Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Administrator
Beiträge: 1.867
Mitglied seit: ‎13.08.2013
Nachricht 1 von 2 (2.214 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

HP Sprocket druckt nicht

Produktname: HP Sprocket

Hallo,

 

was kann ich tun, wenn der Drucker (HP Sprocket) nicht druckt?

 

MfG

Sebastian

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
0 Kudos
Accepted Solution

AW: HP Sprocket druckt nicht

Hallo,

 

Wenn Sie nicht mit der HP Sprocket-App drucken können, verwenden Sie diese Empfehlungen, um Druckprobleme zu beheben.

  • Einschalten des Druckers: Standardmäßig ist der Drucker so eingestellt, dass er sich nach 5 Minuten ausschaltet. Um zu ändern, wann der Drucker automatisch ausgeschaltet wird, öffnen Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät und tippen Sie dann auf das Symbol Menü sprocket menu.gif. Tippen Sie auf Sprocket und dann auf Drucker. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus, tippen Sie im Bereich Einstellungen auf Automatisch ausschalten und wählen Sie dann aus, wann der Drucker ausgeschaltet werden soll.
  • Laden des Druckers: Öffnen Sie auf dem mobilen Gerät die HP Sprocket-App und tippen Sie auf das Symbol Menü sprocket menu.gif. Tippen Sie auf Sprocketund dann auf Drucker. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus und suchen Sie im Bereich Status nach Akku. Wenn der Akku fast leer ist, laden Sie den Drucker, indem Sie es mit dem USB-Kabel an eine Stromquelle anschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass Fotopapier im Zufuhrfach des Druckers eingelegt ist: Legen Sie bis zu 10 Blatt HP Sprocket-Fotopapier mit dem HP-Logo nach unten in das Zufuhrfach.
  • Bestätigen Sie, dass Bluetooth aktiviert und das mobile Gerät mit dem Drucker gekoppelt ist: Stellen Sie auf dem mobilen Gerät sicher, dass Bluetooth aktiviert und das mobile Gerät mit dem Drucker gekoppelt ist.

Wenn der Drucker bereits mit dem mobilen Gerät gekoppelt ist, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie Bluetooth deaktivieren und dann wieder aktivieren.

  • Verringern Sie den Abstand zwischen dem mobilen Gerät und dem Drucker: Die Stärke von Bluetooth-Signalen nimmt mit steigender Entfernung ab.
  • Aktualisierung der Drucker-Firmware: Öffnen Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät und suchen Sie im Menü Sprocket nach einem Firmware-Upgrade.
  • Setzen Sie das mobile Gerät zurück: Schalten Sie das mobile Gerät aus und wieder ein, um alle Fehlerzustände zu löschen.
  • Setzen Sie den Drucker zurück. Machen Sie am Drucket die Reset-Taste unterhalb der Papierabdeckung ausfindig, führen Sie eine gerade Nadel in den Zugangspunkt der Reset-Taste ein und halten Sie die Reset-Taste dann 3 Sekunden lang gedrückt. Der Drucker wird zurückgesetzt und ausgeschaltet.

Abbildung : Ausfindigmachen der Reset-Taste

sprocket reset button.gif

 

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 2 (2.203 Ansichten)

AW: HP Sprocket druckt nicht

Hallo,

 

Wenn Sie nicht mit der HP Sprocket-App drucken können, verwenden Sie diese Empfehlungen, um Druckprobleme zu beheben.

  • Einschalten des Druckers: Standardmäßig ist der Drucker so eingestellt, dass er sich nach 5 Minuten ausschaltet. Um zu ändern, wann der Drucker automatisch ausgeschaltet wird, öffnen Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät und tippen Sie dann auf das Symbol Menü sprocket menu.gif. Tippen Sie auf Sprocket und dann auf Drucker. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus, tippen Sie im Bereich Einstellungen auf Automatisch ausschalten und wählen Sie dann aus, wann der Drucker ausgeschaltet werden soll.
  • Laden des Druckers: Öffnen Sie auf dem mobilen Gerät die HP Sprocket-App und tippen Sie auf das Symbol Menü sprocket menu.gif. Tippen Sie auf Sprocketund dann auf Drucker. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus und suchen Sie im Bereich Status nach Akku. Wenn der Akku fast leer ist, laden Sie den Drucker, indem Sie es mit dem USB-Kabel an eine Stromquelle anschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass Fotopapier im Zufuhrfach des Druckers eingelegt ist: Legen Sie bis zu 10 Blatt HP Sprocket-Fotopapier mit dem HP-Logo nach unten in das Zufuhrfach.
  • Bestätigen Sie, dass Bluetooth aktiviert und das mobile Gerät mit dem Drucker gekoppelt ist: Stellen Sie auf dem mobilen Gerät sicher, dass Bluetooth aktiviert und das mobile Gerät mit dem Drucker gekoppelt ist.

Wenn der Drucker bereits mit dem mobilen Gerät gekoppelt ist, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie Bluetooth deaktivieren und dann wieder aktivieren.

  • Verringern Sie den Abstand zwischen dem mobilen Gerät und dem Drucker: Die Stärke von Bluetooth-Signalen nimmt mit steigender Entfernung ab.
  • Aktualisierung der Drucker-Firmware: Öffnen Sie die HP Sprocket-App auf dem mobilen Gerät und suchen Sie im Menü Sprocket nach einem Firmware-Upgrade.
  • Setzen Sie das mobile Gerät zurück: Schalten Sie das mobile Gerät aus und wieder ein, um alle Fehlerzustände zu löschen.
  • Setzen Sie den Drucker zurück. Machen Sie am Drucket die Reset-Taste unterhalb der Papierabdeckung ausfindig, führen Sie eine gerade Nadel in den Zugangspunkt der Reset-Taste ein und halten Sie die Reset-Taste dann 3 Sekunden lang gedrückt. Der Drucker wird zurückgesetzt und ausgeschaltet.

Abbildung : Ausfindigmachen der Reset-Taste

sprocket reset button.gif

 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln