Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎25.08.2019
Nachricht 1 von 4 (55 Ansichten)

HP 4655 Duplex Druck nicht möglich

Produktname: HP 4655
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo,

 

ich habe einen HP 4655 welche über WLAN im Netzwerk verwendet wird. Dieser ist auf meinem bestehenden Acer Laptop installiert (Windows 7) und der Duplex Druck ist fehlerfrei möglich

 

Ich habe diese Drucker nun auf meinem neuen HP Laptop installiert und der Duplex Druck ist nicht möglich. Bei Auswahl Duplex Druck werden die Seiten einzeln einseitig gedruckt.

 

Infos für neuen HP Laptop:

- verwendete Treiber/Software: "HP OfficeJet 4650 – Software und Treiber für alle Funktionen" https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-officejet-4650-all-in-one-printer-series/5447930...

- Eigenschaften des Druckers -> Geräteeinstellungen -> Installierbare Optionen ->Automatische Duplex Einheit = "Eingesetzt"

- Druckeinstellungen des Druckers -> Druck-Verknüpfung -> "Beide Seiten bedrucken (manuell)" -> Das Wort "manuell" findet sich auf meinem alten Laptop nicht.

- Sobald ein Druck durchgeführt wird, stellt sich "Automatische Duplex" Einheit in den Eingeschaften auf " Nicht Eingesetzt" - dies lässt sich über "Automatische Konfiguration" wieder ändern.

- Drucker wurde bereits mehrmals entfernt und neu installiert.

 

Bitte um Unterstützung, hoffe jemand hat eine Idee.

Danke!

 

MFG PaGo

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 8.087
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 4 (38 Ansichten)

Re: HP 4655 Duplex Druck nicht möglich

Guten Morgen, PaGo!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn dein HP OfficeJet 4655-All-in-One-Drucker von einem Windows 7 problemlos duplex druckt, so ist der Drucker offensichtlich in Ordnung.

Ich gehe davon aus, dass auch das Kopieren am Gerät per Duplexoption für das Drucken der Kopie möglich ist.

Somit ist die Ursache für den Fehler am Windows 10 Computer zu suchen.

 

Dein weiterer Ansatz unter Eigenschaften des Druckers -> Geräteeinstellungen -> Installierbare Optionen ->Automatische Duplex Einheit = "Eingesetzt" ist so richtig.

Und im Normalfall kann dann beim Drucken in den Druckeinstellungen die beidseitige Option mit automatisch aktiviert werden und das Gerät druckt doppelseitig.

Die manuelle Duplexoption ist nicht die richtige, weil der Drucker ja über einen Duplexer verfügt, der das Wenden des Blattes vornimmt.

Da es bei dir im Punkt Druckeinstellungen jedoch nicht funktioniert, muss entweder die Installation fehlgeschlagen sein oder ein Programm die Kommunikation Druckertreiber und Drucker stören.

 

Dazu einige Fragen:

  • Welche Sicherheitsprogramme verwendest du?
  • Welche Cleaning-Programme werden verwendet?
  • Welches Optimierungsprogramm nutzt du?
  • Welche Fehlermeldungen gab es bei der Installation?
  • Wurde Installation und Drucken per USB bereits getestet?
    Wenn ja - wie war das Ergebnis?
  • Starte alle Netzwerkgeräte noch einmal neu.
    Das heißt, PC/Mac neustarten, Drucker aus- und einschalten und vor allem Router für 1 Minute vom Strom trennen. Dem Router dann mindestens 5 Minuten geben, wenn er wieder am Strom angeschlossen ist, um alle Verbindungen zu reaktivieren.
    Teste danach den Duplexdruck erneut.

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Neuling
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎25.08.2019
Nachricht 3 von 4 (30 Ansichten)

Re: HP 4655 Duplex Druck nicht möglich

Hallo,

 

vielen Dank für die Antwort. Folgende Infos:

 

  • Welche Sicherheitsprogramme verwendest du? Windows Firewall und Avira Antivir
  • Welche Cleaning-Programme werden verwendet? kein
  • Welches Optimierungsprogramm nutzt du? keine
  • Welche Fehlermeldungen gab es bei der Installation? keine
  • Wurde Installation und Drucken per USB bereits getestet? ja, gleiches Ergebnis
    Wenn ja - wie war das Ergebnis?
  • Starte alle Netzwerkgeräte noch einmal neu.
    Das heißt, PC/Mac neustarten, Drucker aus- und einschalten und vor allem Router für 1 Minute vom Strom trennen. Dem Router dann mindestens 5 Minuten geben, wenn er wieder am Strom angeschlossen ist, um alle Verbindungen zu reaktivieren. Keine Änderung
    Teste danach den Duplexdruck erneut.

Support
Beiträge: 8.087
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 4 (27 Ansichten)

Re: HP 4655 Duplex Druck nicht möglich

Hallo PaGo!

 

Danke für die Rückmeldung.

Das ist ungewöhnlich. Keine Fehlermeldungen, fast keine störenden Programme - aber die Installation ist trotzdem beschädigt.

 

Vielleicht ist es eine Kleinigkeit bei der Installation, die hier anders oder falsch verlaufen ist.

Deshalb schlage ich eine Neuinstallation nach  MEINER  Anleitung vor.

 

Führe eine komplette Deinstallation und Neuinstallation durch.
Trenne dazu zuerst das USB-Kabel vom Computer.
Entferne dann die bis zu 4 HP Komponenten unter Systemsteuerung - Programme und Funktionen (oder Software).
Dazu gehören HP Grundlegende Software, HP Hilfe, HP Update und Iris OCR.
Diese Komponenten nur entfernen, wenn du keine weiteren HP Geräte nutzt. Andernfalls bleibt HP Update drauf.
Danach in Systemsteuerung - Geräte und Drucker die alten Druckersymbole deines Druckers löschen.
Danach ein beliebiges Druckersymbol auswählen. In der Kopfzeile auf Druckerservereigenschaften - dann auf Treiber
klicken. Und unter Treiber in der Liste der installierten Drucker deinen Drucker entfernen.

Klicke auf das Suchen-Feld deines Windows-Systems, gib ein "C:\ProgramData" und öffne diesen Ordner.
Hier findest du einen HP Ordner, öffne auch diesen. Im HP Ordner gibt es dann meistens noch einen Ordner zu deinem Drucker - also etwa "HP OfficeJet 4650". Diesen Ordner bitte löschen.

Klicke erneut auf das Suchen-Feld deines Windows-Systems, gib ein "%Temp%" und öffne den Temp-Ordner.
Wechsle dann in der Pfad-Zeile oben auf den Ordner LOCAL.
Der obige Pfad ist dann "dein Benutzer" -> AppData -> Local.
Auch hier findest du einen HP Ordner, öffne auch diesen. Im HP Ordner gibt es dann meist noch einen Ordner zu deinem Drucker - auch diesmal etwa "HP OfficeJet 4650". Diesen Ordner auch bitte löschen.

Starte dann den Rechner einmal neu.
Für die Neuinstallation nutze am besten den aktuellen Download für das Gerät.
Unter folgendem Link findest du diesen:  OJ4650_Full_WebPack_1122.exe

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln