Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎16.08.2019
Nachricht 1 von 2 (43 Ansichten)

Officejet 4620 mehrmalige Neuinstallation

Produktname: HP Deskjet Ink Advantage 4620 E-All-in-One Druckerserie
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

evtl nach Windows-update? leider nicht beachtet.

 

kein Drucker seit Tagen. Anzeige: Treiber nicht vorhanden. Gerätemanager: Treiber installiert! Diagnose-tool scan doctor heruntergeladen, kein Erfolg, Anzeige wie vordem. 2x HP 4620 deinstalliert,  sämtliche Spuren gelöscht,mit CD wieder installiert,  kein Erfolg. Neuinstallation, wlan-Zugang neu angemeldet  Fritzbox, wie gehabt. 

nächster Schritt:   HPPsdr, HPprint setup...OJ4620-1315-1, 

 

HP4 E953F    angepaßt,                  nein!

HP 4620 ohne  online Drucker ...."

HP mit Fax...    entfernt                    "

Ereignisprotokoll

Druckereignis 74899 ? Wiederherstellung evtl. EWS?...hm...bin Nutzer, andere Profession.

Versuch bei Geräte und Drucker:   zusätzlichen Drucker auswählen.....keiner vorhanden...wieso?

Produktaktualisierung

Der Drucker ist auf dem aktuellsten Stand.

Status: Verbindung hergest.

Host-Name: HP4E953F

IP-Adresse: 192.168.178.27

Hardware (MAC)-Adresse: D0BF9C4E953F

SSID: FRITZ!Box 7362 SL

bitte Lösung, Hilfe, danke!

 

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 20.082
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (21 Ansichten)

Re: Officejet 4620 mehrmalige Neuinstallation

Hallo Ruchama,

 

willkommen im Forum.

 

Also das Drucken funktioniert nicht und beim Drucker, in den Windows Einstellungen, wird angezeigt, dass kein Treiber vorhanden ist. Habe ich das so richtig verstanden?

 

Gehen Sie mal in die Windows Einstellungen und dort zu "Geräte". Dann auf "Drucker & Scanner" (auf der linken Seite). Versuchen Sie den Drucker hier einfach noch einmal hinzuzufügen. Manchmal ist danach der Druckertreiber korrekt installiert und das Drucken funktioniert.

 

 

Sollte das nicht funktionieren, richten Sie am besten einen alternativen Druckertreiber ein:

 

Gehen Sie in die Windows Einstellungen und dort auf "Geräte". Dann auf der rechten Seite auf "Geräte und Drucker".

Klicken Sie bitte oben auf "Drucker hinzufügen".

Wählen Sie "Der gewünschte Drucker ist nicht in der Liste enthalten".

Wählen Sie dann "Lokalen Drucker hinzufügen".

Setzen Sie nun den Haken bei "Einen neuen Anschluss erstellen" und wählen Sie "Standard TCP/IP Port" aus. Klicken Sie auf WEITER.

Bei "Hostname oder IP Adresse" geben Sie die IP des HP All in One Gerätes ein.

Die aktuelle IP-Adresse finden Sie z.B. auf der Netzwerkkonfigurationsseite des HP Gerätes oder über das Display des HP Gerätes.

 

WICHTIG: Entfernen Sie den Haken bei "Den Drucker abfragen und den zu verwendenden Treiber automatisch auswählen".

 

Klicken Sie dann auf WEITER.

 

Wählen Sie als Hersteller "HP" aus.

 

Wählen Sie dann zwischen folgenden, kompatiblen Treibern:

 

HP Officejet Pro 8000 A809 Series, HP Photosmart C309a Series, HP Deskjet 6980 Series, HP Deskjet 6500 Series, HP Officejet Pro K550 Series

 

HINWEIS: Führen Sie bei Bedarf ein Update der Windows Treiberdatenbank durch. Klicken Sie dazu auf den Button "Windows Update" und warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist. Der Update-Vorgang kann einige Minuten dauern.

 

Wenn Sie einen alternativen Drucker gewählt haben, klicken Sie auf WEITER.

Übernehmen Sie den Druckernamen und klicken Sie auf WEITER.

Klicken Sie auf "Testseite drucken".

 

Nachdem Sie eine Testseite gedruckt haben, führen Sie bitte auch einen Testdruck aus einer beliebigen Anwendung durch.

Hinweis: Die Alternativ-Treiber sehen ein wenig anders aus, bieten aber auch mehr Einstellungen.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln