Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt
Antworten (193)
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎24.03.2016
Nachricht 101 von 194 (589 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hi Steven_K,

vielen Dank für die Antwort. Leider zeigt der 3070A Display die Meldung "Setup-Patronen einlegen" auch an und zwar nach einem 00B0 Reset. Wie kommt man aus diesem Zustand wieder heraus? Scannen geht über den PC noch einwandfrei. Die Garantie ist abgelaufen. Was bleibt sonst zu tun?

 

MfG

mas_38

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 102 von 194 (569 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt


mas_38 schrieb:


Leider zeigt der 3070A Display die Meldung "Setup-Patronen einlegen" auch an und zwar nach einem 00B0 Reset.


Danke für den Hinweis. :smileyhappy:

 

Ich frage mich nur warum hier ein solcher Reset überhaupt durchgeführt wurde? Was sollte damit bezweckt werden? Ich habe es schon hier und da mal gesagt aber ich wiederhole mich hier gern noch einmal:

 

Niemals sollte an einem Gerät über versteckte Menüs oder dergleichen selbstständig ein Reset durchgeführt werden wenn man nicht weiß was dabei im Gerät passiert. Diese Menüs sind nur unter Anleitung des HP Supports zu nutzen. Ansonsten läuft man eben Gefahr sein Gerät damit nutzungsunfähig zu machen.

 

In diesem Fall schicke ich dir aber gleich auch noch einmal eine Privatnachricht.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎28.02.2016
Nachricht 103 von 194 (564 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Das Problem ist, dass es keine offizielle Lösung für das Phänomen "tausche in 3 Sekunden originale leere schwarze Patrone gegen originale volle und dann druckt er kein schwarz mehr" gibt. Es bedeutet schlicht dass der Drucker nicht mehr benutzbar ist, und dadurch dass es immer genau beim Patronenwechsel passiert weiss man auch dass es keine Verstopfung oder dergleichen ist. Die Patrone wird erkannt aber schlicht nicht mehr verwendet.

 

Auf vielen Foren geistern dann Ratschläge wie Druckkopf ausbauen und reinigen, Level-3-Printhead-Recovery oder eben dieser OOBE-Reset rum. Alle funktionieren nicht wirklich. Angeblich haben einige Leute auch geschafft durch wildes Rumgeklicke in diesen Optionen das Schwarz wieder zu reaktivieren, ob das stimmt oder ne Trollerei ist weiss man nicht. Ich habe es jedenfalls nicht geschafft. Ich kann sagen dass der OOBE-Reset dabei nicht hilft, also bitte einfach lassen. Ob es noch andere Menüpunkte gibt die Abhilfe schaffen weiss ich nicht.

 

Ich finde es traurig, dass sich kein Entwickler mal die Firmware angesehen und das Problem gelöst hat.  Dafür würde es zur Not reichen, sich mal so einen Drucker einschicken zu lassen, und das an einem Entwicklungssystem debuggen. Natürlich sind es Altgeräte, aber die Tinte kauft man ja weiter, und erzeugt so auch Umsatz. Wenn es ein Problem mit statischer Elektrizität ist, und da tatsächlich ein Bauteil durch Berühren der Kontakte elektrisch zerstört wird, könnte man das ja auch herausfinden und dies den Leuten einfach mit einer Bitte um Entschuldigung mitteilen. Dann könnten die auch aufhören nach einer Lösung zu suchen wo es keine gibt.

Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎24.03.2016
Nachricht 104 von 194 (548 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hi Steven_K und Klaus_R

 

Nochmal vielen Dank für die Antwort und insbesondere die PN. Damit kam der Drucker wenigstens aus dem Zustand “Setup Patronen einsetzen” heraus.

 

Nun die ganze Geschichte vom 3070A, die im Forum längst bekannt ist: Drucker druckt mit neuen HP-Patronen nicht schwarz, Patronenwagen (Made in Ireland 2011) ausbauen mit Wasser reinigen und trocknen, einbauen – Tintenstände werden nicht erkannt. Reset-Prozeduren ausgeführt, Tintenstände werden korrekt angezeigt und … Drucker druckt nicht schwarz. Bleibt nach dem Ablauf der Garantie (Sichtbare Seriennummer stimmt mit interner Seriennummer nicht überein) nur der Ersatz durch einen anderen Drucker oder die Nutzung als Scanner. Schade, im Zeitalter der nachhaltigen Entwicklung und der repair-cafés. PC-Werkstätten wollen von Druckern erst recht nichts wissen.

 

MfG

mas_38

Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎10.04.2016
Nachricht 105 von 194 (532 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Ich habe das selbe Problem, obwohl ich nur Originalpatronen benutze. Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen!

 

Viele Grüße,

Nini

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 106 von 194 (519 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hi Niji,

 

danke für Ihren Beitrag im HP Forum.

 

Schauen Sie einmal in Ihren Posteingang hier im Forum. Dort sollte bereits eine Privatnachricht auf Sie warten. :smileyhappy:

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎10.04.2016
Nachricht 107 von 194 (490 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hallo Steven_K,

 

es hat funktioniert-ganz herzlichen Dank!

 

Herzliche Grüße,

Niji

Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎22.04.2016
Nachricht 108 von 194 (405 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

ich habe das gleiche problem. könnte ich bitte auch diese anleitung haben?

 

besten dank

loretta

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 109 von 194 (387 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hi loretta1,

 

danke für Ihren Beitrag im HP Forum.

 


loretta1 schrieb:

ich habe das gleiche problem. könnte ich bitte auch diese anleitung haben?


Entschuldigen Sie die späte Rückmeldung aber ich war zwischenzeitlich im Urlaub. :smileyhappy:

Schauen Sie einmal in Ihren Posteingang - Sie sollten eine Privatnachricht von mir vorfinden.

 

MfG
Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎15.06.2016
Nachricht 110 von 194 (346 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hallo. Jetzt hat es mich auch etwischt. Bin im "setup patronen verwenden" modus und nichts lasst sich mehr richten. Vorher hat einfach die schwarze patrone aufgehört zu drucken. Patronen raus rein. Neustart. Mehrfache Fehlermeldung die patrone sei gefälscht, was sie nicht ist. Und jetzt die setup patronen geschichte. Bitte um rasche hilfe. Danke
Beitrag von Mozilla Firefox for Android aus eingestellt
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln