Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎20.06.2019
Nachricht 1 von 31 (254 Ansichten)

Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Produktname: HP Officejet Pro 8620 E-All-in-One-Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

 

Hallo ,

nach temp. Verbindungproblemen mit der W-LAN Verbindung habe ich die SW deinstalliert und versucht neu zu installieren.

Der Drucker befindet sich im Netzwerk und ist dort betriebsbereit,

 

Die Einrichtung vom Drucker ist nicht möglich, beim 2. Schritt wird keine Verbindung hergestellt,

Auch mit einem anderen Versuch mit einer LAN-Verbindung, leider keine Installation möglich.

 

 

 

Habt Ihr einen Tip ?

 

Viele Grüße

Frank

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 7.958
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 31 (245 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Frank!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Wenn sich dein HP OfficeJet Pro 8620 E-All-in-One-Drucker auf deinem Windows 10 nicht neu installieren lässt, obwohl die Verbindung zum Netzwerk besteht, dann sieht es nach einem Installationsfehler aus. Hier ist dann wichtig zu wissen, welche Fehlermeldung genau erscheint.

 

Teste zuerst, ob der PC zum Drucker Verbindung hat.

Dazu die IP des Druckers am Display abrufen, indem du im Display das Antennensymbol  () drückst.

Die IP dann in einem Browserfenster als Adresse eingeben und öffnen.

Öffnet sich eine Seite über deinen Drucker mit u.a. den geschätzten Tintenfüllständen, dann ist die Verbindung vorhanden.

 

Ist die Verbindung vorhanden, starte dann alle Netzwerkgeräte noch einmal neu.
Das heißt, PC/Mac neustarten, Drucker aus- und einschalten und vor allem Router für 1 Minute vom Strom trennen. Dem Router dann mindestens 5 Minuten geben, wenn er wieder am Strom angeschlossen ist, um alle Verbindungen zu reaktivieren.

Und jetzt gern noch einmal versuchen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎20.06.2019
Nachricht 3 von 31 (235 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Die Seite mit den Drucker und Füllständen der Patrone hat sich geöffnet.

Bei der Installetion kommt die Fehlermeldung Druckerkonnte nicht im Nettzwerk installiert werden.

 

Gruss Frank

 

Support
Beiträge: 7.958
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 31 (224 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Frank!

 

Also wenn sich über die IP eine Seite zum Drucker öffnet, dann sind PC und Drucker miteinander verbunden.

Dann muss es ein Problem an Software oder Betriebssystem sein, was hier die Installation verhindert.

 

Da brauche ich jetzt die exakte Fehlermeldung.

Erstelle einen Screenshot von der Meldung und füge diesen hier im Forum ein.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎20.06.2019
Nachricht 5 von 31 (213 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

 

Hallo Andreas,

leider kommt bei der Installation nur ein Hinweis.

 

Weitere Beschreibung über den Fehler sind aktuell nicht vorhanden.

Gruss

Frank

 

 

Fehlermeldung_Drucker.PNG

Support
Beiträge: 7.958
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 31 (210 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Frank!

 

Danke für die Fehlermeldung.

Diese ist wirklich relativ unspezifisch und deutet auf sehr viele mögliche Ursachen.

 

Hast du die "Wiederholen"-Option in dieser Meldung schon versucht?

Wenn nein - bitte versuchen.

 

Bleibt es beim Fehler, dann prüfe über Cortana - Systemsteuerung - Geräte und Drucker, ob es einen Eintrag für deinen Drucker gibt. Lösche diesen Eintrag. 

Danach ein beliebiges Druckersymbol auswählen. In der Kopfzeile auf Druckerservereigenschaften - dann auf Treiber klicken. Und unter Treiber in der Liste der installierten Drucker deinen Drucker entfernen.

 

Klicke auf das Suchen-Feld deines Windows-Systems, gib ein "C:\ProgramData" und öffne diesen Ordner.

Hier findest du einen HP Ordner, öffne auch diesen. Im HP Ordner gibt es dann meistens noch einen Ordner zu deinem Drucker - also etwa "HP OfficeJet 8620". Diesen Ordner bitte löschen.

Und dann aus der HP Software das Hinzufügen des Druckers erneut versuchen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎20.06.2019
Nachricht 7 von 31 (205 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Andreas,

wiederholen hatte ich bereits im Vorfeld probiert, ohne Erfolg.

Ich bin dann die Schritte wie beschrieben durchgegangen, am Ende kam die gleiche Fehlermeldung die ich Dir bereits als Bild zur Verfügung gestellt habe.

Auch hier war ein wiederholen erfolglos.

 

Gruss

Frank

 

Support
Beiträge: 7.958
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 8 von 31 (200 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Frank!

 

Ja, das hatte ich befürchtet.

Der Fehler hat leider etliche Ursachen und damit auch einige Ansatzpunkte.

 

Wir machen weiter mit der Reparatur des MSI-Paketes.

 

Repariere die MSI-Datei aus dem Installationspaket deines Druckers.
Dazu öffne mit Windowstaste und R das Ausführen-Fenster, gib als Befehl "%temp%" ein (ohne Gänsefüßchen). 
Wähle den 7z-Ordner von der letzen HP Installation und wähle dort die Datei OJ862x64.msi.
Mache einen Rechtsklick auf diese Datei und wähle "Reparieren" aus.

Lösche dann erneut den Druckerordner deines 8620 unter "C:\ProgramData", wie am  ‎26.06.2019 12:32 Uhr beschrieben. 

Starte danach den Drucker neu - also ausschalten und einschalten.

Firewall- und Sicherheitssoftware deaktivieren.

 

Und dann erneut die HP Software starten, um den Drucker über die Software neu hinzuzufügen.

 

Gruß

Andreas 

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Interessierter
Beiträge: 14
Mitglied seit: ‎20.06.2019
Nachricht 9 von 31 (191 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Andreas,

alles wie beschrieben umgesetzt und zum Schluss ist wieder die gleiche Fehlermeldung gekommen.

 

Hast Du  noch eine andere Idee ?

 

Gruss

Frank

 

 

Support
Beiträge: 7.958
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 10 von 31 (186 Ansichten)

Re: Keine Neudruckerinstallation HP8620 Pro Möglich

Hallo Frank!

 

Ja, ich habe noch ein paar Ansatzpunkte.

 

Bei einem habe ich noch eine Frage zur Reparatur der MSI-Datei (mein letzter Vorschlag).

 

Wurde nach dieser MSI-Reparatur ein Druckericon für das Fax deines 8620 erstellt?

Dieses Icon ist sichtbar in Systemsteuerung - Geräte und Drucker.

 

Wenn nein - dann bitte versuchen, das Fax manuell hinzuzufügen.

Also auf "Drucker hinzufügen" in der Kopfzeile, einen Port auswählen, und bei der Hersteller- und Druckerwahl sollte schon das Fax angeboten werden. Hinzufügen.

Und dann den MSI-Reparaturbefehl vom letzten Vorschlag (am ‎27.06.2019 09:24 Uhr) wiederholen.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln