Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎10.04.2017
Nachricht 1 von 9 (734 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

[ Bearbeitet ]
Produktname: hp 2540
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Habe mit neuester DJ2540_188.exe Drucker erst über USB angeschlossen und danach versucht ihn
ans WLAN anzubinden. Nach Anschluss ans USB wird festgestellt, dass eine Verbindung bereits besteht.
Bestätige, dass ich in bleiben möchte.
Darauf Meldung Drucker nicht gefunden.
Wähle manuelle Eingabe, korrekte SSID und gebe das Kennwort ein.
Daraufhin blinkt die WLAN-Anzeige am Drucker und die Funktion "Drucker wird im Netzwerk eingerichtet"
läuft.
Anschliessend kommt die Meldung:
Ihr Drucker konnte nicht zum Wireless-Netzwerk hinzugefügt werden
Druckermodell:    HP Deskjet 2540
Seriennummer:    [entfernt] (die sn am Drucker ist [entfernt])
SSID:        Zoelnet38 (korrekt)
MAC-Adresse:    8C:DC:D4:DB:08:C6  (Windows10 ??)
Problem Unbekannt

Der link führt mich zum Wireless Printing Center wo ich
keine Lösungshinweise finde.

Zustand nach Neustart es Rechners::
In der Systemsteuerung sehe ich den Drucker als
Gerätestatus:     Offline
Status:        nicht verbunden
WLAN Taste daurblau
in meinem browser kann ich den Drucker unter seiner
IP-Adresse 192.168.2.102 sehen.
Status ist Bereit und die Netzwerkverbindung hat ein grünes Häkchen
und die Tintenfüllstämnde werden angezeigt.
Unter dem Netzwerk Reiter sehe ich alle Netzwerkdaten korrekt.

Idee??

0 Kudos
Accepted Solution

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo "JürgenTZ",

willkommen im Forum und danke für Ihren Beitrag.

 

Sie schreiben ja, dass die blaue WLAN-LED am Drucker durchgehend leuchtet und Sie mittels der IP-Adresse auch problemlos auf die Druckerwebseite gelangen. Also scheint der Drucker bereits korrekt mit Ihrem Netzwerk verbunden zu sein, nur die Einbindung über die Software ist nicht möglich.

 

In dem Falle schlage ich vor, zuallererst einmal alle involvierten Netzwerkgeräte neu zu starten. Das heißt also den PC, den Drucker und den Router neu starten. Dazu den PC neu starten lassen, den Drucker aus- und einschalten und anschließend den Router für ca. 1 min vom Strom trennen.

 

Wenn die Geräte wieder eingeschaltet sind, benötigt der Router bis zu 5 min, um alle Verbindungen zu aktivieren.

 

Jetzt muss der Deskjet nochmals vollständig deinstalliert und wieder neu hinzugefügt werden. Entfernen Sie dazu als Erstes das USB-Kabel vom Gerät (falls noch verbunden).

 

Dann löschen Sie die folgenden 3 HP Komponenten unter Systemsteuerung - Programme und Funktionen:

 

  • HP (Deskjet 2540) Grundlegende Software
  • HP (Deskjet 2540) Hilfe
  • HP Update

Die letzte Komponenten nur entfernen, wenn Sie keine weiteren HP Geräte nutzen. Andernfalls bleibt HP Update drauf.

 

Danach löschen Sie unter Systemsteuerung > Geräte und Drucker die Druckersymbole Ihres Deskjet 2540 Druckers.

 

Markieren Sie danach bitte irgendeinen Eintrag (z.Bsp. "Microsoft XPS Document Writer"). In der Leiste über der Geräteliste klicken Sie dann bitte auf "Druckerservereigenschaften". Wechseln Sie dort zur Registerkarte "Treiber". Suchen Sie nach einem Eintrag Ihres HP Gerätes. Markieren Sie diesen Eintrag. Klicken Sie auf "Entfernen".

 

Falls Sie eine weitere Abfrage erhalten, wählen Sie "Nur Treiber entfernen".

 

Wenn Sie alle Einträge Ihres HP Gerätes entfernt haben, schließen Sie das Fenster mit "OK". Danach schließen Sie das Geräte und Drucker Fenster.

 

Starten Sie dann den Rechner einmal neu.

Nach dem Neustart führen Sie die vorher heruntergeladene Datei* per Rechtsklick "Als Administrator ausführen") aus und starten die WLAN-Installation (nicht USB, da er ja bereits korrekt mit dem WLAN verbunden ist!).

 

WICHTIG:

Deaktivieren Sie VOR der Installation im Hintergrund laufende Programme wie Firewall und Virenscanner!

 

*Für die Neuinstallation nutzen Sie bitte den aktuellen Download für das Gerät und speichern Sie den Download auf Ihrem Desktop ab:

 

http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL48442/al-117577-4/DJ2540_188.exe

 

Nach erfolgreicher Installation finden Sie auf Ihrem Desktop ein HP Symbol, worüber Sie die Funktionen des HP Gerätes ansteuern kannst.

 

 

Ich hoffe, meine Lösung hilft Ihnen und wünsche Ihnen eine schöne Restwoche!


Viele Grüße
Jenny

 

PS: Bei Fragen, einfach fragen!

Support
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 9 (721 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo "JürgenTZ",

willkommen im Forum und danke für Ihren Beitrag.

 

Sie schreiben ja, dass die blaue WLAN-LED am Drucker durchgehend leuchtet und Sie mittels der IP-Adresse auch problemlos auf die Druckerwebseite gelangen. Also scheint der Drucker bereits korrekt mit Ihrem Netzwerk verbunden zu sein, nur die Einbindung über die Software ist nicht möglich.

 

In dem Falle schlage ich vor, zuallererst einmal alle involvierten Netzwerkgeräte neu zu starten. Das heißt also den PC, den Drucker und den Router neu starten. Dazu den PC neu starten lassen, den Drucker aus- und einschalten und anschließend den Router für ca. 1 min vom Strom trennen.

 

Wenn die Geräte wieder eingeschaltet sind, benötigt der Router bis zu 5 min, um alle Verbindungen zu aktivieren.

 

Jetzt muss der Deskjet nochmals vollständig deinstalliert und wieder neu hinzugefügt werden. Entfernen Sie dazu als Erstes das USB-Kabel vom Gerät (falls noch verbunden).

 

Dann löschen Sie die folgenden 3 HP Komponenten unter Systemsteuerung - Programme und Funktionen:

 

  • HP (Deskjet 2540) Grundlegende Software
  • HP (Deskjet 2540) Hilfe
  • HP Update

Die letzte Komponenten nur entfernen, wenn Sie keine weiteren HP Geräte nutzen. Andernfalls bleibt HP Update drauf.

 

Danach löschen Sie unter Systemsteuerung > Geräte und Drucker die Druckersymbole Ihres Deskjet 2540 Druckers.

 

Markieren Sie danach bitte irgendeinen Eintrag (z.Bsp. "Microsoft XPS Document Writer"). In der Leiste über der Geräteliste klicken Sie dann bitte auf "Druckerservereigenschaften". Wechseln Sie dort zur Registerkarte "Treiber". Suchen Sie nach einem Eintrag Ihres HP Gerätes. Markieren Sie diesen Eintrag. Klicken Sie auf "Entfernen".

 

Falls Sie eine weitere Abfrage erhalten, wählen Sie "Nur Treiber entfernen".

 

Wenn Sie alle Einträge Ihres HP Gerätes entfernt haben, schließen Sie das Fenster mit "OK". Danach schließen Sie das Geräte und Drucker Fenster.

 

Starten Sie dann den Rechner einmal neu.

Nach dem Neustart führen Sie die vorher heruntergeladene Datei* per Rechtsklick "Als Administrator ausführen") aus und starten die WLAN-Installation (nicht USB, da er ja bereits korrekt mit dem WLAN verbunden ist!).

 

WICHTIG:

Deaktivieren Sie VOR der Installation im Hintergrund laufende Programme wie Firewall und Virenscanner!

 

*Für die Neuinstallation nutzen Sie bitte den aktuellen Download für das Gerät und speichern Sie den Download auf Ihrem Desktop ab:

 

http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL48442/al-117577-4/DJ2540_188.exe

 

Nach erfolgreicher Installation finden Sie auf Ihrem Desktop ein HP Symbol, worüber Sie die Funktionen des HP Gerätes ansteuern kannst.

 

 

Ich hoffe, meine Lösung hilft Ihnen und wünsche Ihnen eine schöne Restwoche!


Viele Grüße
Jenny

 

PS: Bei Fragen, einfach fragen!

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎10.04.2017
Nachricht 3 von 9 (714 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo Jenny,

hatte mitlerweile eine Lösung, einfach in Win10 Drucker hinzufügen hat geklappt.

Habe dennoch Deinen Ansatz versucht . Hatte ja bereits für meinen ersten Versuch die neueste

DJ2540_188 verwendet. Habe nach Durchführung aller Schritte diesen als Admin gestartet.Ergebnis:

-> neuen Drucker verbinden

-> wireless   ->der Drucker ist bereits mit dem Wireless-Netzwerk verbunden   ->

-> ich sehe am Drucker die Signalstärke daher -> gebe ich die IP-Adresse es Druckers ein und

drücke "weiter"

Ergebnis "Drucker nicht gefunden"

die Einbindung über Win10 hat wieder problemlos geklappt

Gruss

Jürgen

Support
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 9 (695 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

[ Bearbeitet ]

Hallo Jürgen,

freut mich, dass die Einbindung des internen Treibers geklappt hatte.

 

Wenn die eigentliche Software-Installation allerdings nicht geholfen hat, sind folgende tiefergreifende Lösungsansätze empfehlenswert:

 

Nutzen Sie erst einmal diesen Link:

 

http://support.hp.com/de-de/product/HP-Officejet-Pro-8610/8620/8630-e-All-in-One-Printer-series/5367...

 

Klicken Sie den Punkt mit "Windows 8" an und führen Sie nur diesen Schritt aus: "Schritt 3: Zurücksetzen der Winsock-Einstellungen und anschließendes Neustarten des Computers".

 

Prüfen Sie danach die Priorität Ihrer Netzwerke in dem "Netzwerk- und Freigabecenter". Auf der linken Seite des Fensters klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern". Nun sehen Sie Ihre gesamten Netzwerkverbindungen. Drücken Sie einmal die "Alt-Taste". Es erscheint dann die klassische Menüleiste. Dort klicken Sie auf "Erweitert" - "Erweiterte Einstellungen…". Hier ist es jetzt wichtig die Netzwerkverbindung, über die der PC mit dem Router verbunden ist, nach oben zu verschieben. Dadurch wird genau diese Verbindung priorisiert.

 

Prüfen Sie danach ebenfalls noch diese beiden Dienste (Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste):

Funktionssuchanbieter-Host
Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung

Beide Dienste müssen mindestens auf "Manuell" stehen.

Danach deinstallieren und installieren Sie nochmals nur die "Grundlegende Software" Ihres HP Deskjet 2540 unter "Systemsteuerung" > "Programme". Anschließend gehen Sie bitte nochmal unter "Systemsteunerung" in den "Geräte und Drucker" Ordner und löschen ggf. den Deskjet heraus.

 

Wichtig: Danach markieren Sie bitte wieder irgendeinen Eintrag (z.Bsp. "Microsoft XPS Document Writer") und klicken über der Geräteliste auf "Druckerservereigenschaften" und dort wiederum in das Register "Treiber" wechseln. Suchen Sie nach einem Eintrag Ihres HP Gerätes. Markieren Sie diesen Eintrag und klicken auf "Entfernen". Wenn Sie eine weitere Abfrage erhalten, wählen Sie "Nur Treiber entfernen".

Wenn Sie alle Einträge Ihres HP Gerätes entfernt haben, schließen Sie das Fenster mit "OK". Danach schließen Sie das "Geräte und Drucker" Fenster.

Nach dem Neustart führen Sie nochmals die heruntergeladene Datei aus und nutzen wieder die WLAN-Option zur Einrichtung. 

 

Meine Daumen sind gedrückt, Jürgen!

 

Viel Erfolg und Ihnen schöne Osterfeiertage, falls wir uns bis dahin nicht mehr lesen sollten! :smileyhappy:

 

Gruß Jenny

 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎10.04.2017
Nachricht 5 von 9 (675 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo Jenny,

bin heute Ddeinrm zweiten Ansatz nachgegangen und habe eine Frage und ein Problem.

 

Frage:

 

Prüfen Sie danach die Priorität Ihrer Netzwerke in dem "Netzwerk- und Freigabecenter". Auf der linken Seite des Fensters klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern". Nun sehen Sie Ihre gesamten Netzwerkverbindungen. Drücken Sie einmal die "Alt-Taste". Es erscheint dann die klassische Menüleiste. Dort klicken Sie auf "Erweitert" - "Erweiterte Einstellungen…". Hier ist es jetzt wichtig die Netzwerkverbindung, über die der PC mit dem Router verbunden ist, nach oben zu verschieben. Dadurch wird genau diese Verbindung priorisiert.

 

Derzeit:

Netzwerkanbieter

            Microsoft Windows-Netzwerk

            Mikrosoft Remotedesktop…

            Web Client Network

 

muss ich hietr etwas ändern, welches davon ist die  Verbindung mit dem Router?

 

Danach deinstallieren Grundlegene Software:

dabei bekomme ich diese Fehler und die Software ist nicht deinstalliert:

 

Failed to read ini file: C:\ProgramData\HP\HP Deskjet 2540 series\ 6A79CD11-0C1C-4E24-A8C6-46A02F680346 .ini

Call to DriverPackageInstall returned error 2 for package

 

‘C:\Program FilesHPHP Deskjet 2540 seriesDri erStoreNGScanDriverHPWia_DJ2540.INF’:

The INF file that was specifiedby DriverPackageInfPath was not found

 

gibt es da noch einen Ausweg?

Support
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 9 (665 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

[ Bearbeitet ]

Hallo Jürgen,

 

die Einstellungen können Sie so belassen.

 

Die Fehlermeldung beim Deinstallieren der Software deutet darauf hin, dass die Systemdateien „serscan.sys“ und/oder „usbscan.sys“ nicht im Ordner C:\Windows\System32\Drivers vorhanden oder beschädigt sind.

 

Versuchen Sie bitte nochmal eine vollständige Deinstallationsanleitung, bei der sämtliche HP Dateien und HP Ordner entfernt werden.  Danach sollte es hoffentlich möglich sein, den Drucker korrekt einzurichten. Andernfalls gibt es noch eine spezielle Vorgehensweise, die beiden betroffenen Systemdateien zu reparieren bzw. zu ersetzen.

 

Die Deinstallations-Anleitung bitte Schritt für Schritt nacheinander durchgehen und keinen Schritt auslassen!

 

Gehen Sie bitte in die "Systemsteuerung" > "Programme und Funktionen" (bzw. "Programme deinstallieren").

 

Entfernen Sie hier die folgenden Einträge, in dem Sie einen Doppelklick auf den jeweiligen Eintrag machen:

 

  • HP FWUpdate... (wenn vorhanden)
  • HP Update
  • HP Hilfe
  • HP "Ihr Gerät" Series - Grundlegende Software für das Gerät (hier müssen Sie nach der Bezeichnung Ihres Druckers schauen)*

 

Öffnen Sie danach die "Systemsteuerung" > "Geräte und Drucker". Prüfen Sie, ob die HP Drucker entfernt wurden und löschen Sie diese ggf.

 

Markieren Sie danach bitte irgendeinen Eintrag (z.Bsp. "Microsoft XPS Document Writer"). In der Leiste über der Geräteliste klicken Sie dann bitte auf "Druckerservereigenschaften". Wechseln Sie dort zur Registerkarte "Treiber". Suchen Sie nach einem Eintrag Ihres HP Gerätes. Markieren Sie diesen Eintrag. Klicken Sie auf "Entfernen". Wenn Sie eine weitere Abfrage erhalten, wählen Sie "Nur Treiber entfernen".

 

Wenn Sie alle Einträge Ihres HP Gerätes entfernt haben, schließen Sie das Fenster mit "OK".

 

Danach schließen Sie das "Geräte und Drucker" Fenster und öffnen den "Gerätemanager". Dort in das Register "Ansicht" wechseln und die Option "Ausgeblendete Geräte anzeigen" markieren. Nun prüfen Sie bitte, ob noch Einträge betreffend Ihrem HP Deskjet 2540 vorhanden sind, z. B. unter "Bildverarbeitungsgeräte", "Multifunktionsadapter", "WSD Anbieter", und löschen diesen.

 

Als letzten wichtigsten Schritt müssen alle bereits vorhandenen HP Drucker-Ordner gelöscht werden.

 

Um vorab alle versteckte Dateien und Ordner sichtbar zu machen, öffnen Sie bitte die Systemsteuerung:

 

Windows Startmenü - Systemsteuerung - Ordneroptionen

 

HINWEIS:

Wenn Sie nicht die "Klassische Ansicht" der Systemsteuerung verwenden, gehen Sie bitte zuerst auf "Anzeige" (im oberen rechten Bereich) und wählen dann im Drop Down Feld: "Kleine Symbole" oder "Große Symbole“ aus. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt "Ordneroptionen".

 

Wechseln Sie zur Registerkarte "Ansicht" und aktivieren den Punkt „Alle Dateien und Ordner anzeigen". Klicken Sie dann "Übernehmen" und "OK".

 

Löschen Sie jetzt den Ordner C:\Programme\HP, indem Sie doppelt auf Ihre Festplatte C und anschließend doppelt auf den Ordner Programme klicken. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf den Ordner HP und wählen Sie löschen aus. Sollte Ihr PC ebenfalls von HP sein, oder sollten Sie noch weitere HP Geräte betreiben, löschen Sie den Ordner HP bitte nicht, sondern klicken diesen doppelt an und löschen nur den Unterordner Digital Imaging. Nutzen Sie einen 64Bit Version von Windows, finden Sie den zu löschenden HP Ordner nicht unter C:\Programme, sondern unter C:\Programme(x86).

 

Öffnen Sie danach den Ordner C:\Benutzer\All Users. Gehen Sie dazu bitte genauso vor wie im oberen Abschnitt. Löschen Sie hier wieder den Ordner HP. Betreiben Sie weitere HP Geräte, öffnen Sie den Ordner HP und löschen wiederum nur den Unterordner Digital Imaging.

 

Starten Sie anschließend den Rechner einmal neu.

 

Nach dem Neustart führen Sie nochmals die vorher heruntergeladene Datei per Rechtsklick "Als Administrator ausführen") aus und starten erneut die Installation.

 

WICHTIG:

Deaktivieren Sie VOR der Installation wieder alle im Hintergrund laufende Programme wie Firewall und Virenscanner! <<<<

 

*Falls sich ein Eintrag nicht löschen lässt, dann hängt sicherlich noch ein alter Druckauftrag fest. Schauen Sie sich dann bitte noch das folgende Supportdokument an. Dort finden Sie Hilfe wie Sie die alten Druckaufträge heraus bekommen:

https://support.hp.com/de-de/document/c05438976

 

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, senden Sie mir bitte einen Screenshot von den Fehlermeldungen bzw. von dem Fenster, bei dem Sie nicht mehr weiterkommen. Ich danke Ihnen bis hierher für Ihre super Mitarbeit und wünsche Ihnen ganz viel Erfolg bei der Installation!

 

Viele Grüße & einen schönen Tag Ihnen

Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎10.04.2017
Nachricht 7 von 9 (658 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo Jenny,

es gibt unter Programme und Features nur einen HP Eintrag:   HP Deskjet 2540 Basic Device Software.
Beim Versuch diesen zu deinstallieren  kommt ja der bekannte Fehler:

   Failed to read ini fileC:\ProgramData\HP\HP Deskjet 2540 series\{6A79CD11-0C1C-4E24-A8C6-46A02F600346}.ini

und damit bricht die Deinstallation ab.

 

Diese Datei gibt es aber am bezeichneten Ort mit diesem Inhalt:

 

[Drivers]
hpvyt11.inf=C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\hpvyt11.inf_amd64_c102655fab81e288\hpvyt11.inf
[UpdateDrivers]
hpvyt11.inf=C:\Program Files\HP\HP Deskjet 2540 series\DriverStore\Yeti\hpvyt11.inf

Da die Deinstallation nicht durchgeht machg es wohl keinen Sinn fortzufahren?


In drivers gibt es serscan.sys.mui aber kein usbscan.

 

Gruss Jürgen

Einsteiger
Beiträge: 5
Mitglied seit: ‎10.04.2017
Nachricht 8 von 9 (645 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo Jenny,

 

habe festgestellt, dass es in der Systemsteuerung für HP Deskjet 2540... ausser

Deinstallieren auch Reparieren gibt. Nachdem ich mithilfe der OriginalCD die Reparatur ausgeführt hatte

bin ich Deinem Protokoll gefolgt und

 

          ALLES BESTENS

 

vielen Dank,

Jürgen

Support
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 9 von 9 (605 Ansichten)

AW: HP2540 WLAN nach bei Neuinstallation nicht gefunden

Hallo Jürgen,

 

vielen lieben Dank für dein positives Feedback! 

 

Freut mich auch, dass du die Reparieren-Funktion selber ausprobiert hast und somit meine weiteren Schritte erfolgreich weiter durcharbeiten konntest! 

 

Wenn du ansonsten nochmal Hilfe benötigst oder Fragen hast, kannst du dich gerne wieder bei uns im Forum melden.

 

Dann wünsche ich dirauf jeden Fall ein schönes Wochenende und alles Gute! :smileyhappy:

 

Viele Grüße

Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln