Gibt es Probleme bei der Anmeldung? Versuchen Sie dies!
Stellen Sie eine neue Frage
Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎27.02.2017
Nachricht 1 von 3 (450 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Druckqualität "Entwurf" ist urplötzlich nicht mehr zur Auswahl vorhanden

[ Bearbeitet ]
Produktname: HP Officejet Pro K550
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 (64-bit)

Hallo,

 

ich bin seit vielen Jahren überzeugter Nutzer unseres Druckers.

Gekauft habe ich ihn damals vor allem wegen der hohen Druckgeschwindigkeit

bei minimaler Druckqualität. Gerade wenn von meinen Söhnen viel gedruckt werden musste, wurde dies häufig eingesetzt. Die Blätter sausten nur so durch den Drucker und die Qualität war für viele Zwecke ausreichend. Nun ist der Drucker zwar so alt, dass er auf der Homepage von HP gar nicht mehr geführt wird, aber dennoch wurde am Druckprogramm scheinbar durch ein zweifelhaftes Update eine Veränderung vorgenommen, die mir gar nicht gefällt und die ich gern zurück setzen würde. Aber ich weiß nicht, wie man sowas macht. Wenn ich auf

"Druckeigenschaften"  klicke und dort die Kategorie "Papier/Qualität" aufrufe,

konnte ich sonst immer zwischen "Entwurf-Normal-Optimal" als Druckqualität

wählen. Entwurf hat wirklich ein Superdrucktempo erreicht. Nun gibt

es ohne mein Zutun nur noch die Möglichkeit, zwischen "Normal-Optimal-Maximale Auflösung(dpi)"  zu wählen. Diese drei Varianten sind eine wie die andere sehr langsam.

 

Kennt sich zufällig noch jemand mit unserem antiquaren

Druckermodell aus und kann mir weiter helfen?

 

Danke im voraus!!!

0 Kudos
Accepted Solution

AW: Druckqualität "Entwurf" ist urplötzlich nicht mehr zur Auswahl vorhanden

Hi H2T2K,

 

danke für Ihren Beitrag im HP Forum.

 


H2T2K schrieb:


Nun ist der Drucker zwar so alt, dass er auf der Homepage von HP gar nicht mehr geführt wird, aber dennoch wurde am Druckprogramm scheinbar durch ein zweifelhaftes Update eine Veränderung vorgenommen, die mir gar nicht gefällt und die ich gern zurück setzen würde. 


HP hat hier mit Sicherheit kein Update vorgenommen da der Drucker bereits seit weit über 10 Jahren nicht mehr betreut wird. Was auch immer der Grund für die Veränderung ist, HP hat dies nicht selbst ausgelöst.

 

Sie sollten für den Anfang den Treiber einmal entfernen und neu hinzufügen. Das bewirkt oft schon Wunder.

 

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Anleitung wie Sie dafür vorzugehen haben.

 

Drucker hinzufügen.PNG

 

Gehen Sie also wie folgt vor:

 

  • zunächst gehen Sie in Ihre Druckerübersicht (Geräte und Drucker) und klicken auf die "Drucker hinzufügen" Schaltfläche (siehe Screenshot oben)
  • nun öffnet sich ein Assistent, welcher Sie durch die Installation begleitet
  • wählen Sie zunächst "einen lokalen Drucker hinzufügen"
  • im nächsten Fenster wählen Sie unter "Vorhandenen Anschluss verwenden" den für Sie zutreffenden Typ
    - sollte in Ihrem Fall "USB001" sein
  • auf der nächsten Seite werden alle Drucker und Druckerhersteller aufgelistet
    - wählen Sie hier auf der linken Seite "HP" und rechts den "HP Officejet Pro K550 Series"
  • sollten Sie diesen Drucker nicht in der Liste finden dann klicken Sie einmal unten auf "Windows Update"
    - dadurch wird die Liste aktualisiert -> dies kann einige Minuten dauern
  • wenn Sie den Treiber gefunden haben, dann klicken Sie diesen an und drücken dann unten auf "Weiter"
  • nun geben Sie dem Drucker einen Namen - dieser steht Ihnen völlig frei
  • danach erscheint ein Ladebalken der den Status der Installation anzeigt - dies kann einige Sekunden dauern
  • die eigentliche Treiberinstallation ist nun fertig - eine Testseite drucken Sie an dieser Stelle nicht sondern klicken auf "Fertig stellen"

Gruß

Steven

Support
Beiträge: 23.095
Mitglied seit: ‎20.09.2011
Nachricht 2 von 3 (440 Ansichten)

AW: Druckqualität "Entwurf" ist urplötzlich nicht mehr zur Auswahl vorhanden

Hi H2T2K,

 

danke für Ihren Beitrag im HP Forum.

 


H2T2K schrieb:


Nun ist der Drucker zwar so alt, dass er auf der Homepage von HP gar nicht mehr geführt wird, aber dennoch wurde am Druckprogramm scheinbar durch ein zweifelhaftes Update eine Veränderung vorgenommen, die mir gar nicht gefällt und die ich gern zurück setzen würde. 


HP hat hier mit Sicherheit kein Update vorgenommen da der Drucker bereits seit weit über 10 Jahren nicht mehr betreut wird. Was auch immer der Grund für die Veränderung ist, HP hat dies nicht selbst ausgelöst.

 

Sie sollten für den Anfang den Treiber einmal entfernen und neu hinzufügen. Das bewirkt oft schon Wunder.

 

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Anleitung wie Sie dafür vorzugehen haben.

 

Drucker hinzufügen.PNG

 

Gehen Sie also wie folgt vor:

 

  • zunächst gehen Sie in Ihre Druckerübersicht (Geräte und Drucker) und klicken auf die "Drucker hinzufügen" Schaltfläche (siehe Screenshot oben)
  • nun öffnet sich ein Assistent, welcher Sie durch die Installation begleitet
  • wählen Sie zunächst "einen lokalen Drucker hinzufügen"
  • im nächsten Fenster wählen Sie unter "Vorhandenen Anschluss verwenden" den für Sie zutreffenden Typ
    - sollte in Ihrem Fall "USB001" sein
  • auf der nächsten Seite werden alle Drucker und Druckerhersteller aufgelistet
    - wählen Sie hier auf der linken Seite "HP" und rechts den "HP Officejet Pro K550 Series"
  • sollten Sie diesen Drucker nicht in der Liste finden dann klicken Sie einmal unten auf "Windows Update"
    - dadurch wird die Liste aktualisiert -> dies kann einige Minuten dauern
  • wenn Sie den Treiber gefunden haben, dann klicken Sie diesen an und drücken dann unten auf "Weiter"
  • nun geben Sie dem Drucker einen Namen - dieser steht Ihnen völlig frei
  • danach erscheint ein Ladebalken der den Status der Installation anzeigt - dies kann einige Sekunden dauern
  • die eigentliche Treiberinstallation ist nun fertig - eine Testseite drucken Sie an dieser Stelle nicht sondern klicken auf "Fertig stellen"

Gruß

Steven

Habt ihr eine Lösung auf eure Frage bekommen? Markiert diese bitte als gelöst.
Ein Beitrag hat euch weitergeholfen? Klickt bitte auf den "Daumen hoch", um dies zu zeigen und anderen damit aktiv weiterzuhelfen.

Ich arbeite im Auftrag von HP. | Möchtet ihr helfen? Werdet ein HP Experte!
Einsteiger
Beiträge: 3
Mitglied seit: ‎27.02.2017
Nachricht 3 von 3 (431 Ansichten)

AW: Druckqualität "Entwurf" ist urplötzlich nicht mehr zur Auswahl vorhanden

Hallo Steven,

da ich derzeit nicht so den Nerv habe, mich mit PC-Problemen zu befassen,

hat mein Sohn das Ganze entsprechend Ihren Tipps durchgeführt.

Und: Erfolg auf der ganzen Linie. Entwurfqualität wird wieder zur Auswahl

angeboten! Vielen herzlichen Dank!!!

H2T2K

HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln