)
- die Seriennummer vom Drucker

 

* Um mir eine PN zu senden, rufen Sie meinen Benutzernamen auf. Im rechten Bereich unter "Mich kontaktieren" finden Sie dann die Option für eine Privatnachricht (PN). Sollte sich in der PN eine Seriennummer nicht schreiben lassen, schreiben Sie diese mit Leerzeichen zwischen Zahlenblöcken. Lässt sich eine E-Mail nicht schreiben, so ersetzen Sie bitte das @ durch at oder (a).

 

Ich wünsche Ihnen trotz allem erstmal einen Start in die Woche!

 

Gruß Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎18.02.2013
Nachricht 5 von 6 (443 Ansichten)

AW: Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druck

Vielen Dank für Ihre Mühe. Das Problem konnte leider nicht behoben werden. Da ich jedoch weiter arbeiten musste habe ich mir bereits letzte Woche einen neuen Drucker gekauft.

mfg

Wolfgang Gries

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 6 (432 Ansichten)

AW: Es wird im Display die folgende Fehlermeldung angezeigt: Error:0xd0620130 Reset Power, und druck

Hallo Wolfgang,

 

ich war leider in der letzten Woche nicht im Hause, daher konnte ich Ihnen erst heute antworten. Es freut mich aber, dass Sie einen neuen Drucker gefunden haben und hoffe, dass dieser einwandfrei arbeitet.

 

Wenn Sie ansonsten nochmal Hilfe benötigen oder Fragen zum neuen Drucker haben, sind Sie jederzeit gerne wieder hier im Forum willkommen.

 

Alles Gute Ihnen!

 

Viele Grüße

Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln