Frage
Antworten
 
Hinweis zu geschlossenen Themen.
Dieses Thema wurde vom Fragesteller bereits als gelöst markiert. Da seit einiger Zeit keine neue Antworten darauf erfolgt sind, wurde das Thema nun für weitere Antworten geschlossen.
Sollte der im Thema gegebene Lösungsansatz für euch nicht zum Erfolg führen, dann zögert bitte nicht und stellt ruhig eine neue Anfrage.
Highlighted
Ratsuchender
Beiträge: 1
Mitglied seit: ‎22.07.2019
Nachricht 1 von 2 (41 Ansichten)

Einrichtung MFP M277dw über Fritzbox - Fehlermeldung "Es wurde keine aktive Telefonleitung erkannt"

Produktname: HP Color LaserJet Pro MFP M277 series
Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit)

Hi,

 

ich habe eine Internetverbindung über Glasfaser und Telefon (somit auch Fax) über VoIP. Während die Faxfunktion über fritz.box recht angenehm ist, habe ich jedoch nunmehr ein paar mehr Seiten zu faxen. Daher habe ich den obigen Drucker versucht mit der FritzBox 7490 zu verbinden. Wifi-Verbindung fürs Drucken klappt einwandfrei. 

 

Ich habe das Gerät über den hinteren analogen (oberen) Anschluss mit FON 0 der Fritzbox verbunden. Fax ist in der Fritzbox scheinbar auch korrekt eingerichtet. Am Drucker selbst habe ich den Assistenten genutzt. Die Einrichtung scheint zu klappen, beim Faxtestbericht erhalte ich jedoch die obige Fehlermeldung, dass keine aktive Telefonleitung erkannt wird.

 

Über die Fritzbox wurde T.38 aktiviert, aber auch bei Deaktivierung klappt es leider nicht.

 

Da ich leider ein paar wichtige/eilige Faxe versenden muss, wäre es super, wenn mir hier jemand -vielleicht- kurzfristig helfen könnte. Bin für jede Hilfestellung dankbar.

 

0 Kudos
Rektor
Beiträge: 11.527
Mitglied seit: ‎16.11.2011
Nachricht 2 von 2 (27 Ansichten)

Re: Einrichtung MFP M277dw über Fritzbox - Fehlermeldung "Es wurde keine aktive Telefonleitung

Hallo,

willkommen in der HP Community.


@okremer  schrieb:

...

Ich habe das Gerät über den hinteren analogen (oberen) Anschluss mit FON 0 der Fritzbox verbunden.


Anschluß Drucker ist OK, aber Fon 0 nicht. Fon 1 sollte verwendet werden. Außerdem muß Fon 1 eine eigene Tel.-Nr. zugewiesen werden.


@okremer  schrieb:

 

Fax ist in der Fritzbox scheinbar auch korrekt eingerichtet.


Das interne Fax deaktivieren!

Auch für Fon 1 die Anklopf-Funktion deaktivieren!


@okremer  schrieb:

 

Über die Fritzbox wurde T.38 aktiviert, aber auch bei Deaktivierung klappt es leider nicht.


Sollte deaktiviert bleiben.

 

Jetzt bitte diese Lösung hier ansehen.

 

So sollte dann der Faxtest ausehen:

Faxtest M277dw -2.jpg

Viel Erfolg.

MfG
Andreas
___________________________________________________________________

Beitrag = Lösung? Dann diesen Beitag als Lösung markieren.
Beitrag hat weitergeholfen? 1x auf den Daumen(+) klicken.

Ich arbeite nicht im Auftrag von HP. | Anfragen per PN werden nicht beantwortet.
HP Support auf Twitter
† Die oben geäußerten Meinungen sind die persönlichen Meinungen der Verfasser, nicht von HP.
Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die damit verbundenen Nutzungsbedingungen und Teilnahmeregeln