Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Helfer
Beiträge: 12
Mitglied seit: ‎07.12.2011
Nachricht 1 von 18 (65.632 Ansichten)

Sie benötigen einen WIA Treiber

HP LaserJet M1120n MFP

Windows 7

Angeschlossen an USB-Port

Neuster Host-basierter Treiber ab HP-Homepage installiert

Ich möchte mehrere Seiten einscannen zu einer PDF Datei. Unter XP hat das super geklappt.

hp_drucker.JPG

 

Wenn ich auf die Scannereinstellungen klicke bekomme ich die Fehlermeldung: Sie benötigen einen WIA-Treiber, um dieses Gerät verwenden zu können. In den Geräten ist der Drucker vorhanden aber kein Scanner. Bin froh um Eure Hilfe.

Gruss vs

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 18 (65.615 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Hi vschoeni,

 

danke für Ihren Post in unserem HP Forum.

 

Welche Software haben Sie da genau heruntergeladen und von wo?

Posten Sie am besten bitte mal den Link zu dem Download den Sie durchgeführt haben. 

 

Des Weiteren kann ich das Bild, dass Sie angehangen haben nicht verwerten, da es viel zu klein ist um etwas darauf zu erkennen. 

 

MfG

Steven_K 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎14.03.2012
Nachricht 3 von 18 (65.184 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe den Multifunktionsdrucker 'HP LaserJet M1120 MFP Series'. Ich nutze ebenfalls Windows 7 und angeschlossen ist der Drucker auch über USB. Zum Problem: Leider scannt der Scanner nicht im A4-Format, was aber wünschenswert wäre. Stattdessen werden Dokumente im A4-Format stets unten etwas abgeschnitten und an der Seite ist ein weißer Rand zu sehen. Der Scanner scannt also offensichtlich ein anderes Format, das etwas kürzer und etwas breiter als das A4-Format ist. Ich habe schon mehrfach versucht, dies zu ändern. Wenn ich 'Drucker und Geräte' aufrufe, wird das HP-Gerät angezeigt. Es gibt auch einen Link 'Scaneinstellungen', den ich gerne klicken würde. Wenn ich das aber tue, erhalte ich die gleiche Nachricht wie mein Vorposter:  "Sie benötigen einen WIA-Treiber, um dieses Gerät verwenden zu können. Installieren Sie den Treiber über die Installations-CD oder über die Website des Herstellers, und wiederholen Sie den Vorgang."

Daraufhin habe ich es mit der Installations-CD versucht: ohne Erfolg. Auf der HP-Website habe ich einen Treiber gefunden, installiert, auch neu gestartet, aber es funktioniert immer noch nicht.

Was kann ich tun? Ich möchte nur das Scanformat auf A4 umstellen.

Über einen hilfreichen Tipp freue ich mich schon jetzt. :) 

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 4 von 18 (65.181 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Hi Tippi123,

 

danke für Ihren Beitrag im HP Forum.

 

Für Ihr Gerät gibt es keine WIA Treiber da es ein "hostbased" Gerät ist.

Sie können aber einmal prüfen ob der Windows Bilderfassungsdienst im Windows aktiv ist. Manchmal wird dieser deaktiviert wenn Programme wie TuneUp Utilities 2011/2012 auf dem PC installiert sind und der dort enthaltene TurboModus aktiv ist.

 

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Windows Start Button

2. in das Textfeld services.msc eingeben und mit Enter bestätigen

3. Fenster Dienste öffnet sich

4. suchen Sie den Windows Bilderfassungsdienst (WIA) und prüfen ob dieser gestartet ist -> wenn nicht tun Sie dies jetzt

 

MfG

Steven_K 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎14.03.2012
Nachricht 5 von 18 (65.178 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

[ Bearbeitet ]

Hallo Steven_K,

 

vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung.

 

Ich habe Ihre Schritte befolgt. Die 'Windows Bilderfassung' war bereits gestartet. Ich habe sie neu gestartet, aber ich kann leider immer noch nicht die 'Scaneinstellungen' aufrufen. Es erscheint immer noch die Nachricht, dass ich einen WIA-Treiber bräuchte (s.o.).

Haben Sie vielleicht noch einen anderen Tipp?

 

Das Programm TuneUp Utilities 2011/2012 habe ich übrigens nicht. 

Support
Beiträge: 23.094
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 6 von 18 (65.172 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Mal eine andere Frage:

 

Wie sieht das Ergebnis den beim Kopieren aus? Gleicher Fehler oder alles in Ordnung?

 

MfG

Steven_K 

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎14.03.2012
Nachricht 7 von 18 (65.171 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Das klappt wunderbar.

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎14.03.2012
Nachricht 8 von 18 (65.169 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Die Kopiereinstellungen lassen sich übrigens auch direkt am Drucker über das Bedienfeld einstellen. Leider lassen sich Scaneinstellungen dort nicht verändern.

Einsteiger
Beiträge: 6
Mitglied seit: ‎14.03.2012
Nachricht 9 von 18 (65.119 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Hallo Steven_K,

 

haben Sie noch eine Idee, wie ich die Scaneinstellungen ändern könnte?

Begabter
Beiträge: 91
Mitglied seit: ‎18.02.2011
Nachricht 10 von 18 (65.103 Ansichten)

AW: Sie benötigen einen WIA Treiber

Hallo,

 

grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Treiber/Schnittstellen zum Scannen, WIA und TWAIN. Prinzipiell kommt es auf die Scan-Software an, welche der beiden Schnittstellen genutzt wird. Beide stellen i.d.R. unterschiedliche Funktionalitäten zur Verfügung (z.B. Änderung der Seitengröße des Scans).

 

Ihr kennt vom Windows XP sicherlich die „Scannen nach“-Software von HP, diese nutzt den TWAIN-Treiber.

 

HP's „Scannen nach“-Software befindet sich nur im Software/Treiber-Paket (32-bit). Bei der Verwendung eines 32-bit Windows 7 bietet sich also die Installation dieses Paketes an, die „Scannen nach“-Software kann wie gewohnt genutzt werden.

 

Für Windows 7 (64-bit) steht das komplette Software/Treiber-Paket nicht zur Verfügung, hier muss das sog. Plug&Play-Paket installiert werden, dies enthält nur Gerätetreiber und keine Software.

 

Ich gehe davon aus, dass Ihr ein 64-bit Betriebssystem nutzt. Was Euch fehlt, ist schlicht und ergreifend eine Scan-Software, mit welcher Ihr wie gewohnt den TWAIN-Treiber ansprechen könnt.

 

Allseits bekannt und beliebt ist da z.B. IrfanView. :smileywink: Einfach unter „Datei“ - „TWAIN Quelle wählen“ den TWAIN-Treiber des M1120 auswählen und anschließend via „Datei“ - „Scannen/Batch-Scannen“ den Scan starten, schon seht Ihr die vom Windows XP bekannte Oberfläche des TWAIN-Treibers. :smileyhappy:

 

Mit einem entsprechenden Plugin (IMPDF) kann man den Scan sogar als PDF abspeichern...

 

Natürlich konnt Ihr auch jede andere TWAIN-kompatible Software verwenden.

 

Gruß,

AndOne

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln