Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 1 von 1 (2.036 Ansichten)

"Fehler bei der Übernahme der Transformationspakete..."

[ Bearbeitet ]
Produktname: unterschiedliche HP Drucker & MFPs

Hallo liebe Community,

 

HP hat kürzlich eine neue Version der Treibersoftware für unterschiedliche Drucker veröffentlicht wie beispielsweise den HP Officejet Pro 8600 (Plus). Leider verursacht diese Software einen Fehler beim Versuch der Installation.

 

Dieser Fehler sieht wie folgt aus:

 

fehlermeldung.jpg

 

Die genaue Fehlermeldung lautet also:

 

"Fehler bei der Übernahme der Transformationspakete. Stellen Sie sicher, dass die Transformationspfade gültig sind."

 

 

Nach aktuellem Stand gibt es einen Workaround für diesen Fehler der wie folgt aussieht: 

 

  • klicken Sie an Ihrem Windows PC unten links in das Suchfenster
  • tippen Sie den Befehl %TEMP% ein und drücken ENTER
  • Sie gelangen nun in einen Ordner auf Ihrem PC indem Sie für jeden Installationsversuch den Sie mit dem Webpaket unternommen haben einen Ordner mit "7z" am Anfang des Namens sehen können
  • kopieren Sie einen beliebigen von diesen Ordnern auf Ihren Desktop
  • öffnen Sie dann diesen Ordner und suchen Sie darin nach einer Datei mit der Endung ".msi" (Windows Installer Paket)
    diese sollte den Namen Ihres Druckers (Bsp.: OJ860x64 für HP Officejet Pro 8600) tragen und einmal als x64 und als x86 zu finden sein
    -> wenn Sie ein 64-bit Betriebssystem nutzen benötigen Sie die x64-Datei und bei einem 32-bit Betriebssystem die x86-Datei
  • machen Sie auf diese Datei einen Rechtsklick und wählen Sie im DropDown-Menü Installieren

Tipp:

Sollten Sie die Endungen der Dateien nicht sehen können dann aktivieren Sie diese wie folgt:

Öffnen Sie einen beliebigen Ordner auf Ihrem PC und klicken in diesem oben auf den Tab "Ansicht", klicken dann mit dem Mauszeiger rechts auf "Ein-/ausblenden" und setzen schlussendlich den Haken bei "Dateinamenerweiterungen"

 

 

Nun wird die Grundlegende Software für den Drucker installiert. Je nach System kann die Installation einen Augenblick in Anspruch nehmen. Folgen Sie einfach den Anweisungen am Bildschirm Ihres PCs.  Sobald die Installation dann abgeschlossen ist finden Sie auf Ihrem Desktop ein Symbol mit dem Namen Ihres Druckers. Öffnen bzw. starten Sie dieses.

 

Da die Grundlegende Software bereits installiert wurde, erhalten Sie nun ein Fenster mit der Auswahl "Drucker hinzufügen". Wählen Sie diesen Punkt aus und verfahren dann je nachdem wie Sie den Drucker anschließen möchten per USB oder Netzwerk. Es folgt die normale Installationsroutine für die Verbindung des Druckers mit Ihrem PC.

 

Sobald dies dann ebenfalls durchgelaufen ist können Sie Ihren Drucker mit der HP Software gemeinsam nutzen.

 

Wenn Sie noch offene Fragen haben können Sie gern ein neues Thema hier im HP Kundenforum eröffnen und die Community wird Ihnen behilflich sein.

 

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte ich mich an dieser Stelle entschuldigen.

 

Gruß

Steven

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln