Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎08.02.2017
Nachricht 1 von 3 (734 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Absturz HP Officejet 4620 e-All-in-One Drucker

Produktname: HP Officejet 4620 e-All-in-One
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Servus,

ich habe da mal ein Technisches Problem und wollte Fragen, ob ich da hilfe bekomme.

Ich besitze einen HP Officejet 4620 e-All-in-One Drucker den ich gestern erfolgreich mit einem Netzwerk verbinden konnte, Drucken konnte und zufrieden nutzen konnte. Übernacht habe ich das dann ausgeschaltet.

Heute Abend starte ich ihn wieder, er lädt, zeigt das Wlan zeichen und fällt aus. Lässt sich nicht anschalten und nichts. ziehe ich das Stromkabel und stecke es wieder an wiederholt sich der Ablauf. Ist das jetzt ein klarer Fall von Software oder Hardware Probleme, und bekomme ich das wieder hin?

Spoiler
 
0 Kudos
Accepted Solution

AW: Absturz HP Officejet 4620 e-All-in-One Drucker

Update
Router aus und neustart des Druckers brachte nichts.
Wlan lampe ging an und zack wars aus
Jetzt Fiept das Ding und riecht ... Er scheint hin zu sein
Einsteiger
Beiträge: 2
Mitglied seit: ‎08.02.2017
Nachricht 2 von 3 (719 Ansichten)

AW: Absturz HP Officejet 4620 e-All-in-One Drucker

Update
Router aus und neustart des Druckers brachte nichts.
Wlan lampe ging an und zack wars aus
Jetzt Fiept das Ding und riecht ... Er scheint hin zu sein
Beitrag von Generic Windows Phone 8.1 aus eingestellt
Support
Beiträge: 3.788
Mitglied seit: ‎11.01.2017
Nachricht 3 von 3 (661 Ansichten)

AW: Absturz HP Officejet 4620 e-All-in-One Drucker

Hallo Rotgas,

willkommen im Forum und danke für deinen Beitrag.

 

Bitte teste den Drucker einmal ohne bestehende Verbindung zum PC, also USB-Kabel trennen und auch das WLAN ausschalten. Dann ziehst du bitte bei laufendem Betrieb das Stomkabel ab. Nun drückst und hältst du die Einschalt-Taste gedrückt und steckst gleichzeitig das Stromkabel wieder ein. Danach die Taste los lassen. Der Drucker sollte jetzt normal hochfahren. Ansonsten bitte nochmal normal aus- und wieder einschalten.

 

Wenn der Fehler weg ist, teste bitte als Erstes eine Kopie direkt vom Gerät aus. Danach kannst du nochmal einen Ausdruck vom PC testen (Kabel ggf. vorher wieder verbinden).

 

Danke vorab für deine Mühen und noch einen schönen Tag!

Viele Grüße


Jenny

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln