Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.07.2019
Nachricht 1 von 14 (108 Ansichten)

Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Produktname: OfficeJet F375
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)
Den Drucker OfficeJet F375 habe ich schon lange. Nun akzeptiert er leider die neue Original HP 21XL Patrone nicht mehr.

Zum einen würde mich ein Tipp interessieren, wie ich den Drucker wieder dazu bringen kann, die Patrone zu akzeptieren. Versucht habe ich bereits: Neue Patrone kaufen, reinigen der Schlitten - Kontakte mit Isopropanol, Reset durch Kabel ziehen und dann mit "x" + "On" gedrückt Kabel wieder anschließen.

Zum anderen wäre ich für den Fall, dass Ersteres nicht klappt, auch dankbar für Tipps, wie ich die Patrone zurückgeben kann. Ich nehme an (ohne es bisher versucht zu haben), die Verkäufer bei Libro können mir nicht helfen. Bei HP finde ich nur eine kostenpflichtige Hotline.

Viele Grüße,
Wolfgang
Antworten
0 Kudos
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 14 (85 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Wolfgang!

 

Willkommen im HP Forum.

 

Mir ist ein HP Officejet F375 nicht als Drucker bekannt.

Ich vermute jedoch, dass sich deine Anfrage auf den HP DeskJet F375 bezieht.

 

Teile mir deshalb zuerst mit, welchen Drucker du verwendest.

 

Unabhängig vom Druckermodell war das Reinigen der Kontakte der völlig richtige erste Schritt.

Nimm jetzt eine Patrone aus dem Gerät, schließe das Gerät und teste das Drucken.

Entferne die Patrone, die noch im Gerät ist, setze die andere Patrone wieder ein und teste nochmals das Drucken.

Das Drucken wird maximal in einer der Möglichkeiten funktioneren - wann druckt das Gerät?

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.07.2019
Nachricht 3 von 14 (81 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Andreas,

stimmt, ist ein "Deskjet".

Er zeigt immer das "E" im Feld der Kopieanzahl und das orange Licht der Tintenanzeige blinkt. Beides ist unabhängig schon, ob nur die farbige oder die neue originale schwarze Patrone eingesetzt ist.

Er kopiert weder in Farbe noch in Schwarzweiß und wird heute auch nur als "offline" in der Druckerwarteschlange angezeigt. Ich meine, "offline" war er bei den letzten Versuchen nicht. Aber solange das Kopieren nicht mal klappt, brauch ich mir vermutlich auch keine Gedanken übers Drucken machen.

Kann ich noch etwas versuchen oder hat er einfach den Geist aufgegeben?

Viele Grüße,
Wolfgang
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 14 (78 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Wolfgang!

 

Deine Einschätzung ist völlig richtig, wenn das Kopieren am Gerät nicht funktioniert, brauchen wir nicht nach dem Drucken schauen. Das Problem mit Offline schauen wir uns also ggf. später an.

 

Blinkende LEDs geben bei deinem Drucker einen Fehler an.

Prüfe diesen Code mit Hilfe folgenden Onlinedokumentes und führe die vorgeschlagenen Schritte durch:

 

All-in-One-Drucker der Modellreihe HP Deskjet F300 - Blinkende LEDs

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.07.2019
Nachricht 5 von 14 (67 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Andreas,

danke, da ist nichts dabei. Die Klappe schließt gut, Patronen sind drin, Schutzfolie ist keine drauf, nur die nagelneue HP21XL einsetzen ändert nichts.

Die Patronen-LED blinkt weiterhin, das "E" wird bei der Kopieenanzahl angezeigt.

Hast Du noch eine Idee?

Merci,
Wolfgang
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 6 von 14 (48 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Wolfgang!

 

Ich möchte mir den Fehler etwas genauer anschauen.

Setze alle Patronen ein, schließe das Gerät.

Und wenn dann irgendwas am Display blinkt, mach bitte ein Foto vom Bedienfeld und füge das hier im Forum ein.

 

Und dann schauen wir weiter.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.07.2019
Nachricht 7 von 14 (26 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

20190807_190440_1280x720.jpgHallo Andreas,

 

so sieht das aus. Die Druckerpatronen - LED blinkt, egal ob nur die Farbpatrone, die schwarze oder beide eingesetzt sind.

 

Viele Grüße, 

Wolfgang

Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 8 von 14 (23 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Wolfgang!

 

Danke für das Bild.

2 Kleinigkeiten - die aber wichtig sein können - kann ich selber auf dem Bild nicht erkennen.

 

Die beiden grünen LEDs - also Power und Plain Papier - leuchten diese oder blinken diese?

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 7
Mitglied seit: ‎19.07.2019
Nachricht 9 von 14 (19 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Andreas,

die leuchten beide dauerhaft. Nur die Druckpatronen - LED blinkt.

Viele Grüße,
Wolfgang
Beitrag von Generic Android 2.0 aus eingestellt
Support
Beiträge: 7.169
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 10 von 14 (17 Ansichten)

Re: Originalpatrone 21XL funktioniert nicht

Hallo Wolfgang!

 

Hm. Das ist ein Patronenfehler laut dem Onlinedokument.

 

Vielleicht ist es die andere Patrone?

Bisher hattest du ja die schwarze Patrone mit 2 unterschiedlichen getestet.

Wenn der Fehler in beiden Fällen gleich bleibt, so kann die Farbpatrone die Ursache sein.

 

Ich benötige ein paar Patronendaten von allen 3 Patronen - von den 2 schwarzen und der dreifarbigen.
Auf jeder Patrone ist ein Aufkleber - davon brauche ich folgende Daten:
- die fettgedruckte Nummer mit 9, 5 oder 2 am Anfang
- die Produktnummer am Rand - beginnt oft mit C
und von der Stirnseite das Datum

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln