Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎08.11.2011
Nachricht 1 von 11 (9.640 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Obwohl der All-In-One Drucker HP Photosmart B110 a erfolgreich installiert wurde, funktioniert die SW Solution Center nicht. Ich bekomme bei Aufruf der Software Solution Center folgendes Fenster mit folgendem Hinweistext angezeigt.

 

HP Solution kann nicht ausgeführt werden, weil die Installation ihres gerätes nicht abgeschlossen ist.

Wenn Sie das Netzwerk konfigurieren möchten, schließen Sie das USB Kabelan oder führen Sie  das Setupprogramm auf der Installations-CD erneut aus.

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Hi Axirdili, vielen Dank für Ihre Anfrage. Haben Sie am Ende der Installation einen Faxassistenten und eine Registrierungsaufforderung erhalten? Wenn nicht, dann deinstallieren Sie bitte die SW und installieren Sie sie neu, dabei muss allerdings das Virenschutzprogramm abgeschaltet sein. Mfg Sabrina
Support (ausgeschieden)
Beiträge: 84
Mitglied seit: ‎09.11.2011
Nachricht 2 von 11 (9.586 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Hi Axirdili, vielen Dank für Ihre Anfrage. Haben Sie am Ende der Installation einen Faxassistenten und eine Registrierungsaufforderung erhalten? Wenn nicht, dann deinstallieren Sie bitte die SW und installieren Sie sie neu, dabei muss allerdings das Virenschutzprogramm abgeschaltet sein. Mfg Sabrina

Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎22.11.2011
Nachricht 3 von 11 (8.826 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

deinstallieren sie bitte SW....was ist das...

Ich habe das gleiche Problem

Vielen Dank

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎16.12.2011
Nachricht 4 von 11 (7.996 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach erneuter Installation  meines Druckers "Officejet J4580" erscheint nicht mehr das "HP Solution Center"!

Mein Problem-Wie kann ich das lösen?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

G.Kollosche

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎16.12.2011
Nachricht 5 von 11 (7.990 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Ich habe das alles schon versucht, auch mit vista SW, Solution center geht nicht.

Diagnose Prog läuft bei Vista Sw bis Registrierung und bei Win7 SW bis Lösungscenter.

 

mfg Manny

Support (ausgeschieden)
Beiträge: 84
Mitglied seit: ‎09.11.2011
Nachricht 6 von 11 (7.850 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Hallo Zusammen,

 

bitte versuchen Sie eine Neuinstllation, da es verschiedene Ursachen haben kann.

 

NEUINSTALLATION DER HP SOFTWARE (USB)

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Zusammenfassung:

 

1. Reguläre Deinstallation

2. Erweiterte Deinstallation ("uninstallL4.bat")

3. Löschen HP bezogener Einträge und Ordner

4. Löschen temporärer Dateien

5. Installation

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

**************************

1. Reguläre Deinstallation

**************************

 

- Trennen Sie die USB Verbindung zu Ihrem HP Gerät

- Klicken Sie auf das WINDOWS Logo in der Taskleiste

- Klicken Sie auf "Systemsteuerung"

- Wählen Sie "Programme und Funktionen"

 

HINWEIS: In Abhängigkeit der HP Softwareversion und den bei der Installation gewählten Komponenten finden sich in der Regel folgende Einträge die sich auf die All in One Software beziehen:

 

- HP Imaging Device Functions

- HP Document Manager

- HP Solution Center

- HP Photosmart Essential

- HP Smart Web Printing

- HP Software Update

- HP Customer Participation Program

- HP Photosmart All in One Driver Software

- HP Officejet All in One Driver Software

- HP [Gerätename] Series Driver Software

 

- Entfernen Sie hier die entsprechenden Einträge, in dem Sie einen Doppelklick auf dem jeweiligen Eintrag machen

 

******************************************************

2. Erweiterte Deinstallation ("Uninstall Level 1 - 4")

******************************************************

 

HINWEIS: Bevor die erweiterte Deinstallation gestartet werden kann, sollten Sie alle versteckten Dateien und Ordner einblenden. Dazu öffnen Sie die "Systemsteuerung" und öffnen den Punkt "Ordneroptionen" (Wenn Sie nicht die "klassische Ansicht" aktiviert haben gehen Sie erst auf "Darstellung und Anpassung" und wählen dann "Ordneroptionen"). Wechseln Sie zur Registerkarte "Ansicht" und aktivieren den Punkt „Alle Dateien und Ordner anzeigen". Klicken Sie dann "Übernehmen" und "OK".

 

Variante 1: Sie haben eine Treiber CD zur Installation verwendet

 

- Legen Sie nun die HP Software CD ggf. nochmals ein

- Beenden Sie den automatischen Installationsassistenten, indem Sie auf "Abbrechen" klicken

- Machen Sie einen Doppelklick auf dem Desktopsymbol "Computer" bzw. Öffnen Sie den Windows Explorer

- Machen Sie einen Rechtsklick auf dem CD bzw. DVD Laufwerk wo Sie die HP Software CD eingelegt haben und wählen "Öffnen" aus

- Öffnen Sie nun den Ordner "util" und anschließend den Ordner "ccc"

- Starten Sie hier die folgenden Dateien in Reihenfolge nacheinander:

 

uninstallL1(.bat)

uninstallL2(.bat)

uninstallL3(.bat)

uninstallL4(.bat)

 

Variante 2: Sie haben das Softwarepaket von der HP webseite verwendet

 

- Machen Sie dazu einen Doppelklick auf dem Desktopsymbol "Computer"

- Öffnen Sie nun das folgende Verzeichnis:

 

"C:(Lokaler Datenträger) - "Benutzer"  - "[Benutzername]" - "App Data" - "Local" - "Temp" - "7zS4CD3"

 

HINWEIS: Die Software wurde nun im Ordner "7zS4CD3" entpackt. Die Bezeichnung kann bei Ihnen abweichen, muss jedoch ebenfalls dem Schema "7zxxxxx" entsprechen.

 

- Öffnen Sie den Ordner "7zS4CD3"

- Öffnen Sie nun den Ordner "util" und anschließend den Ordner "ccc"

- Starten Sie hier die folgenden Dateien in Reihenfolge nacheinander:

 

uninstallL1(.bat)

uninstallL2(.bat)

uninstallL3(.bat)

uninstallL4(.bat)

 

HINWEIS:

 

* Warten Sie bitte jeweils den Abschluss des einzelnen Deinstallationsvorgangs ab!

* Nach Abschluss der einzelnen Deinstallationsroutinen erfolgt ein Neustart des Systems!

* Die Dateiendung ".bat" wird nicht auf allen Systemen angezeigt!

* Verwenden Sie ggf. die genannten Dateien ohne die Endung ".bat".

* Die Routine der Datei "uninstallL4(.bat)" dauert ca. 30min - bitte nicht vorzeitig abbrechen!

 

*******************************************

3. Löschen HP bezogener Einträge und Ordner

*******************************************

 

- Öffnen Sie die "Systemsteuerung" und den Ordner "Geräte & Drucker"

- Machen Sie einen Rechtsklick auf den jeweiligen Einträgen und wählen Sie dann "Löschen" aus

- Öffnen Sie die "Systemsteuerung" und dann den Ordner "Scanner und Kameras"

- Machen Sie einen Rechtsklick auf den jeweiligen Einträgen und wählen Sie dann "Löschen" aus

- Löschen Sie bitte den Ordner "HP"

- Machen Sie dazu einen Doppelklick auf dem Desktopsymbol "Computer"

- Öffnen Sie nun das folgende Verzeichnis:

 

"C:(Lokaler Datenträger)" - "Programme"

 

- Löschen Sie hier den Ordner "HP" (wenn Sie keinen HP Notebook oder Desktop PC sowie weitere HP Geräte verwenden)

 

HINWEIS: Sollten Sie ein HP Notebook oder Desktop PC verwenden, so öffnen Sie bitte das folgende Verzeichnis:

 

"C:(Lokaler Datenträger)" - "Programme" - "HP"

 

- Löschen Sie hier den Ordner "Digital Imaging"

 

*****************************

4. Löschen temporärer Dateien

*****************************

 

- Klicken Sie auf das WINDOWS Logo in der Taskleiste und geben Sie im Feld "Programme und Dateien durchsuchen" folgendes ein:

 

%temp%

 

- Drücken die ENTER Taste

- Öffnen Sie nun den gefundenen Ordner "Temp"

- Markieren Sie nun alle Dateien (Tastenkombination: STRG + A)

- Machen Sie einen Rechtsklick auf der Markierung und wählen Sie "Löschen" aus

 

HINWEIS: Es ist normal wenn sich nicht alle Einträge löschen lassen!

 

***************

5. Installation

***************

 

- Legen Sie nun die Treiber CD ein oder laden Sie sich die geeignete HP Software kostenfrei herunter

 

http://welcome.hp.com/country/de/de/support.html?pageDisplay=drivers

 

- Bevor Sie nun die Installation starten, deaktivieren Sie bitte Firewall und Antivirensoftware

- Vermeiden Sie es bitte anschließend während der Installation eine Internetverbindung herzustellen

 

HINWEIS: Diese Programme befinden sich in der Regel in der Systemleiste des Betriebssystems (links neben der Uhrzeit). Machen Sie einen Rechtsklick auf dem jeweiligen Symbol und wählen Sie z.B. "Deaktivieren" oder "Ausschalten" aus. Ansonsten haben viele Programme auch ein Control Center um Einstellungen zu ändern oder das Programm abzuschalten.

 

- Starten Sie die Installation

- Verbinden Sie das HP Gerät nach Aufforderung mit dem PC

 

HINWEIS 2: Wir empfehlen bei der Verbindung über USB, aufgrund von möglichen Kommunikationsfehlern, ein USB Kabel zu verwenden welches nicht länger als 2 m ist und eine Zertifizierung für USB 2.0 hat. Des Weiteren gewährleisten Sie bitte, dass Sie das HP Gerät direkt an die hinteren USB (Hauptanschlüsse) Anschlüsse des PC´s anschließen. Gerade wenn es dauerhaft zu Problemen bei der USB Erkennung kommt empfiehlt es sich zunächst ein anderes USB Kabel zu verwenden.

 

- Warten Sie nun, bis die Hardwareinrichtung abgeschlossen ist

- Wenn Sie die Meldung erhalten, dass das Gerät verwendet werden kann, ist die Installation erfolgreich durchgeführt

- Aktivieren Sie Ihre Antivirus- und Firewallsoftware

 

Viel Erfolg!

 

Viele Grüße

Sabrina 


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎16.12.2011
Nachricht 7 von 11 (7.820 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Alle Versuche mit Deinstalliren/Installieren schlugen fehl.Mein PC stürtze nach einem Versuch einer Datenwiederherstellung ab.Nach Zurücksetzen meiens PC auf den Zustand" Werksauslieferung" und Installierung der heruntergeladenen Software läuft das" HP Solution Center" wieder völlig normal!

 

G.K.

Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎16.12.2011
Nachricht 8 von 11 (7.816 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 32 Bit Version

Trotz Neuinstallation bekomme ich immer noch die Meldung

 

"HP Solution kann nicht ausgeführt werden, weil die Installation ihres gerätes nicht abgeschlossen ist.

Wenn Sie das Netzwerk konfigurieren möchten, schließen Sie das USB Kabelan oder führen Sie das Setupprogramm auf der Installations-CD erneut aus."

 

Bin am verzweifeln,ging vorher super mit Vista SW und jetzt auf einmal nicht mehr. Brauch dringend Hilfe.

 

mfg Manny

Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎12.01.2013
Nachricht 9 von 11 (5.759 Ansichten)

AW: Installation von HP Solution Center unter Windows 7 Home Premium 64 Bit Version

Hi

Nach Installation von der Disk HP Scanjet G2410 (bzw.  mit setup_full_SJ2410_140_052.exe) bekomme ich beim Aufrufen des Solution centers sowohl mit der 32bit als auch mit der 64bit Version von Windows auf meinen beiden Computern die folgende Fehlermeldung: 

"HP Solution Center kann nicht ausgeführt werden, weil die Installation Ihres Gerätes nicht abgeschlossen ist..."

Nach mehrmaliger vollständiger Deinstallation (auch mit uninstallL1(.bat), uninstallL2(.bat), uninstallL3(.bat), uninstallL4(.bat)) und Neuinstallation, mit und ohne Schutz von Kaspersky, mit und ohne Flash Player im IE (!), Anschluss des Scanners an 110 oder 220 Volt~ usf.  kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung.

 

Das Problem trat plötzlich bei dem 32bit Computer (einem HP) auf. Auf meinem 64bit Computer (kein HP) trat das Problem von Anfang an auf. Wie längeres Studium im Web zeigte, ist obige Fehlermeldung häufig...

Kann mir jemand helfen, damit ich den Scanner nutzen kann? Danke.

Reinhard

Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎25.11.2013
Nachricht 10 von 11 (4.028 Ansichten)

Photosmart Premium C410 lässt sich nicht mehr installieren

Wer kann helfen?

Nach vielen vergeblichen Versuchen Solution Center unter Win8.1 zu installieren (....Installation ist nicht abgeschlossen) habe ich die im Forum vorgeschlagene erweiterte Deinstallation CD->util->ccc->Uninstall_L1...L4 durchgeführt. Jeder Versuch einer Neuinstallation der Treiber scheitert nun. Habe nach Setup nur noch die Wahl "Beenden".

 

Freue mich auf hifreiche Antworten

 

 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln