Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎09.05.2019
Nachricht 1 von 1 (355 Ansichten)

HP Print und Scan Doctor stellen Gerätefehler beim Gerätestatus fest

[ Bearbeitet ]
Produktname: HP ENVY 4525
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo HP Community,

 

wenn ich meinen HP ENVY 4525 zum drucken anschalte, beginnt er nach kurzer Zeit einen alten Ausdruck erneut zu drucken. Wenn ich dies abbreche, beginnt er nach wenigen Sekunden erneut mit dem Drucken. Das gleiche passiert, wenn der Drucker das Dokument bereits einmal ausgedruckt hat. 

 

Ich habe bereits bei den Windows Diensten die Druckwarteschlange neu gestartet und versucht den Drucker neu aufzusetzten, doch nichts konnte das Problem lösen. 

 

 HP Print und Scan Doctor 5.2 spuckt nur folgendes aus:

"Der Drucker befindet sich in einem Fehlerstatus, der nicht durch Aus- und Einschalten des Druckers behoben werden konnte." Man soll das Problem mit der Onlinehilfe lösen, die aber auch alles andere als aufschlussreich war.

 

Da ich auf den Drucker angewiesen bin, wäre ich über zeitnahe Hilfe sehr Dankbar.

 

MFG

 

Hat sich bereits erledigt. HP Print konnte das Problem doch auf einmal beheben :)

0 Kudos
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln