Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎23.09.2011
Nachricht 1 von 4 (3.177 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Probleme WLAN Installation HP Officejet 6500 E709n unter Lion

Hallo,

 

habe Probleme bei der Installation von meinem Officejet 6500 E709n unter Lion.

Von mir gefundene Foren oder Anleitungen auf der HP Homepage konnten dieses Problem leider nicht lösen, deshalb bin ich hier auf Eure Mithilfe angewiesen:

Mit USB Anschluss funktioniert der Druck ohne Fehl und Tadel, nur bei der Verbindung über WLAN wird´s problematisch. Das HP Infofenster zeigt mir vor dem Druck an, daß der Drucker Online ist und bereit zum drucken. Sobald ich über mein WLAN einen Druckauftrag starte kommt die Meldung "Drucker suchen" und dann "Drucker ist nicht angeschlossen". Das geschieht sowohl über den von Lion zugewiesenen AirPrint-Treiber, als auch über den "normalen" USB Treiber, den ich spontan auch mal ausprobiert habe. Officejet habe ich mehrmals neu gestartet um frisch ins WLAN zu gehen, sowie die Softwareaktualisierung über Apple, es geht leider weiterhin nichts.

 

Bin am verzweifeln und bitte um Hilfe.

 

Info zur Hardware:

 

MacBook Pro Modell 2011, Speedport 723V, HP Officejet 6500 All in One E709n

 

Danke Euch und Grüße

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Probleme WLAN Installation HP Officejet 6500 E709n unter Lion

Hallo dukeseemann,

 

Ich vermute, dass es hier am Speedport WLAN Router liegt. Nach meiner Erfahrung sind diese nicht besonders kompatibel mit Bonjour.

 

Was sie mal versuchen könnten, ist den Drucker anstelle über Bonjour einmal über IP hinzuzufügen. Notieren sie sich dazu einmal die IP Adresse vom Officejet (Einrichtung - Netzwerkeinrichtung - Netzwerkkonfigurationsseite drucken). Gehen sie dann am Mac in die Systemeinstellung Drucken & Scannen und klicken auf das Plus Symbol. Dann klicken sie auf den "IP" Tab. Als Protokoll wählen sie aus "HP Jetdirect-Socket" und als Adresse geben sie die IP Adresse des Officejet ein. Der Treiber sollte automatisch gefunden werden. Klicken sie dann auf Hinzufügen und testen den Ausdruck mit dieser Druckerqueue.

 

Ihre Angabe zu AirPrint Treiber irritiert mich allerdings etwas, da der E709n kein AirPrint unterstützt. Oder haben sie tatsächlich den E710n?

 

Ausserdem prüfen sie bitte, ob sie die HP Software von CD, über die Apple Softwareaktualisierung oder von der HP Software & Treiber Seite installiert haben.

 

Möglicherweise hilft es auch, das Drucksystem am Mac zurückzusetzen. In den Systemeinstellungen Drucken & Scannen in die Druckerliste eine Rechtsklick (oder Control-Klick) und dann auswählen "Drucksystem zurücksetzen". Dies entfernt alle Druckerqueues inklusive der Voreinstellungen, die Software/Treiber selbst werden damit nicht gelöscht.

Interessierter
Beiträge: 10
Mitglied seit: ‎29.01.2012
Nachricht 2 von 4 (2.874 Ansichten)

AW: Probleme WLAN Installation HP Officejet 6500 E709n unter Lion

Hallo

gut das ich nicht der Einzige bin mit diesem Problem .

Etwas anders ist es bei mir aber schon.

Unter gleichen Voraussetzungen muss ich jedes mal zum Drucker 

und das wlan Passwort neu eingeben.

die Verbindung hält von ein paar Mintuten bis ein paar Tage,

kann mich aber nie darauf verlassen , das mein Drucker bereit ist.

 

mein altes VAIO Notbook steht auch an meinem Arbeitsplatz

und hier ist das Problem nicht vorhanden

Lehrer
Beiträge: 2.313
Mitglied seit: ‎03.03.2011
Nachricht 3 von 4 (2.865 Ansichten)

AW: Probleme WLAN Installation HP Officejet 6500 E709n unter Lion

Hallo dukeseemann,

 

Ich vermute, dass es hier am Speedport WLAN Router liegt. Nach meiner Erfahrung sind diese nicht besonders kompatibel mit Bonjour.

 

Was sie mal versuchen könnten, ist den Drucker anstelle über Bonjour einmal über IP hinzuzufügen. Notieren sie sich dazu einmal die IP Adresse vom Officejet (Einrichtung - Netzwerkeinrichtung - Netzwerkkonfigurationsseite drucken). Gehen sie dann am Mac in die Systemeinstellung Drucken & Scannen und klicken auf das Plus Symbol. Dann klicken sie auf den "IP" Tab. Als Protokoll wählen sie aus "HP Jetdirect-Socket" und als Adresse geben sie die IP Adresse des Officejet ein. Der Treiber sollte automatisch gefunden werden. Klicken sie dann auf Hinzufügen und testen den Ausdruck mit dieser Druckerqueue.

 

Ihre Angabe zu AirPrint Treiber irritiert mich allerdings etwas, da der E709n kein AirPrint unterstützt. Oder haben sie tatsächlich den E710n?

 

Ausserdem prüfen sie bitte, ob sie die HP Software von CD, über die Apple Softwareaktualisierung oder von der HP Software & Treiber Seite installiert haben.

 

Möglicherweise hilft es auch, das Drucksystem am Mac zurückzusetzen. In den Systemeinstellungen Drucken & Scannen in die Druckerliste eine Rechtsklick (oder Control-Klick) und dann auswählen "Drucksystem zurücksetzen". Dies entfernt alle Druckerqueues inklusive der Voreinstellungen, die Software/Treiber selbst werden damit nicht gelöscht.

MfG

(Mac)Mandy


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Obwohl ich für HP arbeite, sind meine Antworten meine eigenen Gedanken und Erfahrungen.

Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
Lehrer
Beiträge: 2.313
Mitglied seit: ‎03.03.2011
Nachricht 4 von 4 (2.864 Ansichten)

AW: Probleme WLAN Installation HP Officejet 6500 E709n unter Lion

Hallo adblue,

 

Dass sie am Drucker jedesmal das Passwort für ihr WLAN eingeben müssen, hängt an und für sich nicht mit dem Betriebsystem ihres Computers zusammen. Es könnte ein Problem mit der Verbindung zum Router seitens des Druckers oder des Routers liegen.

 

Mein Tip, schalten sie einmal den Router und den Drucker bzw auch den Mac komplett aus. Starten sie dann zunächst den Router und danach den Drucker und den Mac. Besteht das Problem weiterhin?

 

Testen sie einmal eine andere Verschlüsselung, z. B. statt WPA2 einmal WEP. Ausserdem könnte auch ein FW update ihres Routers helfen, kontaktieren sie dazu auch einmal den Hersteller des Routers oder ihren Service Provider.

MfG

(Mac)Mandy


Haben Sie eine Lösung auf Ihre Frage bekommen? Markieren Sie diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat Ihnen weitergeholfen? Klicken Sie bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Obwohl ich für HP arbeite, sind meine Antworten meine eigenen Gedanken und Erfahrungen.

Folgen Sie uns auf Twitter @HPSupportDE oder Facebook HP Kundensupport.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln