Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Highlighted
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎22.10.2015
Nachricht 1 von 4 (1.943 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Spooler von HP OfficeJet Pro 8600 hängt unter Windows 10

Produktname: HP Office Jet Pro 8600 Plus
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Nach dem Udate Prozess von Win 8 auf Windows 10 geht mein HP Drucker nicht mehr:

Beim Drucken startet der Drucker relativ spät - druckt dann ca. 1/5 der ersten Seite und bleibt dann lange stehen. Manchmal druckt er dann noch weiter, manchmal nicht. Wenn er druckt, dann mit langen Abständen bis eine Seite gedruckt ist. Wenn die Seite dann fertig werden sollte, erkennt das der Rechner nicht und die Seite wird nochmal zum Druck gesendet. Die Dateien bleiben im Spooler stehen, wenn mit Fehlermeldung abgebrochen wird.

Insbesondere PDF Dateien sind betroffen.

 

Wenn ich Win10 nochmal komplett neu installiere, geht der Druckertreiber.

Wenn ich aufs nächste Bulid update (zuletzt auf 1511) ist das Problem wieder da

Nach dem Rollback wieder weg.

 

Konfiguration

Windows 10 64bit

Surface 3 Pro

Office Jet Pro 8600 Plus

Anbindung über WLAN

 

 

 

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Spooler von HP OfficeJet Pro 8600 hängt unter Windows 10

Hallo Heinzi2002,

 

so wie ich es in deinen anderen Beiträgen gelesen habe ist in deinem Fall für den Drucker Windows 10 nicht die beste Wahl.

Hier kann man nur hoffen das MS dieses Problem mit der Zeit in den Griff bekommt.

Einzige Alternative die mir einfällt wäre deinen Drucker mit einen anderen Treiber zu verbinden, bedenke aber, dies handelt sich nur um eine Lösung (vielleicht) für dein Druckproblem.

Für etwaige Scans kann ich dir leider nicht helfen, da sollte aber das Programm dies nicht stören.

Probieren geht über studieren.

 

Zuerst finde bitte die IP Adresse deines Druckers heraus. Dies kannst du zB, durch einen Ausdruck direkt am Drucker über die Netzwerkkonfigurationsseite.

 

Danach verbinde einfach einen neuen Drucker wie folgt:

licken Sie dazu auf "Start" (Windows Logo) - "Systemsteuerung" - "Geräte und Drucker".

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Drucker hinzufügen".

Wählen Sie "Einen lokalen Drucker hinzufügen".

Wählen Sie "einen neuen Anschluss erstellen" und dort z.B. den Anschluss "Standard TCP/IP Port".

 

 

 

Klicken Sie auf "Weiter".

Hier die IP Adresse des Druckers eingeben. (zB. 192.168.5.125)

 

Führen Sie bitte zunächst ein Update der Windows Treiberdatenbank durch. Klicken Sie dazu auf den Button: "Windows Update" und warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist.

 

Wählen Sie nun als Hersteller "HP" aus.

Wählen Sie dann zwischen folgenden, kompatiblen Treibern:

 

Officejet Pro K550 series

 

Klicken Sie auf "Weiter".

Übernehmen Sie den Druckernamen und klicken Sie auf "Weiter".

Klicken Sie auf "Testseite drucken".

Spezialist
Beiträge: 1.522
Mitglied seit: ‎14.05.2012
Nachricht 2 von 4 (1.939 Ansichten)

AW: Spooler von HP OfficeJet Pro 8600 hängt unter Windows 10

Hallo Heinzi2002,

 

so wie ich es in deinen anderen Beiträgen gelesen habe ist in deinem Fall für den Drucker Windows 10 nicht die beste Wahl.

Hier kann man nur hoffen das MS dieses Problem mit der Zeit in den Griff bekommt.

Einzige Alternative die mir einfällt wäre deinen Drucker mit einen anderen Treiber zu verbinden, bedenke aber, dies handelt sich nur um eine Lösung (vielleicht) für dein Druckproblem.

Für etwaige Scans kann ich dir leider nicht helfen, da sollte aber das Programm dies nicht stören.

Probieren geht über studieren.

 

Zuerst finde bitte die IP Adresse deines Druckers heraus. Dies kannst du zB, durch einen Ausdruck direkt am Drucker über die Netzwerkkonfigurationsseite.

 

Danach verbinde einfach einen neuen Drucker wie folgt:

licken Sie dazu auf "Start" (Windows Logo) - "Systemsteuerung" - "Geräte und Drucker".

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Drucker hinzufügen".

Wählen Sie "Einen lokalen Drucker hinzufügen".

Wählen Sie "einen neuen Anschluss erstellen" und dort z.B. den Anschluss "Standard TCP/IP Port".

 

 

 

Klicken Sie auf "Weiter".

Hier die IP Adresse des Druckers eingeben. (zB. 192.168.5.125)

 

Führen Sie bitte zunächst ein Update der Windows Treiberdatenbank durch. Klicken Sie dazu auf den Button: "Windows Update" und warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist.

 

Wählen Sie nun als Hersteller "HP" aus.

Wählen Sie dann zwischen folgenden, kompatiblen Treibern:

 

Officejet Pro K550 series

 

Klicken Sie auf "Weiter".

Übernehmen Sie den Druckernamen und klicken Sie auf "Weiter".

Klicken Sie auf "Testseite drucken".

Ein Dankeschön verbessert meine Stimmung ;) dazu einfach auf den Daumen neben dem Antworten-Button drücken
Ach ja, ich bin kein HP Mitarbeiter sondern verbringe hier meine Freizeit ;)
Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎22.10.2015
Nachricht 3 von 4 (1.917 Ansichten)

AW: Spooler von HP OfficeJet Pro 8600 hängt unter Windows 10

Vielen Dank - funktioniert genau so wie du (sehr gut) beschrieben hast.

 

Für das Drucken verwende ich den K550 Treiber. Für das Scannen weiter den HP Officejet Pro.

Jetzt konnte ich auch auf das neue Release gehen.

 

 

Neuling
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎06.12.2016
Nachricht 4 von 4 (1.316 Ansichten)

AW: Spooler von HP OfficeJet Pro 8600 hängt unter Windows 10

Hallo,

habe dieses Problem aber wie in der anleitung geht es nicht da ich die treiberdatenbank nicht aktualliesieren kann.

Das heisst kann den K550 nicht auswählen, wollte den schon so runterladen giebt es nicht mehr.

 

Bitte um detalierte anleitung ev. mache ich was falsch.

 

Was kann ich noch tun.

 

mfg

 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln