Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎17.08.2016
Nachricht 1 von 4 (1.012 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Vielfach wiederholtes "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Series"

Produktname: HP LaserJet CP1020
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hallo Community,

 

beim Blick in die Update-Historie des Betriebssystems (Windows 10 Home, 64-bit) meines Noteboohs (HP Pavilion 15-ab109ng) sehe ich den Eintrag "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Series / Erfolgreich installiert am TTMMJJJ" etwa zwanzig mal. Der erste Vermerk ist von Ende Mai d.J., der letzte von heute.

 

Das sieht für mich so aus, als ob dasselbe Update immer und immer wieder installiert wird. Weiß jemand, was zu diesem unsinnigen  Verhalten führt und wie ich es abstellen kann?

 

Ich bin für konstruktive Vorschläge dankbar. Viele Grüße

 

Peter

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Vielfach wiederholtes "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Se

Hallo Peter!

 

Wenn für deinen HP LaserJet CP1020 ein Driverupdate bei den Windows-Updates mehrfach gelistet ist, so ist es das Updatesystem deines Windows, welches diesen Effekt verursacht.

Da in Windows 10 Home Version die Aktualisierungen des Systems nicht mehr steuerbar sind, werden Patches und sonstige Updates also gleich nach Verfügbarkeit geladen und installiert. Es ist nicht möglich bestimmte Windows Updates abzuwählen. Das heißt im Umkehrschluss das Windows 10 Home immer wieder versucht dieses Update zu installieren.

 

Lade bitte folgende Application von der Microsoft Seite herunter:  wushowhide.diagcab 

Diese Datei aus dem Downloadordner bitte starten und dem Assistenten folgen. 

Eine Suche nach Updates wird in der Software automatisch gestartet. Bitte danach die Option "Hide Updates" auswählen. Hier dieses genannte LaserJet Update als "versteckt" ("hidden") markieren. Das Programm beenden und den PC neu starten. 

Danach wird das Update nicht noch einmal wiederholt.

 

Gruß

Andreas

Support
Beiträge: 8.390
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 2 von 4 (996 Ansichten)

AW: Vielfach wiederholtes "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Se

Hallo Peter!

 

Wenn für deinen HP LaserJet CP1020 ein Driverupdate bei den Windows-Updates mehrfach gelistet ist, so ist es das Updatesystem deines Windows, welches diesen Effekt verursacht.

Da in Windows 10 Home Version die Aktualisierungen des Systems nicht mehr steuerbar sind, werden Patches und sonstige Updates also gleich nach Verfügbarkeit geladen und installiert. Es ist nicht möglich bestimmte Windows Updates abzuwählen. Das heißt im Umkehrschluss das Windows 10 Home immer wieder versucht dieses Update zu installieren.

 

Lade bitte folgende Application von der Microsoft Seite herunter:  wushowhide.diagcab 

Diese Datei aus dem Downloadordner bitte starten und dem Assistenten folgen. 

Eine Suche nach Updates wird in der Software automatisch gestartet. Bitte danach die Option "Hide Updates" auswählen. Hier dieses genannte LaserJet Update als "versteckt" ("hidden") markieren. Das Programm beenden und den PC neu starten. 

Danach wird das Update nicht noch einmal wiederholt.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 4
Mitglied seit: ‎17.08.2016
Nachricht 3 von 4 (982 Ansichten)

AW: Vielfach wiederholtes "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Se

Hm.

 

Der Beschreibung zufolge werden weniger die wiederholten Updates gestoppt als vielmehr diese nur aus  der Liste der erfogten Updates ausgeblendet. So jedenfalls verstehe ich den obigen Lösungsvorschlag.

 

Nein, da möchte ich lieber sehen können, was an Widersinnigemn auf meinem Rechner geschieht, als einfach nur den Vorhang des Ignorierens darüber auszubreiten.

 

Trotzdem danke für den Vorschlag, ich betrachte das Problem hiermit als gelöst.

 

Peter

 

Support
Beiträge: 8.390
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 4 von 4 (962 Ansichten)

AW: Vielfach wiederholtes "Hewlett-Packard driver update for HP LaserJet Professional CP1020 Se

Hallo Peter!

 

Danke für die Rückmeldung.

 

Ich denke, die Updates werden versteckt. Und versteckte Updates werden nicht durchgeführt.

Es ist jedenfalls ein Effekt von Windows 10 Home, weil im Windows 10 Professional die Updatesteuerung wieder integriert ist.

 

Gruß

Andreas

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln