Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu archivierten Themen.
Dieses Thema wurde archiviert. Informationen und Links in diesem Thema sind möglicherweise nicht mehr verfügbar oder relevant.
Wenn Sie eine Frage haben, können Sie hier ein neues Thema erstellen oder oben auf "Stellen Sie eine neue Frage" klicken und den entsprechenden Bereich auswählen.
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.12.2011
Nachricht 1 von 7 (6.269 Ansichten)

druckerinstallation

Produktname: deskjet f 4180
Betriebssystem: Windows 7

die HPzidr12.dll fehlt . ich habe sie in driveinstall von windows gefunden ,wie bekomme ich sie nun in das installationsprogramm für den drucker?

0 Kudos
Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 7 (6.261 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Hi Flori,

 

danke für deinen Beitrag im HP Forum.

 

Kannst du bitte noch beschreiben was genau du machen möchtest und wobei der Fehler auftritt?

Normalerweise ist es nicht notwendig bei der HP Softwareinstallation irgendwelche Dateien hin- und herzukopieren.

 

MfG
Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.12.2011
Nachricht 3 von 7 (6.242 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Hallo Steven, ich konnte Dir nicht eher auf deine anfrage zu meinem problem antworten,daich zu zeit krank bin . ich habe mir meine linke schulter bei einem sturz gebrochen, sie wurde operiert und nun bin ich ein einarmiger"bandit". deshalb verzeih meine evtl. schreibfehler.nun will ich dir auf deine anfrage zur klärung meines problems antworten.

durch einen kumpel habe ich mein windows xp auf windows 7 umstellen lassen. es hat auch alles bis vor kurzem geklappt.

nun zeigt mein laptop nach dem start folgendes an: das modul wurde nich gefunden und konnte nicht gestartet werden, und zeigt links oben an RunDLL.

wenn ich nun drucken wollte, ging mein drucker nicht mehr.darauf habe ich entsprechend dem hp hilfsprogramm den drucker neu installiert,die installation konnte nicht beendet werden und wurde abgebrochen. das habe ich viele male probiert( deinstallieren, neu installieren , abbruch und noch einmal von vorne.

beim letzten Mal zeigte des laptop kurz vor beendigung der installation an:HPzidr12.dll fehlt und die installation kann nicht beendet werden. was nun, wie geht es weiter.auf grund meiner krankheitmöchte ich einiges für mein geschäft zu hause erledigen und das geht nun nicht mehr. nur zur information ,es geht um den drucker HP  deskjet F 4180 gruß micha

Ps: florian ist mein geschäftsname

 

Highlighted
Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 4 von 7 (6.232 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Danke für die neuen Infos.

 

Nachfolgend habe ich dir zunächst eine sehr umfangreiche Neuinstallationsanleitung gepostet. Arbeite diese Schritte durch und gib mir Feedback ob es dann funktioniert? Die meisten Probleme lassen sich damit bereits beheben.

 

Gute Besserung und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

MfG

Steven_K

 

============> BEGINN <============

 

1. Reguläre Deinstallation

- Klicken Sie auf das WINDOWS Logo in der Taskleiste
- Klicken Sie auf "Systemsteuerung"
- Wählen Sie "Programme und Funktionen"

 

HINWEIS: In Abhängigkeit der HP Softwareversion und den bei der Installation gewählten Komponenten finden sich in der Regel folgende Einträge die sich auf die All in One Software beziehen:

 

- HP Imaging Device Functions
- HP Document Manager
- HP Solution Center
- HP Photosmart Essential
- HP Smart Web Printing
- HP Software Update
- HP Customer Participation Program
- HP Photosmart All in One Driver Software
- HP Officejet All in One Driver Software
- HP [Gerätename] Series Driver Software

 

- Entfernen Sie hier die entsprechenden Einträge, in dem Sie einen Doppelklick auf dem jeweiligen Eintrag machen

 


2. Erweiterte Deinstallation ("Uninstall Level 1 - 4")

HINWEIS: Bevor die erweiterte Deinstallation gestartet werden kann, sollten Sie alle versteckten Dateien und Ordner einblenden. Dazu öffnen Sie die "Systemsteuerung" und öffnen den Punkt "Ordneroptionen" (Wenn Sie nicht die "klassische Ansicht" aktiviert haben gehen Sie erst auf "Darstellung und Anpassung" und wählen dann "Ordneroptionen"). Wechseln Sie zur Registerkarte "Ansicht" und aktivieren den Punkt „Alle Dateien und Ordner anzeigen". Klicken Sie dann "Übernehmen" und "OK".

 

Variante 1: Sie haben eine Treiber CD zur Installation verwendet

 

- Legen Sie nun die HP Software CD ggf. nochmals ein
- Beenden Sie den automatischen Installationsassistenten, indem Sie auf "Abbrechen" klicken
- Machen Sie einen Doppelklick auf dem Desktopsymbol "Computer" bzw. Öffnen Sie den Windows Explorer
- Machen Sie einen Rechtsklick auf dem CD bzw. DVD Laufwerk wo Sie die HP Software CD eingelegt haben und wählen "Öffnen" aus
- Öffnen Sie nun den Ordner "util" und anschließend den Ordner "ccc"
- Starten Sie hier die folgenden Dateien in Reihenfolge nacheinander:

 

uninstallL1(.bat)
uninstallL2(.bat)
uninstallL3(.bat)
uninstallL4(.bat)

 

Variante 2: Sie haben das Softwarepaket von der HP webseite verwendet

 

- Machen Sie dazu einen Doppelklick auf dem Desktopsymbol "Computer"
- Öffnen Sie nun das folgende Verzeichnis:

"C: (Lokaler Datenträger) - "Benutzer" - "[Benutzername]" - "App Data" - "Local" - "Temp" - "7zS4CD3"

 

HINWEIS: Die Software wurde nun im Ordner "7zS4CD3" entpackt. Die Bezeichnung kann bei Ihnen abweichen, muss jedoch ebenfalls dem Schema "7zxxxxx" entsprechen

 

- Öffnen Sie den Ordner "7zS4CD3"
- Öffnen Sie nun den Ordner "util" und anschließend den Ordner "ccc"
- Starten Sie hier die folgenden Dateien in Reihenfolge nacheinander:

 

uninstallL1(.bat)
uninstallL2(.bat)
uninstallL3(.bat)
uninstallL4(.bat)

 

HINWEIS:

* Warten Sie bitte jeweils den Abschluss des einzelnen Deinstallationsvorgangs ab!
* Nach Abschluss der einzelnen Deinstallationsroutinen erfolgt ein Neustart des Systems!
* Die Dateiendung ".bat" wird nicht auf allen Systemen angezeigt!
* Verwenden Sie ggf. die genannten Dateien ohne die Endung ".bat".
* Die Routine der Datei "uninstallL4(.bat)" dauert ca. 30min - bitte nicht vorzeitig abbrechen!


3. Löschen HP bezogener Einträge und Ordner

Öffnen Sie die "Systemsteuerung" > "Geräte und Drucker"

- Prüfen Sie, ob die HP Drucker entfernt wurden und löschen Sie diese ggf.
- Markieren Sie dann bitte irgendeinen Eintrag (z.Bsp. "Microsoft XPS Document Writer").
- In der Leiste über der Geräteliste klicken Sie dann bitte auf "Druckerservereigenschaften".
- Wechseln Sie dort zur Registerkarte "Treiber".
- Suchen Sie nach einem Eintrag des HP Gerätes.
- Markieren Sie diesen Eintrag.
- Klicken Sie auf "Entfernen".
- Wenn Sie eine weitere Abfrage erhalten, wählen Sie "Nur Treiber entfernen".

- Wenn Sie alle Einträge Ihres HP Gerätes entfernt haben, schließen Sie das Fenster mit "OK".
- Danach schließen Sie das Geräte und Drucker Fenster.


Löschen Sie bitte den Ordner "HP"

- Machen Sie dazu einen Doppelklick auf das Desktopsymbol "Computer".
- Öffnen Sie nun das folgende Verzeichnis:

"C: (Lokaler Datenträger)" - "Programme"

- Löschen Sie hier den Ordner "HP" (wenn Sie keinen HP Notebook oder Desktop PC sowie weitere HP Geräte verwenden).

- Löschen Sie bitte auch den "HP" Ordner unter "ProgramData" und unter "Programme x86".

- Öffnen Sie nun bitte auch noch die folgenden Verzeichnisse:

"C: (Lokaler Datenträger)" - "Benutzer" - "Ihr Benutzerkonto" (hier steht der Name Ihres Benutzerkontos) - "AppData" - "Local"

sowie

"C: (Lokaler Datenträger)" - "Benutzer" - "Ihr Benutzerkonto" (hier steht der Name Ihres Benutzerkontos) - "AppData" - "Roaming"

- Löschen Sie hier ebenfalls die "HP" Ordner.

 

HINWEIS: Sollten Dateien oder Ordner nicht vorhanden sein so lesen Sie bitte noch einmal den HINWEIS zu Beginn von Schritt 2 und führen diesen noch einmal durch.

 


4. Löschen temporärer Dateien

- Klicken Sie auf das WINDOWS Logo in der Taskleiste und geben Sie im Feld "Programme und Dateien durchsuchen" folgendes ein:

%temp%

- Drücken die ENTER Taste
- Öffnen Sie nun den gefundenen Ordner "Temp"
- Markieren Sie nun alle Dateien (Tastenkombination: STRG + A)
- Machen Sie einen Rechtsklick auf der Markierung und wählen Sie "Löschen" aus

 

HINWEIS: Es ist normal wenn sich nicht alle Einträge löschen lassen!

 


5. Installation

- Legen Sie nun die Treiber CD ein oder laden Sie sich die geeignete HP Software kostenfrei herunter unter diesem Link

- Bevor Sie nun die Installation starten, deaktivieren Sie bitte Firewall und Antivirensoftware

 

HINWEIS: Diese Programme befinden sich in der Regel in der Systemleiste des Betriebssystems (links neben der Uhrzeit). Machen Sie einen Rechtsklick auf dem jeweiligen Symbol und wählen Sie z.B. "Deaktivieren" oder "Ausschalten" aus. Ansonsten haben viele Programme auch ein Control Center um Einstellungen zu ändern oder das Programm abzuschalten.

 

- Starten Sie die Installation
- Warten Sie bis die Installation abgeschlossen ist
- Aktivieren Sie Ihre Antivirus- und Firewallsoftware

 

============> ENDE <============

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.12.2011
Nachricht 5 von 7 (6.215 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Hallo stevenK, habe mit der Installation alles so gemacht, wie Du es beschrieben hast.Beim letzten Abschnitt zur Installation zeigt der PC links oben mit einem gelben Dreieck mit Ausrufezeichen folgendes an:
Problem: DOT4Wrapper repair
Rechts steht: diese Datei ist nicht vorhanden und wird zur Installation benötigt. Fortfahren eigenes Risiko oder Sicherstellen,das Datei vorhanden.
Folgende Datei:C:/Windows/system32t/HPzidr13.dll
Alles Gute im neuen Jahr!Gruss Micha
Beitrag von Apple iPad aus eingestellt
Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 6 von 7 (6.194 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Danke für die Rückmeldung.

"Dot4" ist ein Port im Windowssystem. Dein Drucker nutzt diesen aber normalerweise nicht - entsprechend wundert mich es ein wenig, dass eine solche Fehlermeldung angezeigt wird.

 

Hast du noch weitere Drucker am PC angeschlossen?

Nutzt du solche Programme wie TuneUp oder CCleaner?

Du kannst einmal einen neuen Admin Nutzeraccount anlegen und dort versuchen die Installation durchzuführen.

 

MfG

Steven_K

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎27.12.2011
Nachricht 7 von 7 (6.191 Ansichten)

AW: druckerinstallation

Hallo Steven, Danke für Deine Anwort,

ja ich habe tunup und cc cleaner, einen weiteren drucker habe ich nicht,

einen neuen admin accounteinstellen? wie geht das?

ich habe dir glaube ich die fehlende datei nich richtig aufgeschrieben. sie lautet:HPZidr12.dll

gruß micha

 

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln