Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎10.07.2019
Nachricht 1 von 2 (62 Ansichten)

Drucker Photosmart all-in-One 5510

Produktname: HP Photosmart 5510 E-All-in-One-Druckerserie - B111
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (32-bit)

Der Fehler: Druckerfehler Ox19a0023  blockiert den gesamten Drucker, weder Ein- u. Ausschalten, neue Druckerpatronen, noch Neuinstalltion helfen.

Auch kann am Drucker auf keine weitere Option zugegriffen werden.

Wie kann ich den Fehler beheben?

Der Druckkopf ist fest installiert und  lässt sich nicht entfernen.

Antworten
0 Kudos
Support
Beiträge: 19.909
Mitglied seit: ‎12.04.2012
Nachricht 2 von 2 (54 Ansichten)

Re: Drucker Photosmart all-in-One 5510

Hallo EKS-2019,

 

willkommen im Forum.

 

Das ist ein Fehler im Tintensystem. In der Regel wird diese Meldung vom Druckkopf ausgelöst. Manchmal löst auch eine Patrone so einen Fehler aus. Wenn Sie diese schon gewechselt haben, kann man eine Patrone nahezu als Ursache ausschließen.

 

Sie können sich aber mal die Tinten-Füllstände über die Software oder den Webserver des Druckers anschauen. Falls hier eine Patrone mit einem roten X gekennzeichnet ist, könnte diese Patrone die Ursache ein.

Falls alle Patronen korrekt angezeigt werden, sollte das Problem am Druckkopf liegen.

Falls alle Patronen ein rotes X haben, liegt es wahrscheinlich auch am Druckkopf. Dann werden die Patronen wahrscheinlich erst gar nicht erkannt.

 

Wenn der Druckkopf defekt ist, kann man leider nicht viel tun, da dieser fest verbaut ist. Wir könnten es dann noch mit einem kompletten Reset probieren. Ich schicke Ihnen dazu gleich eine PN.

 

MfG
Maik

PS.: Bei Fragen bitte einfach fragen!


Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln