Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎08.12.2013
Nachricht 1 von 2 (1.662 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP ENVY 4500 e Papierzufuhr

Hallo,

 

gestern installiert mit frisch herunter geladener Software und Treiber für Windows 7, 64-B. Drucker HP ENVY 4500e A-I-O angeschlossen mit Farbpatronen 301. Papierstapel ordnungsgemäß eingelegt.

 

Drucker-Display meldet: "Ausrichtungsseite wird gedruckt - weiter o.k - " Taste gedrückt. Rotiert, zieht aber kein Blatt ein.

Neue Meldung: Normalpapier einlegen - weiter o.k. drücken. Wieder Versuch Papier einzuziehen. Geht einfach nicht ! ! !

 

Reperatur-Doktor runtergeladen. Derselbe Hinweis, keine Papierzufuhr!  Was ist los, in den Schacht kann man auch mit Hilfe kaum hineinsehen. Papierstapel liegt am Anschlag. Was kann man da machen?

 

Bitte um Hilfe!

Hussa

0 Kudos
Accepted Solution

AW: HP ENVY 4500 e Papierzufuhr

Hallo Mitleser,

 

Lösung gefunden! Leider wird in der Beschreibung nirgendwo darauf hingewiesen:

 

Da Papierschublade kann zum  Einlegen ganz herausgezogen werden.

Zum Drucken muss man sie aber wieder hineinschieben, sonst wird das Papier nicht

eingezogen.

 

Kleine Ursache - große Wirkung! Wie immer: Gewusst wie!

 

Gruß,

Hussa

Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎08.12.2013
Nachricht 2 von 2 (1.649 Ansichten)

AW: HP ENVY 4500 e Papierzufuhr

Hallo Mitleser,

 

Lösung gefunden! Leider wird in der Beschreibung nirgendwo darauf hingewiesen:

 

Da Papierschublade kann zum  Einlegen ganz herausgezogen werden.

Zum Drucken muss man sie aber wieder hineinschieben, sonst wird das Papier nicht

eingezogen.

 

Kleine Ursache - große Wirkung! Wie immer: Gewusst wie!

 

Gruß,

Hussa

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln