Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt
Antworten (193)
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎04.04.2015
Nachricht 21 von 194 (2.020 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

setup patronen werden verlangt nun funktioniert der drucker nicht mehr welche lösung gibt es?

Vielen Dank im Voraus für Hilfen

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 22 von 194 (2.012 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hi aschaed,

Hi weserpower15,

 

danke für Ihre Beiträge im HP Forum.

 

Aufgrund Ihrer Problembeschreibung werde ich Ihnen zeitnah ebenfalls eine Privatnachricht zukommen lassen.

Schauen Sie also einmal in Ihr Postfach bei Gelegenheit.

 

MfG
Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎25.03.2015
Nachricht 23 von 194 (1.994 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Hallo StevenK,

 

vielen vielen Dank für Ihre Hilfe.

Jetzt kann ich den Drucker wieder verwenden.

Musste zwar merkwürdigerweise eine andere Option als die Beschriebene auswählen, aber

funktionierte dann dennoch.

Nochmals Danke für den tollen Support.

 

MfG

 

Calistra

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎04.04.2015
Nachricht 24 von 194 (1.989 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Vielen Dank. Klappte alles prima.

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 25 von 194 (1.976 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

@Calistra 

@weserpower15 

 

Danke für das Feedback.

Freut mich, dass es geholfen hat und Ihr euer Gerät wieder wie gewohnt nutzen könnt. :smileyhappy:

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 13
Mitglied seit: ‎19.01.2015
Nachricht 26 von 194 (1.969 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Noch eine Frage:

 

mein Drucker stand länger als  1 Jahr nachdem das Problem mit den Setuppatronen auftrat, ist da nicht der Druckkopf schon eingetrocknet und wenn kann man den wieder flott machen?

 

 

Danke im voraus

pawi

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 27 von 194 (1.965 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

@pawi 

 


pawi schrieb:

 

mein Drucker stand länger als  1 Jahr nachdem das Problem mit den Setuppatronen auftrat, ist da nicht der Druckkopf schon eingetrocknet[...]


Nun theoretisch kann das natürlich sein wenn ein Gerät lange Zeit ungenutzt herumsteht.

Das Problem bei diesem speziellen Modell ist, dass der Druckkopf fest im Drucker verbaut ist. Sie können diesen also nicht herausnehmen um Ihn manuell zu reinigen. Die Düsen sind für Sie nicht erreichbar.

 

Ein eingetrockneter bzw. defekter Druckkopf bedeutet deshalb i.d.R. auch, dass das Gerät dadurch defekt ist.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 13
Mitglied seit: ‎19.01.2015
Nachricht 28 von 194 (1.963 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

Danke StevenK

 

dann muß ich das Ding wirklich entsorgen;

 

das Problem mit den Setuppatronen ist sicherlich eine vorprogrammierte Sache  (es gibt da ein bestimmte Bezeichnung, fällt mir gerade nicht ein) von hp, ab einer bestimmten Anzahlt bedruckter Seiten o.ä. werden die Setuppatronen verlangt.

 

Auf jeden Fall in Zukunft keinen hp Drucker mehr!!

 

Aber das Forum ist wenigstens super

 

Danke

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 29 von 194 (1.958 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

[ Bearbeitet ]

pawi schrieb:

 

das Problem mit den Setuppatronen ist sicherlich eine vorprogrammierte Sache  (es gibt da ein bestimmte Bezeichnung, fällt mir gerade nicht ein) von hp, ab einer bestimmten Anzahlt bedruckter Seiten o.ä. werden die Setuppatronen verlangt.


@pawi 

 

Tut mir Leid aber das ist wirklich Unsinn.

Es wäre unsinnig von HP absichtlich den Gebrauch von SETUP Patronen hervorzurufen.

 

SETUP Patronen dienen ausschließlich der Ersteinrichtung mancher Drucker. Diese Patronen sind zudem höher befüllt als normale Patronen aus dem Handel. Dies hat den Hintergrund, dass das Tintensystem zunächst befüllt werden muss und dem Kunden dadurch aber nicht die halbe Patrone bereits leer gesaugt werden soll bevor der erste Druck überhaupt durchgeführt wurde.

 

Es hätte also keinen wirklichen Sinn absichtlich hervorzurufen, dass der Kunde wieder höher befüllte Patronen einsetzen muss. Es handelt sich hier ohne Frage um einen Fehler oder technischen Defekt aber der ist keinesfalls gewollt - soviel steht fest.

 

Darüber hinaus habe ich auf jede PN, welche ich verschickt habe eine positive Antwort bekommen, dass es geklappt hat. Möglicherweise sollten Sie die Punkte noch einmal durcharbeiten damit es auch bei Ihnen klappt und der Drucker wieder fleißig arbeiten kann.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 13
Mitglied seit: ‎19.01.2015
Nachricht 30 von 194 (1.947 Ansichten)

AW: HP Deskjet 3070A Setup Patronen werden verlangt

 

Hallo SevenK

 

Habe nun nochmal den Drucker an einem anderen Pc probiert, die besagte Fehlermeldung kam nicht mehr, aber er druckt trotzdem nicht obwohl am Display der Druckvorgang angezeigt wird, und der Druckvorgang kann auch nicht abgebrochen werden außer durch Netzstecker am Drucker ziehen;

 

 Also hat ihre  Beschreibung funktioniert, es liegt halt noch ein Fehler vor.

 

Bei Anruf der hp Service Hotline wird ein Pauschalbetrag verlangt (ca halber Druckerpreis).Wenn das ein bekannter und wie man sieht nicht selten auftretender Fehler ist müsste doch hp Interesse haben das Problem zu beseitigen.

Die Sache mit der 'geplanten Obsoleszenz' ist ja nicht neu bei den verschiedensten Herstellern, irgendwie müssen ja die Billigprodukte finanziert werden, nämlich durch Massenproduktion; zum Nachteil für unsere Umwelt, leider; so landen die meisten Drucker im Müll und die wenigen, die auf dieses Forum treffen haben halt Glück gehabt.

 

Herr StevenK ich bedanke mich nochmals für die Unterstützung

 

pawi

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln